Seltsames "Gewebe-Snare-Fell"!?

von Hyper-Horst, 01.08.06.

  1. Hyper-Horst

    Hyper-Horst Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.02.06
    Zuletzt hier:
    10.11.16
    Beiträge:
    1.492
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    700
    Erstellt: 01.08.06   #1
    Hallo,

    Ich hab mal ne Frage bezüglich eines Fells, auf welchem ich in der Big-Band gelegendlich spiele. Es ist ein Snare-Fell, das aber nicht wie ein gewöhnliches Fell aussieht. Es sieht aus wie so ein Gewebe (so kleine Schuppen) und fühlt sich an wie Kunststoff (Plastik) :screwy: , also es ist nicht rau sondern glatt. In Online-Shops hab ich nix gefunden und ich hab mir bis jetzt auch noch keine Gedanken darüber gemacht, sondern hab einfach darauf gespiel. Doch jetzt hab ich gedacht ich frag mal hier ob irgendjemand weiß wie das heißt und warum man nicht auch ein ganz normales Fell drauf macht. Weil es hört sich auch ganz normal an eigendlich.

    Fotos kann ich im Moment leider nicht hochladen weil ich keine hab. Nach der Sommerpause kann ich eventuell mal eins machen, falls es bis dort hin noch niemeand rausgefunden hat.

    Also danke schonmal für eure Bemühungen!
     
  2. duke:drum

    duke:drum Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.01.06
    Zuletzt hier:
    27.12.13
    Beiträge:
    1.062
    Ort:
    Gossau (CH)
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    731
    Erstellt: 02.08.06   #2
    ist es eventuell ein mesh-head?
    [​IMG]
     
  3. mb20

    mb20 HCA Samba & Percussion Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    22.02.05
    Zuletzt hier:
    31.12.11
    Beiträge:
    2.264
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    4.907
    Erstellt: 02.08.06   #3
    Könnte aber auch einfach nur folgendes sein:

    [​IMG]
    :screwy:
     
  4. Hyper-Horst

    Hyper-Horst Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.02.06
    Zuletzt hier:
    10.11.16
    Beiträge:
    1.492
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    700
    Erstellt: 02.08.06   #4
    Mh ... dann würde es aber nicht klingen oder? Ich hab immer gedacht die macht man drauf wenn die Trommel nicht klingen soll, z.B. zum Triggern? Also von der Oberfläche her siehts aus wie so Schlangenhaut, bloß kleinere Schuppen halt. Wie als wäre es geflechtet oder so ...
     
  5. duke:drum

    duke:drum Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.01.06
    Zuletzt hier:
    27.12.13
    Beiträge:
    1.062
    Ort:
    Gossau (CH)
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    731
    Erstellt: 02.08.06   #5
    ich hab einfach mal nicht ausgeschlossen das es nicht getriggert ist.
    kannst du dich noch besinnen was es für eine marke war?
     
  6. Limerick

    Limerick helpful and moderate Moderator HFU

    Im Board seit:
    28.07.04
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    14.531
    Ort:
    Schweiz
    Zustimmungen:
    1.542
    Kekse:
    67.888
    Erstellt: 02.08.06   #6
    Es gibt (unglaublich, nicht?) Kevlarsnarefelle. Kevlar ist ein Verbundwerkstoff, ähnlich wie Carbon. Der einzige Vorteil ist die enorme Haltbarkeit der Felle. Der Sound ist für den Schlucker, also gleich null. Live spielt das aber keine Rolle. Vor allem nicht bei Bands, deren Schlagzeuger auf Kevlar rumschlägt.
    Ich hatte mal das vergnügen, einem skandinavischen Drummer (fragt mich bitte nicht wie die Band hiess:o ) während einem Gig über die Schultern zu schauen. Der hatte die wohl fettesten Toms die es gibt. Sowas in 16, 18 und eine flachgelegte 20er Bassdrum. Seine Mainbass war eine 24er. Die Beckengrössen begannen bei 19 und endeten bei 22. Der Typ hatte eine Art Baumstamm als Stick und hat über die Maschine gedrescht was die herhielt. Und tatsächlich hat es der Volltrottel geschafft, dem Kevlarfell die Pantoffeln zusammenzustellen. Das hat ihn aber nicht weiter gekümmert. Beim nächsten Liedwechsel kam eine neue Snare und somit ein neues Verbundwerkstofffell her. :screwy: :rolleyes: Sowas tut echt weh beim zuschauen. Von Spieltechnik keine Ahnung. Einfach Oberarme wie andere Unterschenkel.

    Sofern es kein Kevlarfell sein sollte hab ich euch jetzt wenigstens die Geschichte über die alten Schweden da oben erzählt ;)

    Limerick
     
  7. Hyper-Horst

    Hyper-Horst Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.02.06
    Zuletzt hier:
    10.11.16
    Beiträge:
    1.492
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    700
    Erstellt: 04.08.06   #7
    Da steht nix drauf, dass ist ja das seltsame. In der Mitte ist sowas wie ein Dot, hat aber die gleiche Farbe wie der Rest des "Fells".

    @Lim: Das was du grad beschrieben hast könnte es eventuell sein. Weißt du noch was für ne Farbe diese "Verbund-Werkstoff-Teile" hatten? Waren die so gelblich?
     
  8. duke:drum

    duke:drum Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.01.06
    Zuletzt hier:
    27.12.13
    Beiträge:
    1.062
    Ort:
    Gossau (CH)
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    731
    Erstellt: 04.08.06   #8
    ist es vieleicht sowas? das ist ein orchester-snarefell. bei einer anderen marke gibts die vieleicht auch mit dot.
     
  9. Hyper-Horst

    Hyper-Horst Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.02.06
    Zuletzt hier:
    10.11.16
    Beiträge:
    1.492
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    700
    Erstellt: 05.08.06   #9
    Also von der Farbe her passt. Die Snare (von der ich rede) muss man auch nicht dämpfen, weil es so gut wie keine Obertöne gibt. Aber auf dem Bild kann ich keine Struktur erkennen, deshalb bin ich mir nicht sicher, obs das sein könnte. Die Beschreibung von Lim passt bis jetzt am besten. In 2 Wochen kann ich Fotos machen, dann wirds einigen vielleicht klar.
     
  10. Limerick

    Limerick helpful and moderate Moderator HFU

    Im Board seit:
    28.07.04
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    14.531
    Ort:
    Schweiz
    Zustimmungen:
    1.542
    Kekse:
    67.888
    Erstellt: 06.08.06   #10
    Nun ja... Ehrlichgesagt habe ich mich mit den Dingern noch nie richtig beschäftig. Hatte noch nie eines unter den Tips. Aber es war glaube ich Richtung elfenbeinfarbig. Vielleicht sogar mit einem etwas stärkeren Gelbton. Ehrlichgesagt hat das Ding aber einfach ziemlich weiss ausgesehen. Ich habe dir hier einmal einen Link rausgesucht, in welchem du so ein kevlarverstärktes Fell ansehen kannst. Wenn du auf "larger Foto" klickst kannst du die rauhe, gewobene Maserung recht deutlich sehen. Ich könnte mir also vorstellen, dass es die Dinger in allen Farben zu kaufen gibt.

    Buy Aquarian Power-House Snare Drumhead online at Musician's Friend
    Edit: Habe möglicherweise gerade das fell gefunden, welches ich oben beschrieben habe: Aquarian 14" Kevlar Heads

    Limerick
     
  11. Hyper-Horst

    Hyper-Horst Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.02.06
    Zuletzt hier:
    10.11.16
    Beiträge:
    1.492
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    700
    Erstellt: 06.08.06   #11
    Ich glaube so eins ist es! Also von der Struktur her auf jeden Fall sehr ähnlich. Das zweite Bild bei "Larger Photo" kommt da sehr nah ran. Könnte gut sein. Danke für die Bemühungen, glaube es hat sich hiermit geklärt. Kann natürlich sein dass es doch was anderes ist, aber ich glaube das war ein Treffer :great:
     
Die Seite wird geladen...

mapping