Sample"fahne" soll bei erneutem triggern gecuttet werden.

von Schne, 03.09.15.

Sponsored by
QSC
  1. Schne

    Schne Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.10.13
    Zuletzt hier:
    13.03.18
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.09.15   #1
    Liebe Community,

    mir fiel leider keine bessere Überschrift ein.
    Folgendes Szenario: Ich habe ein Sample (ca. 1sek lang) mit diversen Effektketten belegt, sodass nach Samplerelease noch eine Reverb/Delayfahne zu hören ist. Nun soll sich dieses Sample rhythmisch in Vierteln wiederholen. Das Problem ist, dass die Hallfahne länger ist als die angegebene Soundperiode. Ist es möglich (z.B. mit einer cleveren Sidechaincompression), dass die Sample"fahne" durch ein erneutes triggern des selben Samples gecuttet wird?

    Ich arbeite mit Fl-Studio.

    Freue mich über jede Hilfe,
    Liebe Grüße und einen schönen Abend,
    Schne
     
  2. monsy

    monsy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Beiträge:
    3.993
    Ort:
    Pott
    Zustimmungen:
    1.419
    Kekse:
    19.844
    Erstellt: 03.09.15   #2
    Render doch das Sample mit Effekten und nutz es dann.
    Du kanns ja die "Rootspur" behalten wenn du an den Effekten nachträglich noch ändern musst.
     
  3. Hotspot

    Hotspot Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    01.04.08
    Beiträge:
    5.956
    Ort:
    Ennerweh
    Zustimmungen:
    3.640
    Kekse:
    32.623
    Erstellt: 03.09.15   #3
    Kannst dunicht einfach das Decay passend einstellen? So eine abgewürgte Hallfahne klingt doch gaga.
     
  4. Signalschwarz

    Signalschwarz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.02.11
    Zuletzt hier:
    21.01.20
    Beiträge:
    9.574
    Zustimmungen:
    4.387
    Kekse:
    20.015
    Erstellt: 04.09.15   #4
    1. Hallfahne entsprechend einstellen. Die Bezeichnung des entsprechenden Parameters variiert teilweise von Plugin zu Plugin, korrekterweise ist es "RT60". Manchmal ist es auch schlichtweg "Hall". "Decay" ist nicht der richtige Begriff und ist mir so auch noch nicht begegnet.

    2. Die Anzahl der Stimmen ( = Anzahl der gleichzeitig hörbaren Signale/Samples) einer "Voice-Group" auf "1" stellen. Ich glaube der Parameter heißt in FL anders, dürfte sich aber im normalen Kanal-Fenster befinden.

    3. Ein Gate verwenden.

    4. Wie monsy beschrieben hat, aber daran denken einen Fade-Out zu setzen.
     
  5. _pole

    _pole Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.07.07
    Zuletzt hier:
    30.11.19
    Beiträge:
    475
    Ort:
    Braunschweig
    Zustimmungen:
    250
    Kekse:
    870
    Erstellt: 04.09.15   #5
    Yepp, so hätte ichs auch gemacht.

    Die Kids stehen da drauf! :p
     
  6. Signalschwarz

    Signalschwarz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.02.11
    Zuletzt hier:
    21.01.20
    Beiträge:
    9.574
    Zustimmungen:
    4.387
    Kekse:
    20.015
    Erstellt: 04.09.15   #6
    Ja, ja, der Phil C. der ist schon ein echter Jungspund, noch nicht ganz trocken hinter den Ohren und denkt sich solche Sachen aus. :D
     
  7. Hotspot

    Hotspot Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    01.04.08
    Beiträge:
    5.956
    Ort:
    Ennerweh
    Zustimmungen:
    3.640
    Kekse:
    32.623
    Erstellt: 04.09.15   #7
    [​IMG]
    Eigentlich Standard, zumindest im englischen Sprachraum.

    Oder auch in diversen Plugins:
    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]
     
  8. Schne

    Schne Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.10.13
    Zuletzt hier:
    13.03.18
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.09.15   #8
    Vielen herzlichen Dank für die zahlreichen Antworten!

    €:


    Ich finde es zur Zeit sehr unterhaltsam und interessant knackige, perkussive Sounds durch Effektierungsketten zu "athmosphärisieren" ( :rolleyes: ). Meistens entsteht dann ein Klangbrei, bei dem es mir schwer fällt diesen akkurat in den Griff zu bekommen. Manchmal ist "gaga" genau das richtige, im Sinne von learning-by-doing + mal-gucken-wo's-hinführt. :D

    Liebe Grüße!
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  9. Hotspot

    Hotspot Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    01.04.08
    Beiträge:
    5.956
    Ort:
    Ennerweh
    Zustimmungen:
    3.640
    Kekse:
    32.623
    Erstellt: 09.09.15   #9
    @Schne Klingt aber interessant. Hast du mal was zum reinhören?
     
Die Seite wird geladen...

mapping