Selmer

von tatata, 26.02.07.

  1. tatata

    tatata Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.02.07
    Zuletzt hier:
    26.02.07
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.02.07   #1
    Hallo! Ich hab vor zwei Monaten angefangen und will mir ein eigenes Instrument zulegen. Sicher kennt ihr Selmer- Posaunen, ich hab grad eine angeboten bekommen, und will wissen 350.- zuviel verlangt ist? Es ist ein schönes Teil, Shorty, kleine Mensur
    Auf dem Trichter steht ein ganzer Roman von Preisen etc.
    depose, grands prix, geneve1927, barcelona1929, liege1930, 4. place dancourt paris
    made in paris, na und H. Selmer als Schriftzug. Wär nett wenn mir einer einen Tipp geben kann
     
  2. tantrix

    tantrix Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.05.05
    Zuletzt hier:
    25.07.13
    Beiträge:
    607
    Ort:
    Paderborn
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    404
    Erstellt: 26.02.07   #2
    Selmar war mal nicht schlecht.
    Es handelt sich aber um eine heutzutage nicht mehr gebräuchliche Bauart. Die englisch/frz Bauart hatte einen kleinen Ton. Man kann also nicht alles drauf spielen. Über den Preis kann ich nichts sagen.
    Ich hatte dazu aber schon geschrieben (Tenor oder Bassposaune). Guck mal in diesem Forum durch.
     
Die Seite wird geladen...

mapping