Sibelius: versetzte Stimmen über Takt hinweg

von Dromeus, 21.06.19.

Sponsored by
Gravity Stands
  1. Dromeus

    Dromeus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.08.10
    Beiträge:
    598
    Ort:
    Bad Krozingen
    Zustimmungen:
    241
    Kekse:
    1.944
    Erstellt: 21.06.19   #1
    Hi

    ich möchte in Sibelius folgendes Notenbild erzeugen.

    upload_2019-6-21_18-39-12.png
    Soweit habe ich das hinbekommen:

    upload_2019-6-21_18-36-4.png
    Es geht also um die letzte Note im Takt, da soll kein 16tel sondern ein 8tel notiert werden, was dann quasi über die Taktgrenze hinaus erklingt. Vielleicht kann jemand helfen?

    PS: die Tonhöhen stimmen bei dem Beispiel nicht überein, darauf kommt es aber nicht an.
     
  2. srj80

    srj80 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.04.14
    Zuletzt hier:
    23.07.19
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    10
    Erstellt: 23.07.19   #2
    Hi

    Seit deiner Frage ist es zwar schon einen Monat her, aber vielleicht nützt es dir noch was:
    Das Notenbild solltest du mit dem Inspektor hinbekommen (ctrl+shift+I). Dort kannst du einfach das Offset auf der x-Achse verändern (der Wert 1 entspricht dann genau der "Mitte", zwischen den normal gesetzten Noten). Du kannst also einfach normale Achtel schreiben und diese dann verschieben...

    Lg
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  3. Dromeus

    Dromeus Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.08.10
    Beiträge:
    598
    Ort:
    Bad Krozingen
    Zustimmungen:
    241
    Kekse:
    1.944
    Erstellt: 23.07.19   #3
    Danke für den Hinweis, werde ich ausprobieren.
     
Die Seite wird geladen...