Single- / Doublestrokes

von DerWzwo3, 29.07.08.

  1. DerWzwo3

    DerWzwo3 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.07.08
    Zuletzt hier:
    7.09.12
    Beiträge:
    246
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    150
    Erstellt: 29.07.08   #1
    Hi!
    Ich muss einfach mal eine Frage loswerden, die mich schon lange beschäftigt :p
    Ich glaube sie ist ein bisschen dumm, weil alle immer davon reden, nur ich keine Ahnung hab was es bedeutet. (SuFu hab ich benutzt, aber natürlich keine Erklärung gefunden)
    Sehe ich das richtig, das Singlestrokes einfach rlrlrlrlrlrlrlrl sind?
    Und Doublestrokes rrllrrllrrllrrllrr usw ??
    Ich hatte nie Unterricht oder so, aber eigentlich scheint mir das so ziemlich logisch ;)
    Aber dann habe ich gelesen, dass jemand einen Wirbel mit Singlestrokes spielt, was mich ziemlich verwirrt hat. Weil soweit ich weiß spielt man ein Wirbel doch mit rrllrrllrrll und das wäre ja Double. Oder kann man einen Wirbel auch mit rlrlrlrlrl spielen?
    Ich versteh im Moment echt gar nichts mehr! :D :screwy::screwy:
    Wäre cool wenn ihr mir helfen könntet! Ich komme mir ziemlich doof vor, weil das, so wie ich das sehe, für euch eine ziemlich dumme Frage ist :p
    Danke und liebe Grüße, und schon mal gute Nacht ! ;)

    /edit: ich glaube es hat sich erledigt,
    wenn ich mir das video hier angucke, ( http://www.drummerworld.com/Videos/joemorellokiller.html )
    dann denke ich doch, dass ich recht habe...(oder??)^^
    scheint doch ziemlich logisch :)
    lg
     
  2. Bacchus#777

    Bacchus#777 Drums, Crowdfunding Moderator

    Im Board seit:
    25.07.08
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    4.582
    Ort:
    Hannover
    Zustimmungen:
    1.257
    Kekse:
    27.733
    Erstellt: 29.07.08   #2
    Du siehst das schon richtig!

    Singlestrokes: rlrlrlrlrl
    Doublestrokes: rrllrrllrrll
    Es gibt sogar noch Triplestrokes (wobei ich keine Ahnung hab ob man die wirklich so nennt): rrrlllrrrlllrrrlll

    ;)
    Man kann mit beiden deiner Strokes Wirbel spielen! Wenn du gut bist spielst du auch mit einer Hand Wirbel.
    Siehe Mike Mangini: http://youtube.com/watch?v=31c-FL0ZlZ0
    :-)

    Ansonsten macht man das auch mit sogenannten "Gravitiy Blasts". Am besten du gibst bei Youtube mal "Gravity Blast", da gibts z.T. echt super Erklärungen! Sind auch eigentlich nicht schwer, aber man muss langsam anfangen. Da hast du dann auch mit einer Hand Wirbel, wenn du schnell genug bist! ;)

    Viel Spaß beim Üben und Spielen und sonstigen Sachen, die du mit deinen Drums anstellst!

    PS: Meiner Meinung nach eins der geilsten Videos überhaupt :D
     
  3. derMArk

    derMArk Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    20.06.05
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    6.214
    Zustimmungen:
    421
    Kekse:
    25.744
    Erstellt: 29.07.08   #3
    Das ist die sogenannte Moeller-Technik.

    Guckst du hier? ;)

    http://www.youtube.com/watch?v=QFZfOLbnBwI
     
  4. CapFreak

    CapFreak Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.03.06
    Zuletzt hier:
    31.05.16
    Beiträge:
    370
    Ort:
    Minden
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    455
    Erstellt: 29.07.08   #4
    Aber Triple Stroke Roles müssen nicht zwingend mit der Moeller-Technik gespielt werden.
    Bei den Amerikanern ist eigentlich alles was als 32tel gespielt wird ein Roll. Bei uns versteht man unter "Wirbel" meist eher Double Strokes oder einen Presswirbel.
     
  5. Bacchus#777

    Bacchus#777 Drums, Crowdfunding Moderator

    Im Board seit:
    25.07.08
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    4.582
    Ort:
    Hannover
    Zustimmungen:
    1.257
    Kekse:
    27.733
    Erstellt: 29.07.08   #5
    Wollte grad sagen, ich kenn doch die Moeller-Technik. Kann sie zwar nicht spielen aber naja ich dachte nicht dass das nur 3er Strokes bedeutet.
     
  6. derMArk

    derMArk Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    20.06.05
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    6.214
    Zustimmungen:
    421
    Kekse:
    25.744
    Erstellt: 29.07.08   #6
    Natürlich, stimmt ja auch. Allerdings ist die Moeller-Technik der einfachste oder für mich der Beste Weg, 3er Signlestrokes zu spielen. Natürlich kann man die auch normal hinter einander wegspielen! Keine Frage. Sorry, hatte vielleicht bissl mehr schreiben sollen ;)
     
  7. Bacchus#777

    Bacchus#777 Drums, Crowdfunding Moderator

    Im Board seit:
    25.07.08
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    4.582
    Ort:
    Hannover
    Zustimmungen:
    1.257
    Kekse:
    27.733
    Erstellt: 30.07.08   #7
    Ach kein Problem. Ja ich benutze die auch, also beherrsche ich sie schon einigermaßen, aber nicht so, wie er im Video spielt! Ich kann traditional Grip nicht so gut.
     
  8. derMArk

    derMArk Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    20.06.05
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    6.214
    Zustimmungen:
    421
    Kekse:
    25.744
    Erstellt: 30.07.08   #8
    Ist ja nicht nur im Traditional Grip zu spielen. Kann man ja auch auf den Marchgrip anwenden. Dann schaust du dir einfach nur die rechte Hand von ihm an und drehst es auf deine linke Hand um.

    Ich kann die Technik in den Grundzügen und die Bewegung, aber anweden kann ich sie kein Stück. ;)
     
  9. trommelfrosch

    trommelfrosch Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.01.08
    Zuletzt hier:
    30.07.14
    Beiträge:
    1.066
    Ort:
    Ubstadt-Weiher
    Zustimmungen:
    114
    Kekse:
    3.851
    Erstellt: 30.07.08   #9

    wahrscheinlich moellerst du schon unbewusst, wenn du einen 8tel-groove mit betonungen auf der hihat spielst ;)
     
  10. derMArk

    derMArk Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    20.06.05
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    6.214
    Zustimmungen:
    421
    Kekse:
    25.744
    Erstellt: 31.07.08   #10
    Wahrscheinlich... ;)

    Ich habe mich gestern mal aus reinem Interesse hingesetzt und es mit dem traditional Grip versucht. Man man man, das ist aber eine Umstellung. Normales Spielen geht ja einiger Maßen, aber Moeller ist 'ne ganz andere Welt. Starke Umgewöhnung.
     
Die Seite wird geladen...

mapping