SM Audio TB202 in Alesis Multimix 16 FW einschleifen

von TinoSchulz, 29.06.07.

  1. TinoSchulz

    TinoSchulz Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    24.09.06
    Zuletzt hier:
    4.12.09
    Beiträge:
    442
    Ort:
    Doberlug Kirchhain oder Cottbus
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    589
    Erstellt: 29.06.07   #1
    Mal ne ganz doofe Frage:
    Wie man Effekte einschleift, weiß ich ja, aber nun zu meinem Problem:
    Aber wie schleife ich das TB202 ein?

    Ich kanns nur schwer ausrücken:
    Wenn ich das TB202 einschleife und das Originalsignal dazudrehe, ist das ja dann doppeltgemoppelt.
    Kann man das nicht so machen, das wenn ich den TB202 auf Aux 1 habe, und den Volume Regler des selben Signals hochdrehe, das ich dann nur das Aux1 Signal höre.???

    Ich hoffe ihr versteht mich.

    Methode 2:
    Wenn ich den Send an den Line In des Tb202 anschliesse, und den Output an einen Stereokanal des Multimix anschliesse, müsste das doch theoretisch auch gehen oder?
     
  2. Kfir

    Kfir HCA Recording Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    24.10.04
    Zuletzt hier:
    4.03.14
    Beiträge:
    3.174
    Ort:
    Plochingen (Stuttgart/Esslingen)
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    5.730
    Erstellt: 30.06.07   #2
    Hm, also der Reihe nach...du willst beim SM wohl den Kompressor/EQ nutzen, oder?

    Wenn du einen Effekt einschleift, kannst du den Originalsound gar nicht "dazudrehen", denn das Signal läuft komplett durch das Gerät.
    Eingeschleift wird ein Effekt nur in den Inserts. Und da ist dann auch nichts nichts doppelt.

    Das Signal läuft durch den Preamp des Mixers, dann komplett durch das im Insert hängende Gerät (also das SM hier) und geht dann wieder zurück ins Pult und nimmt seinen weiteren Weg.
    Wo liegt bis hier das Verständnisproblem?

    Wenn du das SM als Zumischeffekt über Aux verwenden willst, ist das doch auch kein Problem. Eben einfach den entsprechenden Aux aufdrehen an dem das SM hängt, und den Ausgang des SM auf einen freien Kanal oder Aux Return am Pult zurückführen.

    Wenn du nur das Effektsignal haben willst, nimmst du eben einen Pre-Fader Auxweg und lässt den Fader im entsprechenden Kanal unten.
    Dann könntest du aber auch genauso gut direkt in das SM gehen, und von dessen Ausgang in einen freien Kanal gehen. Dann brauchst du es erst gar nicht irgendwo einzuschleifen/als Zumischeffekt zu verkabeln.
     
Die Seite wird geladen...

mapping