Schwachsinniges Punktesystem

von GKL, 19.06.05.

  1. GKL

    GKL Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.04.05
    Zuletzt hier:
    1.12.15
    Beiträge:
    132
    Ort:
    Schneverdingen
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    136
    Erstellt: 19.06.05   #1
    @ reteep

    Schwachsinniges Punkte-System



    Beispiel: Nach meinem Beitrag ? 800 TABs für Einsteiger? bekam ich plötzlich von allen Seiten Karma-Punkte.

    Aber der größte Teil der Gitarristen, die Anfänger, die am meisten Freude an den TABs hatten, konnten sich nicht mit der Vergabe von Karma-Punkten bedanken, da sie zu diesem Zeitpunkt noch weniger als fünfzig Beiträge im Musiker-Board geschrieben hatten.

    Das gleiche bei dem Thread ? Nicht alle Billig-Gitarren sind Schrott?.



    Als ich ein ?User Manual vom Boss HR-2? suchte und ?LÖWE? mir eine detaillierte Beschreibung der Einstellungen gab, hätte ich ihm gerne mit Renommee?Punkten gedankt, konnte es aber nicht, weil ich noch nicht genügend Beiträge auf meinem Konto hatte. Natürlich habe ich ihm eine Mail geschickt, aber...



    Meiner Meinung nach ist es totaler Schwachsinn, die Anzahl der Beiträge zu zählen, weil damit Threads wie :

    ? Ich hab zwar Keine ahnung, aber geh doch Mal ins nächste musikgeschäft und ...? oder

    ?gail ey find ich auch? noch belohnt werden.



    Noch einmal @ reteep

    bitte jetzt keinen Verweis auf https://www.musiker-board.de/vb/showthread.php?t=46679

    Ich hab?s mir mehrmals durchgelesen und, obwohl ich vor langer Zeit auch mal mein Abitur gemacht habe, hab ich noch immer nicht so richtig kapiert, wie die Punkte verteilt werden.



    Deshalb noch einmal die Frage:

    Warum kann ich nicht für einen guten Beitrag 3 Punkte und für einen Beitrag, der mir wirklich aus der Patsche geholfen hat, 10 Renommee-Punkte vergeben?



    Eigentlich ist mir dieses PUNKTEVERTETILUNGSSYSTEM so ziemlich wurscht, aber irgendwie stört es mich, wenn Quatschköpfe noch für ihre Spams belohnt werden.



    Günter



    EDIT von Lennynero: Schriftgroessen geaendert
     
  2. thommy

    thommy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.03.04
    Zuletzt hier:
    24.11.11
    Beiträge:
    4.586
    Ort:
    its better to burn out than to fade away ?? ...
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    1.456
    Erstellt: 19.06.05   #2
    Zu einem Teil muss ich dir Recht geben.

    Nämlich der Begrenzung wegen den 50 Posts.
    Das ist nicht so toll, denn am öftesten wird eigentlich Anfänger, bzw. Boardnewbies geholfen, die sich dann, weil sie nicht genügend Posts haben, nicht bedanken können.
    Leider hat das aber auch einen sinn.
    Sonst kann sich ja jeder schnell nen Zweitaccount machen und sich selbst bewerten.
    Solche Leute gibts wirklich. (mann achte auf die "Bewertet mich bitte" bettler)

    Achja, zum Punkte System.
    Du kannst immer nur die Punkte vergeben die du als Reppower hast.
    Deine Rep Power hängt von vielen Dingen ab.
    Größtenteils von der Zeit die du im Board registriert bist, pro Monat 1 Punkt.
    Zusätzlich bekommt man für sein Karma und für die Beiträge Rep Power Punkte.

    ich bin seit 15 Monaten in diesem Board registriert, und habe 23 Reppower.
    wenn ich dich jetz bewerte, bekommst du von mir 23 Punkte gutgeschrieben.
    Mehr oder weniger vergeben kann ich nicht.
    negativ bewerten können nur moderatoren.

    PS : ich hoffe ich schwafle keinen schmarrn, ich war grad beim arzt (bin wütend) :D
     
  3. Chaos Keeper

    Chaos Keeper Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    28.11.04
    Zuletzt hier:
    13.03.16
    Beiträge:
    2.225
    Ort:
    Da wo Axolotl, nur woanders
    Zustimmungen:
    17
    Kekse:
    1.520
    Erstellt: 19.06.05   #3
    durchaus. Meine kleinen Schützlinge aus der Sax-Ecke haben zumeist auch unter 50 Beiträge. Aber mir reicht eigentlich auch das "danke" meiner kleinen! :D
     
  4. Fastel

    Fastel Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    11.04.04
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    5.926
    Ort:
    Tranquility Base
    Zustimmungen:
    565
    Kekse:
    18.025
    Erstellt: 19.06.05   #4
    ja das fänd ich auch gut :o
     
  5. thommy

    thommy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.03.04
    Zuletzt hier:
    24.11.11
    Beiträge:
    4.586
    Ort:
    its better to burn out than to fade away ?? ...
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    1.456
    Erstellt: 19.06.05   #5
    dann gibts wieder Streit.

    So in der Art :
    Warum gibt mir der jetz nich die vollen 40 Punkte die er hat sonder nur 10...

    Oder die Leute schreiben dann nicht mehr "bewertet mich" in ihre Sigs,
    sondern "Bewertet mich bitte mit euren vollen Punkten!" :screwy:
     
  6. thomas.h

    thomas.h Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    13.11.16
    Beiträge:
    2.925
    Zustimmungen:
    36
    Kekse:
    5.502
    Erstellt: 19.06.05   #6
    Das System mit Wertigkeit nach Beitragszahl finde ich auch nicht unbedingt gut, die Beitragsanzahl sagt ja nichts über die Kompetenz der beiden Users aus.

    Generell würde ich über Karmaprinzip mittlerweile sagen:
    Es gibt Leute, die Unmengen an Punkten haben und das sind die Leute, die im Modfreundeskreis sitzen und sich gegenseitig raufpushten. Normale kommen nach meinem persönlichen Eindruck nur selten auf dieses Niveau.

    Außerdem, wenn ich meine persönlichen Punkte anschaue: Für Beiträge, die ich persönlich für hilfreich einschätze, bekomm ich meistens keinen einzigen einzigen Punkt, für Blödsinn (Meinungen zu Usern,...) dafür umso mehr... Also von meinen Punkten schätze ich nur 40-50% als ernstgemeinte Dankeschön's...
     
  7. Chaos Keeper

    Chaos Keeper Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    28.11.04
    Zuletzt hier:
    13.03.16
    Beiträge:
    2.225
    Ort:
    Da wo Axolotl, nur woanders
    Zustimmungen:
    17
    Kekse:
    1.520
    Erstellt: 19.06.05   #7
    Exakt! Genau meine Meinung! Ich habe für meine Sax-Anfängerthreads nur eine einzige Bewertung bekommen!
     
  8. thommy

    thommy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.03.04
    Zuletzt hier:
    24.11.11
    Beiträge:
    4.586
    Ort:
    its better to burn out than to fade away ?? ...
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    1.456
    Erstellt: 19.06.05   #8
    @Pim
    ich hoffe doch das du damit nicht mich meinst :eek: :o
    Allerdings gebe ich dir Recht.
    Gibt ech User bei denen man sich fragt : Wtf, wieso hat der mehr als 10 Punkte...

    @ Chaos Keeper
    War das meine ? :confused:
     
  9. Axolotl

    Axolotl Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.07.04
    Zuletzt hier:
    24.07.12
    Beiträge:
    174
    Ort:
    da wo Chaos Keeper, nur woanders
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    634
    Erstellt: 19.06.05   #9
    Ich stimme dem zu und ich will noch erwähnen, dass man Beiträge im Off-Topic Bereich nicht mehr bewerten können sollte, zumal dort Beiträge auch nicht gezählt werden.
    Ich z.B habe 2/3 meiner Beiträge im OT-Bereich gepostet und habe auch nur für dort getätigte Beiträge Punkte bekommen. Mein Beitrags/Punkte-Verhältnis sieht auf den ersten Blick relativ gut aus. Tatsächlich bin ich aber absoluter Anfänger und würde auch gerne hilfreiche Posts bewerten, will aber auch nicht unnötig rumspammen, nur um auf Beiträge zu kommen.
     
  10. Ray

    Ray Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    24.06.15
    Beiträge:
    13.344
    Ort:
    Frankfurt
    Zustimmungen:
    65
    Kekse:
    8.834
    Erstellt: 19.06.05   #10
    Naja, ich verweise auf diesen Comment:

    https://www.musiker-board.de/vb/showpost.php?p=694781&postcount=41

    Ansonsten, Pim, gehörst du dann aber auch schon zu den Modfreunden, du bist nämlich auf Platz 21 von 20.000 Usern :D

    Also ich kann das nicht ganz nachvollziehen. Wenn ich mir das so anschaue:

    Ray
    High Competence Award 22.08.2003 7.432 Heute

    -> bei mir selber weiss ich es, ich sehs ja: die meisten Bewertungen kommen von den Leuten, denen ich irgendwo richtig geholfen habe. Einige bewerten auch für Sachen, die ich selber als simpel einstufe, aber bei anderen Sachen sinds oft ellenlange Threads gewesen, die echt Arbeit verlangt haben. Gelegentlich kommt auch ne Bewertung für den umfangreichen Anfängerthread, der hat damals auch Arbeit gemacht, oder die Techniklinks.

    Hans_3
    Globaler Moderator 09.11.2003 4.884 09.11.2003

    -> Hans hat seine Punkte wohl kaum, weil er Mod ist, sondern wegen unheimlich genialer Beiträge, die grundsätzlich irgendwie GEGEN den Strom laufen. Die ganzen Klischeekiller usw.

    Bleecker Street Boogie
    Registrierter Benutzer 18.08.2003 1.818 15.06.2005

    -> Milosz......Erklärung überflüssig :D

    lennynero
    Globaler Moderator 02.12.2003 4.971 02.12.2003 33

    -> da sind garantiert die umfangreichen Midi- und Rack-FAQs schuld. Und die sind halt auch einfach klasse.

    Hurdibrehan
    Gesperrter Benutzer 10.10.2004 1.486 11.06.2005 19

    -> keine Ahnung, kann ich nix sagen, aber bestimmt kein Mod-Freund :D

    SickSoul
    Registrierter Benutzer 26.10.2004 1.701 Gestern 20

    -> hat mit Mods afaik auch nicht viel zu tun. Gibt sich aber sichtbar Mühe, Leuten zu helfen

    LoneLobo
    High Competence Award 13.04.2004 3.197 Heute 18

    -> Macht sich scheiss-Arbeit, um für andere nebenbei Schaltpläne zu entwerfen und dann schön ausdruckfertig zu präsentieren.

    KlausP
    HCA Gitarre Allgemein 25.01.2004 2.111 Heute

    -> immer sachlich, immer ruhig, sagt nur was, wenn er was zu sagen hat. Klüngelei mit Mods is mir nicht aufgefallen. Im gegenteil, durchaus auch mal Kritik, wenn ich mich recht erinnere

    thommy
    Registrierter Benutzer 25.03.2004 3.407 Heute 14

    -> macht sich auch Mühe und Arbeit, siehe AnfängerFAQ usw..

    BlackZ
    Registrierter Benutzer 31.08.2003 7.383 Heute 16

    -> kann ich wenig sagen, schreibt wohl mehr im Bassforum, hilft aber auch immer viel und schnell

    Aqua
    Moderator 22.08.2003 3.020 22.08.2003 19

    Aqua hat immer schuld!™ :D

    AK
    High Competence Award 01.06.2004 737 17.06.2005 42

    -> Erklärung überflüssig. Kompetente Antworten, klasse Workshops/FAQs

    dogdaysunrise
    HCA - ESP/LTD Gitarren 21.09.2003 2.463 Heute 31

    -> fällt v.a. durch Hilfsbereitsschaft auf. V.a. für Leute mit Interesse an USA-Importen. Kein offensichtlicher Mod-Anbieder, im gegenteil, erinnere mich an einige Kritik


    DaFunkBrother
    Registrierter Benutzer 19.10.2004 490 Heute 31

    -> kenn ich nicht

    reteep
    Developer 04.08.2003 1.474 Heute 20

    -> macht saugute Arbeit im Board. Reagiert schnell und zuverlässig auf Änderungswünsche und Probleme. Immer freundlich und sachlich

    Fischi
    Moderator 18.08.2003 3.121 18.08.2003 20

    -> hilfsbereit, gelungene Moderation (nicht zu streng, nicht zu sanft)

    BF79
    Registrierter Benutzer 31.08.2003 1.448 Heute 27

    -> sagt wenig, aber wenn, dann hats Hand und Fuss. V.a. physikalisches.

    DerOnkel
    HCA Elektronik Saiteninstrumente 29.11.2004 425 Heute 41

    -> Erklärung überflüssig. Seine guitar letters sind spitze, und auch sonst immer nur interessante und v.a. hilfreiche Posts.

    .Jens
    Globaler Moderator 18.08.2003 3.890 Gestern

    -> einfach gute Moderation, sachlich, vernünftig, gute Posts, hat Ahnung.

    Jay
    HCA Piano/Spieltechnik 29.10.2003 1.535 Heute 24

    -> kenn ich nicht so, aber was ich in Sachen Theorie gelesen habe, war immer sehr gut.

    pim
    Registrierter Benutzer 19.08.2003 1.698 Heute 20

    -> Sieh an, sieh an. Trotz starker Modkritik so weit oben? :D ;)

    Heike
    Globaler Moderator 19.11.2003 1.797 19.11.2003

    -> Hat Ahnung! :)

    Phili
    Globaler Moderator 26.12.2003 3.567 Heute 22

    -> hat sich lange den Arsch aufgerissen, um selbst die dämlichsten Kritikanschuldigungen zu beantworten und alles offenzulegen und begründen. Ich hätte da längst abgeschaltet.

    usw.......
     
  11. Chaos Keeper

    Chaos Keeper Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    28.11.04
    Zuletzt hier:
    13.03.16
    Beiträge:
    2.225
    Ort:
    Da wo Axolotl, nur woanders
    Zustimmungen:
    17
    Kekse:
    1.520
    Erstellt: 19.06.05   #11
    Ja. Deine war die einzige Bewertung, die überhaupt aus der Sax-Ecke stammt!

    @topic:
    Ich bin zwar auch kein Vertreter der mod-freunde = viele Karmapunkte, aber es ist vor allem bei Randgruppenpostern wie mir der Fall, dass ich die Arbeit mache, ohne dafür belohnt werden zu können (brauche ich auch gar nicht), selbst wenn die Leute, denen geholfen wurde gerne danken würden, eben weil sie unter 50 Posts haben.
     
  12. thomas.h

    thomas.h Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    13.11.16
    Beiträge:
    2.925
    Zustimmungen:
    36
    Kekse:
    5.502
    Erstellt: 19.06.05   #12
    @Tommy: Du sicherlich nicht;)

    @ Ray:
    Aber nichtdoch, soviel Arbeit... Ich habe niemals behauptet, dass diese Leute mit den viele Punkten sie nicht verdient hätten. Wie du schon kommentier hast, triffts sicherlich nicht die Falschen. Nur kann ich mich zB erinnern, dass eine Gruppe von Leuten schon bei der Einführung mehr Punkte hatte, als der Großteil der anderen jemals erreichen wird.

    Aus Interesse (du bist meiner Meinung nach sicherlich einer der Leute, die absolut zurecht Karma führen, also das ist jetzt sicher nicht böse gemeint): Wieviele deiner 1400 sind ernsthafte Punkte?

    Und wenn man die meine Fake-Bewertungen (bzw. unnütze) wegnimmt, bin ich auf Platz 8700... Und wenn man dafür meine Beiträge, die ich für sinnvoll halte, bewerten würde, ... ach, lassen wir das, die Punkte sind doch wohl für niemanden der Grund, hilfreiche Beiträge zu schreiben.
     
  13. toeti

    toeti Keys Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    13.678
    Ort:
    Herdecke
    Zustimmungen:
    802
    Kekse:
    19.759
    Erstellt: 19.06.05   #13
    Ihr habt echt sorgen.

    Ich bin Mod und mich mag wohl keiner, weil ich hab nich viele Punkte :(
    Bei uns in der Tastenecke sagt man danke und alle sind glücklich. Wenn mal einer Punkte gibt ist das schön und gut, aber mehr auch nicht.

    Man kann anhand eines Beitrages schon sehen, wer Ahnung hat und wer nicht. Und gepushe gibst bei uns nicht.

    mfG
     
  14. 36 cRaZyFiSt

    36 cRaZyFiSt Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.04
    Zuletzt hier:
    12.10.16
    Beiträge:
    5.978
    Ort:
    Regensburg
    Zustimmungen:
    123
    Kekse:
    5.448
    Erstellt: 19.06.05   #14
    das mit dem gepushe is ja auch so ne Sache
    Im Saxophon und Pop Forum is net so viel los wie im Gitarrenforum
    nach 2 Tagen sind die Threads 1000 Seiten weiter zurück weil in der Zwischenzeit 1000 neue Beiträge eröffnet wurden etc. Da muss man ja pushen :o
    Bei den "eher unbesuchten" Foren sind die Threads noch nach 2 Jahren auf einer Seite :D
     
  15. Ray

    Ray Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    24.06.15
    Beiträge:
    13.344
    Ort:
    Frankfurt
    Zustimmungen:
    65
    Kekse:
    8.834
    Erstellt: 19.06.05   #15
    Da würde ich aber eher vermuten, dass die sich gegenseitig pushen, als dass die Mods denen gleich Punkte als Begrüssungsgeschenk gaben.

    Keine Ahnung, sind ja nur Spekulationen. Aber es wäre irgendwie seltsam.

    95%.

    Es gab ne kurze Zeit, knapp unter den 1000, da kamen paar Kommentare von wegen "ich will mal sehn, wie 1000 Punkte aussehen". Wobei ich dann, beim Klicken auf den Thread, gesehn hab, dass es trotzdem was war, wo ich jemandem geholfen habe. Wenn auch vielleicht was belangloses aus meiner Sicht.

    Umgekehrt gehen dafür ja einige verloren. Im Moment seh ich grad 10 Bewertungen, drei davon sind von Leuten unter 50 Posts.

    Und last but not least krieg ich jetzt manchmal für ne richtige Hilfe trotzdem keine Punkte. Die Leute bedanken sich dann per mail und sagen, man hätte ja schon genug. (stimmt ja auch :) )

    Also gleicht sich das schon wieder aus.

    Wenn man das ganze bierenrst nimmt, bleibt es immer ungerecht. Einge bekommen keine Punkte, weil eben die Bewertung von Leuten kommt, die nicht bewerten dürfen.

    Alle die, die seit Jahren im Forum sind (evtl. im alten schon) bekommen keine rückwirkenden Punkte für evtl. exzellente Posts, weils es damals kein System gab. Neulinge HEUTE mit Ahnung, die gute Posts schreiben, haben da von Anfang an die Chance auf Punkte. Also das Verhältnis Anzahl Posts/Anzahl Tage im Board/Punkte ist da viel besser.


    Wer allerdings so rechnet, hat imho nicht alle Tassen im Schrank. ich mein, von den Punkten hat man nix. Und die Posts, für die man sie kriegt, machen meistens viel Arbeit. Und die Arbeit macht man sich nicht wegen potentieller Punkte, von denen man sich nix kaufen kann.

    Es mag da Ausnahmen geben, genauso wie es vielleicht auch Mods gibt, die aus Machthunger Mod werden. (im FIDO-Net gab es da einen legendären)

    Aber ich glaube, die meisten, die hier viel schreiben, machen das, weil sie das Thema interessiert.

    Ich z.B. bin einfach verrückt auf alles, was mit Gitarren zu tun hat, und auf die Theorie, Geschichte/Technik fast mehr als aufs Spielen. deshalb häng ich hier rum statt zu spielen.

    Und auch wenn mans nicht glaubt, ich lern hier mehr als ich lehre. Nur merkt man das nicht, weil zu den Themen, aus denen ich echt was lerne, selten was schreibe. Schliesslich kenn ich mich da ja nicht aus. PA-Forum z.B.

    Aber auch bei meinen eigenen Antworten lerne ich noch ne Menge, weil ich mich dann wieder hinterfrage, Bücher rauskrame, rumstöbere, google etc. D.h. die eigene Antwort ist Grund, das Thema noch mal für sich selbst zu vertiefen.


    Das mit den 50 nötigen Punkten halt ich allerdings auch für etwas unglücklich. Grade, weil man Anfängern ja oft hilft.
     
  16. Stringgod

    Stringgod HCA Gitarre HCA

    Im Board seit:
    31.08.04
    Zuletzt hier:
    30.12.14
    Beiträge:
    2.111
    Ort:
    Essen
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    2.130
    Erstellt: 19.06.05   #16
    Ich müsste eigentlich auch viel mehr Punkte haben, denn ich habe bewiesen, dass sämtliche Master Of Puppets Tabs einen schweren Fehler aufweisen. :D

    Ich bekomme auch oft Bewertungen für Dinge, bei denen ich nicht viel dafür kann. Oder auch oft von Boardanfängern, die noch gar keine Punkte vergeben können. Oder gar kein Punkte für Sachen, die echt Arbeit machen, wie Riffs, Licks transkripieren. :mad:
     
  17. BF79

    BF79 HCA - Gitarren HCA

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    8.09.10
    Beiträge:
    2.939
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    2.140
    Erstellt: 19.06.05   #17
    Soll ich mal allen, die hier über "Null-Punkte-Bewertungen" jammern eine Mitleidsbewertung geben? :D
    Wenn man hier regelmäßig unterwegs ist, dann weiß man auch so ungefähr wer Ahnung hat und wer einem sympathisch ist etc. Aber es ist immer nett ein Dankeschön zu bekommen, ich freu mich genauso wenn's von einem Neuling kommt. :)
    Ansonsten halte ich's mit Ray und schreibe genauso wie vor dem Karmasystem auch (allerdings bin ich (unter anderem) viel fauler als Ray- sorry auch an alle, die mich um ein Einstein review gebeten haben! Ich mach es ähhh... sobald wie möglich! ;) ).
     
  18. Fastel

    Fastel Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    11.04.04
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    5.926
    Ort:
    Tranquility Base
    Zustimmungen:
    565
    Kekse:
    18.025
    Erstellt: 19.06.05   #18
    und müssen denn karmapunkte nur für hilfreiche posts vergeben werden?... und wenn man eben ne schöne unterhaltung über ein thema führt und einem der "gegenüber" sympatisch ist ... dann find ich die vergabe von karmapunkten auch ok... es ist ja auch so gedacht dass es NICHTS mit der kompetenz des users zu tun hat(?)... deswegen find ich es auch wichtig dass man selbst entscheiden kann wieviele punkte man vergibt...

    das gebettel um positive bewertungen lässt mich jedenfalls immer kalt... das stößt bei mir eher auf ne trotzreaktion.
     
  19. GKL

    GKL Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.04.05
    Zuletzt hier:
    1.12.15
    Beiträge:
    132
    Ort:
    Schneverdingen
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    136
    Erstellt: 19.06.05   #19
    Wir sollten jetzt dieses Thema schließen, mit dem Gebet:

    Lieber Gott mach mich fromm
    Dass ich in den Himmel komm


    (hee hee , schon wieder einen Punkt abgestaubt)

    PS.
    Dafür, dass in meinem New Thread alle " " durch ? ersetzt wurden, ist einzig und allein lennynero verantwortlich, der die Schriftgröße geändert hat:rolleyes:
     
  20. Hans_3

    Hans_3 High Competence Award HCA

    Im Board seit:
    09.11.03
    Beiträge:
    16.149
    Zustimmungen:
    1.124
    Kekse:
    49.622
    Erstellt: 20.06.05   #20
    Ray hat das dankenswerter Weise schon sehr ausführlich und nachvollziehbar widerlegt.

    Ich wollte dazu aber trotzdem noch anmerken, dass ich solche Unterstellungen doch etwas :o finde.