Snow patrol - Make this go on forever

von Acidburned, 29.12.07.

  1. Acidburned

    Acidburned Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.11.07
    Zuletzt hier:
    18.04.08
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.12.07   #1
    Hallo!
    Habe mir als nächstes Lied zum Üben mal "Make this go on forever" von Snow patrol rausgesucht, was bis auf das F recht einfach von den Akkorden her ist. Mein Problem bei dem Song ist aber (mal wieder) der Rythmus.
    Akkorde sind hier und ein sehr gutes Video habe ich hier gefunden. Doch ich komme nicht dahinter, wie angeschlagen wird, vielleicht kann mir da hier jemand weiterhelfen? Mein Rythmusgefühl ist noch nicht soweit, dass ich das alleine hinbekomme.:o
    Habe schon die Boardsuche benutzt bin jedoch nicht fündig geworden.

    Danke!
    Gruß ONeill
     
  2. BenChnobli

    BenChnobli Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    27.09.06
    Beiträge:
    13.217
    Zustimmungen:
    2.445
    Kekse:
    70.523
    Erstellt: 29.12.07   #2
    Dis Mädchen in dem Video benutzt hauptsächlich ein Schlagmuster, welches in etwa so aussieht:
    Code:
    Zählzeit: 1    +    2    +    3    +    4    +    5    +    6    +    7    +    8    +
    Schlag  : down           up   down up   down           up   down up   down      down
    und einige Abwandlungen davon.

    Hoffe, das hilft dir schon mal etwas auf den Weg?

    Gruss, Ben
     
  3. Acidburned

    Acidburned Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.11.07
    Zuletzt hier:
    18.04.08
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.12.07   #3
    Hallo Ben!

    Danke für die Mühe, allerdings bekomme ich das so nicht hin, bzw es hört sich total falsch an. Ne guitar pro Datei wäre sicherlich sehr hilfreich, aber da bin ich auch noch nicht fündig geworden. Gibts vielleicht ein einfache(re)s Schlagchema?
    Dann ist mir noch aufgefallen, dass das Mädel insbesondere vor dem F gerne mal mit der Hand (von ihr aus gesehen) nach rechts und dann wieder nach links rutscht. Ist das einfach nur eine "Marotte" oder hilft das dabei den Griff sauberer zu fassen?

    Gruß Acid
     
  4. BenChnobli

    BenChnobli Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    27.09.06
    Beiträge:
    13.217
    Zustimmungen:
    2.445
    Kekse:
    70.523
    Erstellt: 30.12.07   #4
    Ich vermute, das ist Marotte oder eher noch Nervosität und hat nichts zu sagen. Wenn ich ihr genau zugucke, bekomme ich den Eindruck, dass sie sich vor allem auf ihren Gesang und den Spickzettel mit dem Text konzentriert, welcher vor der Kamera liegen müsste :). Die Gitarre läuft da mehr oder weniger automatisch mit, einfach nach Gefühl.

    Ich würde an deiner Stelle aber noch nicht so leicht aufgeben mit dem Schlagmuster. Ist im Grunde genommen ein gutes. Für sowas hat man immer Verwendung. Wenn du es mal ganz langsam und konzentriert mit dem Metronom übst und knallhart mitzählst, schaffst du das wahrscheinlich ziemlich schnell. Lass dich nur nicht von den Schlägen auf die "und" Zählzeiten beängstigen. Das ist eines jener Schlagmuster, die man völlig automatisch nebenher laufen lassen kann, sobald einem einmal "der Knopf aufgegangen" ist, wenn du verstehst, was ich meine. Also genau wie bei deinem Videomädchen.

    Ne Tabs-Datei von dem Song habe ich leider nicht. Aber guck doch mal in diesen Thread. Möglich, dass da was für dich dabei ist.

    Gruss und frohes neues Jahr
    Ben
     
  5. Acidburned

    Acidburned Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.11.07
    Zuletzt hier:
    18.04.08
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 31.12.07   #5
    Danke für die Hilfe Ben!
    Ich schätze dann werd ich da noch ein bisschen länger dran sitzen, mal schaun.
    Schöne neues Jahr!
    Gruß Acid
     
Die Seite wird geladen...

mapping