Sandra´s Textversuche (ohne Musik und noch deutsch)

  • Ersteller Gast296361
  • Erstellt am
G
Gast296361
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
13.10.21
Registriert
22.08.21
Beiträge
71
Kekse
0
Hallo,

wenn das ok ist möchte ich hier meine kreativen Ergüsse sammeln und ggf. gefällt Euch ein Text ja für Eure Songs.

LG; Sandra aus Lirich




Seelenmelodie


"Die Oberfläche
ist still
wie der Pazifik
aber das Meer ist weit
scheint endlos
weit wie die Zeit
die Melodie
meiner Uhr ist verstimmt
die Zahnräder aus Gold
gestohlen aus den herzen
von tausenden dunkler Seelen
überall in der Zeit
die Geister meines Clans
wütend über meinen Frevel
sei Du selbst
sei ein Satan
sei ein Sakrileg
aber sei niemals wieder eine von uns."

Sandra Walder, 06.09.2021, 19:36 Uhr
 
Eigenschaft
 
Zuletzt bearbeitet:
abolesco
abolesco
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
17.10.21
Registriert
16.11.16
Beiträge
788
Kekse
3.742
Daran wäre ich sehr interessiert. Mir fällt nämlich rein gar nichts ein, wenn's um Lyrics geht.
Abonniert.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 1 Benutzer
G
Gast296361
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
13.10.21
Registriert
22.08.21
Beiträge
71
Kekse
0

Engel Satan​


"Baphomet
all ihr dunklen Engel
die dem Herrn zu Füßen liegen
hört mein Flehen.
Das Gesicht im Staub
Unwürdig in zu schauen
Seine Dunkelheit zu sein
Im Finstern tief unterhalb von ihm zu stehen
Niemals werde ich gehen
Seine Nähe sei meine Kraft
Mein Glaube sei mein Licht
Auf dass die Ewigkeit in ihm durch sie
möge in Leidenschaft bestehen"

Sandra Walder, 2020/21, beendet ·30. 08.2021, 11:48 h
 
Uwi1976
Uwi1976
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
17.10.21
Registriert
23.05.21
Beiträge
350
Kekse
798
Ort
Wien

Seelenmelodie


"Die Oberfläche
ist still
wie der Pazifik
aber das Meer ist weit
scheint endlos
weit wie die Zeit
die Melodie
meiner Uhr ist verstimmt
die Zahnräder aus Gold
gestohlen aus den herzen
von tausenden dunkler Seelen
überall in der Zeit
die Geister meines Clans
wütend über meinen Frevel
sei Du selbst
sei ein Satan
sei ein Sakrileg
aber sei niemals wieder eine von uns."

Sandra Walder, 06.09.2021, 19:36 Uhr
gestohlen aus den Herzen
von tausenden dunklen Seelen (oder tausender dunkler Seelen)

Und ein Sakrileg kann man nicht sein, man kann es nur begehen.
Ein Sünder kann man z.B. sein :)
Beitrag automatisch zusammengefügt:

Engel Satan​


"Baphomet
all ihr dunklen Engel
die dem Herrn zu Füßen liegen
hört mein Flehen.
Das Gesicht im Staub
Unwürdig in zu schauen
Seine Dunkelheit zu sein
Im Finstern tief unterhalb von ihm zu stehen
Niemals werde ich gehen
Seine Nähe sei meine Kraft
Mein Glaube sei mein Licht
Auf dass die Ewigkeit in ihm durch sie
möge in Leidenschaft bestehen"

Sandra Walder, 2020/21, beendet ·30. 08.2021, 11:48 h
Meinst Du "Unwürdig ihn anzuschauen?"
"unterhalb vor ihm zu stehen" oder?

Der letzte Satz ist sehr merkwürdig, ich musste ihn 3x lesen, bevor ich verstanden habe, dass sich das "sie" auf die vorher erwähnte Kraft bezieht.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 1 Benutzer
Blues-Opa
Blues-Opa
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
17.10.21
Registriert
01.12.14
Beiträge
1.238
Kekse
4.593
Ort
Fränkische Pampa
Warum "und NOCH deutsch" ???
Ich finde es gut, Englisches gibt es nun wirklich bis zum Überdruss ...
Und nach meiner Erfahrung hört man da gar nicht mehr hin, von Verstehen keine Spur, die Texte rauschen nur so als Teil der Musik mit durch ...
 
G
Gast296361
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
13.10.21
Registriert
22.08.21
Beiträge
71
Kekse
0
gestohlen aus den Herzen
von tausenden dunklen Seelen (oder tausender dunkler Seelen)

Und ein Sakrileg kann man nicht sein, man kann es nur begehen.
Ein Sünder kann man z.B. sein :)
Beitrag automatisch zusammengefügt:


Meinst Du "Unwürdig ihn anzuschauen?"
"unterhalb vor ihm zu stehen" oder?

Der letzte Satz ist sehr merkwürdig, ich musste ihn 3x lesen, bevor ich verstanden habe, dass sich das "sie" auf die vorher erwähnte Kraft bezieht.
Danke, für die Anmerkungen.

Warum "und NOCH deutsch" ???

Weil ich die am Liebsten englisch hätte damit sie jeder versteht.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Gefällt mir
Reaktionen: 1 Benutzer
Blues-Opa
Blues-Opa
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
17.10.21
Registriert
01.12.14
Beiträge
1.238
Kekse
4.593
Ort
Fränkische Pampa
Weil ich die am Liebsten englisch hätte damit sie jeder versteht.
Das ist genau der Trugschluss, siehe meinen letzten Satz oben ;)

Wenn du international denkst, magst du - vielleicht - recht haben ... aber in DE???
Manchmal mache ich mir den Spaß, wenn gemeinsam Musik gehört wird, und frage Leute nach einem Song um was es eigentlich gegangen ist ... und in den allermeisten Fällen bekam ich bisher zur Antwort "keine Ahnung, hab nicht hingehört", oder "keine Ahnung, da hab ich noch nie drauf geachtet" ... :)

Aber ganz unabhängig davon ... nimm die Sprache, mit der DU dich am wohlsten fühlst, dann klingt das auch echt, authentisch, das bist dann wirklich du.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Gefällt mir
Reaktionen: 1 Benutzer
G
Gast296361
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
13.10.21
Registriert
22.08.21
Beiträge
71
Kekse
0
Burkhard Ihme
Burkhard Ihme
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
18.10.21
Registriert
29.04.20
Beiträge
98
Kekse
940
Genau, dafür gibt's doch Google:

Rûerd
bêdeng e
mîna Pasîfîkê
lê derya dûr e
bêdawî xuya dike
heya dem
melodî
demjimêra min ji awazê ye
gêrîkên ji zêr hatine çêkirin
ji dil dizîn
bi hezaran giyanên tarî
li her derê di wextê de
xeyalên qebîla min
li neheqiya min hêrs bû
bixwe
şeytan be
pîroz be
lê tu carî nebe yek ji me.
 
Uwi1976
Uwi1976
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
17.10.21
Registriert
23.05.21
Beiträge
350
Kekse
798
Ort
Wien
Man kann ja auch beides machen, mal deutsch, mal englisch - mach ich auch so :)
 
Burkhard Ihme
Burkhard Ihme
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
18.10.21
Registriert
29.04.20
Beiträge
98
Kekse
940
Genau, dafür gibt's doch Google:

Rûerd
bêdeng e
mîna Pasîfîkê
lê derya dûr e
bêdawî xuya dike
heya dem
melodî
demjimêra min ji awazê ye
gêrîkên ji zêr hatine çêkirin
ji dil dizîn
bi hezaran giyanên tarî
li her derê di wextê de
xeyalên qebîla min
li neheqiya min hêrs bû
bixwe
şeytan be
pîroz be
lê tu carî nebe yek ji me.

Die Übersetzungen sind mir qualitativ nicht hochwertig genug. Daher schreibe ich nur in meiner Muttersprache.
Wie gut ist denn dein Kurdisch, um das beurteilen zu können?
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 2 Benutzer
Burkhard Ihme
Burkhard Ihme
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
18.10.21
Registriert
29.04.20
Beiträge
98
Kekse
940
Nein, das ist die Google-Übersetzung der "Seelenmelodie" aus dem Eröffnungsbeitrag.
 
Frank_de_Blijen
Frank_de_Blijen
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
17.10.21
Registriert
02.05.20
Beiträge
108
Kekse
411
Ort
Braunschweig
Bloß nicht mit Google übersetzen, wenn eine gute Übersetzung gewünscht ist. Das klappt schon mit englisch-deutsch | deutsch-englisch nicht, ist IMMER Murks und fern der Muttersprache. Und wenn es mit englisch nix ist, wird es kaum mit kurdisch klappen. deepl.com ist etwas besser, um mal eine Idee, eine Formulierung zu finden. Gute Texte auf englisch müssen aber auf englisch geschrieben werden - und Texte, die man nicht in seiner Muttersprache schreibt, sollten im Idealfall von jemanden geprüft werden, der/diese Sprache spricht!

... außerdem können diese Texte doch tatsächlich gut auf Deutsch bleiben, gerade die Seelenmelodie gefällt mir. Beim "Engel Satan" liest es sich dagegen ein wenig so, als sei es ein auf deutsch übersetzter Text einer schwedischen Death-Metal-Band ;)
 
drowo
drowo
Helpful & Friendly User
HFU
Zuletzt hier
17.10.21
Registriert
02.01.16
Beiträge
2.228
Kekse
8.741
Ort
Alpenrand
Und ein Sakrileg kann man nicht sein, man kann es nur begehen.
Stimmt schon aber es klingt im Zusammenhang gut, regt zu Interpretationen an und fällt unter künstlerische Freiheit. Ich würde es lassen.
 
  • Interessant
Reaktionen: 1 Benutzer
Jed
Jed
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
17.10.21
Registriert
18.11.13
Beiträge
702
Kekse
4.445
Jap. Wie gesagt, ggf. noch übersetzen.

Man kann ja auch beides machen, mal deutsch, mal englisch - mach ich auch so :)
Ich mach's wie @Uwi1976 - allerdings bin ich fast zweisprachig (muttersprachlich Englisch, dann Schuldeutsch und Germanistikstudium, dann 50 von meinen 75 Lebensjahre in Deutschland verlebt.) Und obwohl ich staatlich geprüfter Übersetzer bin, übersetze ich nie meine eigene Lyrik. Denn die Initialzündung zu einem Gedicht oder einem Songtext passiert in dem einen oder anderen Sprachkontext, sei es ein Gesprächsfetzen, ein Zeitungszitat oder ein Gedankenblitz. Oft führt eine griffige Formulierung zu einem ganzen Text - so, wie ein eingängiger Riff zu einem Arrangement führt - und da ist gar nichts mit Übersetzen zu machen!
Cheers,
Jed
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 2 Benutzer
Uwi1976
Uwi1976
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
17.10.21
Registriert
23.05.21
Beiträge
350
Kekse
798
Ort
Wien
Meine eigene Lyrik (= Songtexte) übersetze ich eigentlich auch nur sozusagen der Vollständigkeit halber. Also Hauptsächlich von Deutsch nach Englisch, um eben internationalen Hörern die Möglichkeit zu geben, den Song zu verstehen. Habe auch einige internationale Freunde und Bekanntschaften, die kein Deutsch sondern nur Englisch verstehen und wissen wollen, was ich da singe bzw. wie es gemeint ist. Das ist zuweilen ein bisschen kompliziert, weil ich mit der deutschen Sprache viel besser / mehr spielen kann, als mit Englisch.
 
G
Gast296361
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
13.10.21
Registriert
22.08.21
Beiträge
71
Kekse
0
gestohlen aus den Herzen
von tausenden dunklen Seelen (oder tausender dunkler Seelen)

Und ein Sakrileg kann man nicht sein, man kann es nur begehen.
Ein Sünder kann man z.B. sein :)
Beitrag automatisch zusammengefügt:


Meinst Du "Unwürdig ihn anzuschauen?"
"unterhalb vor ihm zu stehen" oder?

Der letzte Satz ist sehr merkwürdig, ich musste ihn 3x lesen, bevor ich verstanden habe, dass sich das "sie" auf die vorher erwähnte Kraft bezieht.

Frag bitte den Herrn Pastor danach, ich hab davon keine Peilung ich bin da nur offiziell gern gesehen. Aus Tradition. \m/
 
glombi
glombi
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
18.10.21
Registriert
17.05.06
Beiträge
3.332
Kekse
15.013
Ort
Aschaffenburg
Frag bitte den Herrn Pastor danach, ich hab davon keine Peilung
Sorry, aber das sind doch deine Texte?! Das ist nicht mein Genre, aber ich habe wirklich versucht, mich darauf einzulassen. Ich verstehe aber leider nichts. Ich sehe nur ein Aneinanderreihung von Phrasen, ohne Hintergedanken (Seelen mit Herzen, Herzen mit Zahnrädern, natürlich aus Gold…). Wahrscheinlich habe ich etwas gesucht, worauf du gar keinen Anspruch erhebst?!
 

Ähnliche Themen


Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben