Santana 4

von martin34379, 06.04.16.

Sponsored by
Casio
  1. martin34379

    martin34379 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.09.12
    Zuletzt hier:
    2.04.18
    Beiträge:
    200
    Ort:
    Region Freiburg /Br.
    Zustimmungen:
    52
    Kekse:
    435
    Erstellt: 06.04.16   #1
    Hallo zusammen,

    ehrlich gesagt, geht's mir hier oft zu wenig um die Musik, als um 'toying around' mit technischen Gadgets. Dazu passt, daß ich zur Eröffnung der Musikmesse im Radio hörte, daß der Notenverkauf zwar stagnierte, aber die Verkaufszahlen von Effektgeräten, Musiksoftware, uvm. erheblich zulegte.
    Sorry, aber ich streue gerne mal ein wenig Provokation :-)

    Daher mal wieder ein musikbezogener Beitrag von mir.

    Überrascht durfte ich feststellen, daß Gregg Rolie bei den Aufnahmen zu 'Santana 4' eine New-B3P spielt.
    Ich erinnere mich, daß irgendwann mal einer hier meinte 'Hammond Suzuki' und Santana Sound sei ein No-Go.

    Nettes Video:



    Viele Grüße
    Martin
     
  2. rbschu

    rbschu Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.06.13
    Zuletzt hier:
    14.08.18
    Beiträge:
    2.011
    Ort:
    Schwalmstadt
    Zustimmungen:
    1.463
    Kekse:
    14.991
    Erstellt: 06.04.16   #2
    Daran kann man sehen, dass viele "Amateure" in Schubladendenken verhaftet sind. Auch ich formuliere es mal provokant: Man versucht, seine Idole nachzuäffen. - Aber "erwachsene Musiker" interessiert es nicht, mit welchen Geräten gearbeitet wird, Hauptsache, man erreicht den Klang oder Effekt, den man sich vorstellt. Das gilt natürlich ebenso für Effektgeräte. Ein "kreativer Missbrauch" bringt gelegentlich mehr "Aha" ein als ein konventioneller Einsatz.

    Dass der Einsatz von Effekten auch manchmal in Effekthascherei ausartet - ich denke da an das Pumpen im ganzen Mix (Sidechaining) oder Filtersweeps, die absichtlich die ganzen Höhen demolieren und einen arg kastrierten Klang bewirken - muss man wohl oder übel in Kauf nehmen. Dem einen gefällt`s, andere erkennen, dass solcherlei nur Einfallslosigkeit des Komponisten/Produzenten übertünchen soll.
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  3. M_G

    M_G Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.03.05
    Beiträge:
    1.850
    Zustimmungen:
    869
    Kekse:
    3.936
    Erstellt: 06.04.16   #3
    Hallo Martin,

    die New-B3P ist ne super Kiste!!

    Leider unerhört teuer, sonst.....
    ;-)
     
  4. kreacher

    kreacher Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.10.09
    Zuletzt hier:
    14.08.18
    Beiträge:
    201
    Zustimmungen:
    25
    Kekse:
    82
    Erstellt: 15.04.16   #4
    Geil, endlich ein Santana Album mit der Originalen Besetzung. Danke für den Hinweis darauf, hatte davon noch gar nichts mitbekommen gehabt. Hammer, ich bin so gespannt wies klingt!
     
  5. rbschu

    rbschu Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.06.13
    Zuletzt hier:
    14.08.18
    Beiträge:
    2.011
    Ort:
    Schwalmstadt
    Zustimmungen:
    1.463
    Kekse:
    14.991
    Erstellt: 15.04.16   #5
    ... und heute (15. April 2016) ist der Tag, an dem es veröffentlicht wird, bzw. in den Vertrieb kommt. Ich denke, ich werde mir auch eine CD oder vielleicht eine Hi-Res-Aufnahme zulegen.


    :juhuu:
     
    gefällt mir nicht mehr 2 Person(en) gefällt das
Die Seite wird geladen...

mapping