sauberer overdrive gesucht

von Hokum, 03.06.05.

  1. Hokum

    Hokum Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.11.03
    Zuletzt hier:
    19.07.09
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.06.05   #1
    Hallo,

    bin auf der suche nach einem od der auch für bass funzt, und zwar in der richtung:

    http://home.arcor.de/destructive-elements/Drives/overdrive2.mp3

    ansich (wenn es überhaupt geht) ohne das sirren das drüberliegt (schwer zu beschreiben ich weiss). der ton soll singen, energiegeladen klingen, und mögllichst ohne zu verzerren.

    fast noch besser hier beim hiband od

    http://home.arcor.de/destructive-elements/Drives/hiband2.mp3

    (BTW großes Lob an AK für diesen Artikel.)

    hat da vielleicht jemand ideen? dachte an einen boss bd-2 mit keeley mod (sollte man selbst machen können, http://members.aol.com/audiokt88/bd2bassaudio.html nur sagt das sample da leider nicht viel) vielleicht hat ja irgendjemand sowas schon am bass gehört....

    danke vielmals
     
  2. Noroelle

    Noroelle Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.07.04
    Zuletzt hier:
    30.09.10
    Beiträge:
    248
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    56
    Erstellt: 08.06.05   #2
    also die beiden Samples oben wurden ja mit dem Boss me-50b gemacht. Das Multi ist wirklich sehr flexibel hinsichtlich der Verzerrungen. Ich weiß jetzt nicht genau was du für einen Sound im Kopf hast, aber geh doch mal innen Musikladen nimm dir das me-50b und schau ob du damit deinen gewünschten Sound hinbekommst. Dauert zwar ein bisschen bis man die Einstellungen der 4 bzw. 5 Knöpfe individuell gut eingestellt hat aber dafür kommt man meistens auch zum gewünschten Erfolg.
     
  3. Rubbl

    Rubbl Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.03.04
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    3.894
    Ort:
    Geislingen/Steige
    Zustimmungen:
    433
    Kekse:
    10.779
    Erstellt: 08.06.05   #3
    würde mir dazu einfallen: clean mit overdrive mischen und beim overdrive die höhen wegschneiden (eventuell mit fe - ich füge dieses "sirren" bewusst mit ner fe hinzu :eek: , sachen gibt´s
    finde, klingt extrem nach echter röhre. nett.

    auf jeden fall overdrive mit clean mischen und dabei am besten nicht ein gerät verwenden, dass das schon macht, es sei denn es bietet für beide "kanäle" eine extra klangregelung.
     
Die Seite wird geladen...

mapping