SKEEN - Displayschutzfolien

  • Ersteller TubeTom
  • Erstellt am
TubeTom

TubeTom

Fa. Skeen-Music
Zuletzt hier
08.05.21
Registriert
15.04.05
Beiträge
194
Kekse
453
Ort
Soest (nähe Dortmund)
Anmerkung der Moderation: Dies ist der Kleinfirmen-Thread der Fa. Skeen-Music. Zu den Besonderheiten von Kleinfirmen-Threads bzw. der Kennzeichnung von Kleinfirmen bitte das zugehörige Regelwerk beachten!

----------------------------------------------

Egal ob du on the road bist, live on stage oder in deiner Garage rockst, das empfindliche Display deines geliebten Musikgerätes soll dabei immer komplett geschützt bleiben.
Vielleicht willst du dein Musikgerät auch verkaufen und ärgerst dich darüber, dass es noch tip top aussieht, aber das Displayglas völlig zerkratzt ist? Oder du willst ein gebrauchtes Musikgerät kaufen, siehst aber sofort, dass das Display wohl eine ziemlich aufregende Zeit gehabt haben muss…

Uns erging es mit vielen Musikgeräten ähnlich. So entstand mit dieser Motivation 2018 im Kemper-Forum die Idee für ein Schutzglas speziell für Musikequipment. Was klein anfing, tourt mittlerweile rund um den Globus. Im Dezember 2020 eröffneten wir unseren eigenen Online-Shop und vertreiben mittlerweile an Musiker weltweit unseren Displayschutz für die gängigsten Geräte aus dem Gitarrenbereich:
  • Line6 Helix Floor, Helix LT, Helix Rack, HX Stomp, HX Stomp XL, POD Go
  • Kemper Profiler Head, Profiler Rack, Profiler Stage, Profiler Remote
  • Fractal Audio Axe-FX III, FM3
  • Boss GT-1000, GT-1000 Core
  • Neural DSP Quad Cortex
  • Headrush Pedalboard, Gigboard, Looperboard
  • NEU: Behringer X32, X32 RACK, X32 Compact und X32 Producer

Skeen1.jpg


Dieses Jahr planen wir den Gitarren- und Musikequipment-Bereich (Pro Audio, DJ, Keys/Synth) weiter ausbauen und haben noch viele andere Ideen, die wir unbedingt umsetzen wollen. Mit der Online-Shop Eröffnung konnten wir bereits den Displayschutz für das Behringer X32, X32 Rack, X32 Compact und X32 Producer releasen.

Aber was ist und kann SKEEN eigentlich genau?
SKEEN ist ein Hybridglas aus echtem Glas und Kunststoff und wurde zur nachträglichen Installation auf Displays und Touchscreen Systemen im Musikbereich entwickelt. Es vereint die Vorteile der beiden Materialien „Panzerglas“ bzw. Tempered Glass und PET-Folie (klassische Displayschutzfolie). SKEEN bricht nicht auf dem Display, insbesondere nicht in den Ecken und
an der Kante im Randbereich. Es lässt sich dank der Steifigkeit und der integrierten Stabilisierungsschicht sehr gut aufbringen, bleibt in der Grundstruktur aber flexibel. SKEEN bietet eine stoßabsorbierende Schicht sowie eine 9H Härte bei 750g Druck und schafft so eine sehr hohe Kratzfestigkeit. Die schmutzabweisende Oberflächenbeschichtung sorgt für den Anti-Fingerprint Effekt ohne Regenbogeneffekt. Die einzigartige antistatische Beschichtung, vermindert Staubeinschlüsse bei der Anbringung und garantiert so eine klare Sicht auf das Display. Auch nach längerem Gebrauch ist eine rückstandsfreie Entfernung jederzeit möglich.

Skeen2.jpg


Kratzer, Schmutz, Fingerabdrücke oder Stagediving? Kein Problem! Mit SKEEN geht es deinem Display blendend, egal wie hart dein Rock`n Roll Lifestyle ist. Also schütze dein Musikequipment, weil du es liebst und profitiere von seinem Werterhalt.

Wir glauben nach wie vor an unser Motto: Protect what you love!

Gerne möchten wir diesen Thread als SKEEN-User-Thread nutzen und Erfahrungen und Anregungen sammeln.

Liebe Grüße
Micky & Tom
www.skeen-music.de
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Gefällt mir
Reaktionen: 1 Benutzer
mrflowjoe

mrflowjoe

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
15.05.21
Registriert
11.01.19
Beiträge
147
Kekse
500
Ort
Landkreis Gießen
Hab mir mal eine für den HX Stomp bestellt. Bin gespannt.
 
TubeTom

TubeTom

Fa. Skeen-Music
Zuletzt hier
08.05.21
Registriert
15.04.05
Beiträge
194
Kekse
453
Ort
Soest (nähe Dortmund)
Hi mrflowjoe,

die Lieferung ist unterwegs. Ich würde mich sehr über ein Feedback freuen :)

LG Tom
 
rick_emmet

rick_emmet

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
22.03.21
Registriert
02.02.08
Beiträge
331
Kekse
352
mhhh...da nutze ich schon seit vielen Jahren die Folien(Steinschlagschutz) aus dem Autozubehör (Meterware) und schneide mir diese entsprechend zu.
 
TubeTom

TubeTom

Fa. Skeen-Music
Zuletzt hier
08.05.21
Registriert
15.04.05
Beiträge
194
Kekse
453
Ort
Soest (nähe Dortmund)
Man kann natürlich vieles selber machen. Aber je nach Kreativität und handwerklichem Geschick ist das eben nicht für jeden die passende Lösung. Manchmal lohnt es sich aber einfach auch nicht. Gerade dann, wenn eine perfekt passende Lösung günstiger ist und mit keinem weiteren Aufwand verbunden ist. Letztendlich muss das aber jeder selbst entscheiden. Ich habe mir mein Pedalboard auch selber gebaut, obwohl es auch passende Lösungen gibt.

Der Tipp mit der Steinschlagschutzfolie hört sich gut an! Allerdings sollte man beachten, dass dieser Folientyp eine echte und starke Klebeschicht hat, die sich nach längerer Zeit nicht mehr rückstandsfrei entfernen lassen. Bei der Displayreinigung muss man dann aufpassen, welchen Reiniger man einsetzt, um die Klebereste abzubekommen. Putz-Schlieren auf der Kunststoffabdeckung werden sich da nicht vermeiden lassen.

Wir haben da auch vieles ausprobiert und lange nach einer echt guten Lösung gesucht. Nun setzten wir auf eine spezielle, flexible Klebeschicht auf Silikonbasis. Diese garantiert, dass sich das Hybridglas auch nach Jahren noch ohne Rückstände vom Display entfernen lässt.
 
rick_emmet

rick_emmet

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
22.03.21
Registriert
02.02.08
Beiträge
331
Kekse
352
@TubeTom: jep..da bin ich bei dir, ich hatte damals mal angefangen für Gitarren mir diese Folie anzufertigen ...quasi als Schlagbrett, wo die rechte Hand immer über den Korpus kratzt...da wusste ich mir nicht anders zu helfen...eine spezielle Folie ist wahrscheinlich immer besser, wobei die HANDY DISPLAY folie natürlich auch funzen würde...
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 1 Benutzer
Pfeife

Pfeife

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
13.05.21
Registriert
30.11.05
Beiträge
6.275
Kekse
9.103
Ort
Erfurt
Moin, da bin hier wohl so was wie ein early adopter?
Bei dem Neupreis von meinem Helix LT muß ich bei dem Preis für ein Doppelpack der Folien nicht über DIY nachdenken.
Wie ich schon gestern im X32 Unterforum schrieb:
Montag bestellt, Mittwoch in der Post,
Reinigungszubehör, ordentliche Montageanweisung(OK, halt nur Englisch bei 'ner deutschen Firma :rolleyes:),
exakte Paßform,
freundliches Anschreiben...
Gefällt mir gut!:great:
 
draikin

draikin

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
14.05.21
Registriert
12.07.12
Beiträge
893
Kekse
5.229
Ort
Lüdenscheid
Bei dem Neupreis von meinem Helix LT muß ich bei dem Preis für ein Doppelpack der Folien nicht über DIY nachdenken.
Sehe ich auch so. Zumal die einzige Alternative, die ich bisher gefunden habe, mehr als das doppelte gekostet hätte... Und danke für deinen Hinweis hierauf im LT Thread (y)
 
Pfeife

Pfeife

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
13.05.21
Registriert
30.11.05
Beiträge
6.275
Kekse
9.103
Ort
Erfurt
Unbekannt war er nich, der olle Nitzsche...:opa:
 
TubeTom

TubeTom

Fa. Skeen-Music
Zuletzt hier
08.05.21
Registriert
15.04.05
Beiträge
194
Kekse
453
Ort
Soest (nähe Dortmund)
Danke für Dein tolles Feedback @Pfeife, das freut uns wirklich sehr! Wir haben selber viel probiert und arbeiten auch ständig an Verbesserungen und neuen Ideen, um ein gutes Produkt anbieten zu können. Über Kritik und Wünsche freuen wir uns aber auch immer 😉
Die Montageanleitung ist tatsächlich nur auf Englisch, weil anfangs die Nachfrage im Ausland einfach größer war. Jetzt steigt aber auch die Nachfrage in Deutschland so stark an, dass wir überlegen die Verpackung nochmal zu überarbeiten und anzupassen 😉
 
mrflowjoe

mrflowjoe

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
15.05.21
Registriert
11.01.19
Beiträge
147
Kekse
500
Ort
Landkreis Gießen
Ich habe die Skeen Folie mittlerweile auch auf meinem HX Stomp anbringen können.

Super schneller Versand zu fairen Versandkosten (das muss auch mal erwähnt werden).
Ich kannte Schutzfolien auch nur aus dem Ausland und das war mir bisher zu teuer.
Der Preis hier geht voll in Ordnung.

Tatsächlich das einzige was ich mir gewünscht hätte wäre ebenfalls eine deutsche Verpackung, aber das sind Details und ich hab da auch kein Problem damit und ihr seid ja dran ;)

Schnell mit dem dreiteiligen Reinigungsset das Display gereinigt und schon kann die Folie aufgeklebt werden.
Dazu vorher mal ausloten wie akkurat sie passt, hier ist nur sehr wenig Luft, am besten nicht an einer Kante platzieren, sondern schön mittig, dann geht die Luft gut darunter raus.
Es bleibt auch fast kein Rand über (siehe Bildanhang).

Fazit: Schnell da, günstig, einfach zu montieren.
 

Anhänge

  • F490F89F-5F6C-49D3-BCBE-14C803EA36A9.jpeg
    F490F89F-5F6C-49D3-BCBE-14C803EA36A9.jpeg
    325,5 KB · Aufrufe: 38
Pfeife

Pfeife

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
13.05.21
Registriert
30.11.05
Beiträge
6.275
Kekse
9.103
Ort
Erfurt
Tja, das Reinigungsset hab ich nicht mal gebraucht, da ich bei meinem nigelnagelneuen Helix LT einfach die Schutzfolie erst abgemacht hab, als die Folien da waren.:hat:
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 1 Benutzer
TubeTom

TubeTom

Fa. Skeen-Music
Zuletzt hier
08.05.21
Registriert
15.04.05
Beiträge
194
Kekse
453
Ort
Soest (nähe Dortmund)
Dank der Unterstützung einiger Musiker-Board User, konnten wir den Displayschutz für alle Headrush Produkte erfolgreich testen und haben die Folien ab sofort in unserem Shop gelistet.

Vielen Dank!
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 1 Benutzer
Fischi

Fischi

Mod Emeritus
Ex-Moderator
Zuletzt hier
15.05.21
Registriert
18.08.03
Beiträge
6.293
Kekse
21.906
Eine tolle Idee.

Plant ihr sowas auch für das TC Electronics Plethora X5 herzustellen?
 

Ähnliche Themen

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben