Software zum Audio-Routing/Monitoring

von ACE_jr, 03.05.16.

  1. ACE_jr

    ACE_jr Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.12.07
    Zuletzt hier:
    7.12.17
    Beiträge:
    30
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.05.16   #1
    Heyho,

    wir haben uns vor einiger Zeit für den Proberaum das Tascam 16x08 gekauft.

    Nun war ein Audiointerface für uns nicht nur zum Aufnehmen interessant, sondern auch als Monitoring Hilfe.

    Da wir im Grunde alle Instrumente in das Interface jagen war der Gedanke, dass wir an die Ausgänge nun noch Kopfhörerverstärker anschließen und so jeder seinen eigenen Monitoringkanal besitzt.
    Leider mangelt es hierfür jedoch an Software.
    So richtig finde ich da nichts passendes für, es wäre schon völlig ausreichend, wenn man bestimmen kann welcher Ausgang welche Eingänge wiedergibt, das ganze natürlich dann mit entsprechender Lautstärkeeinstellung.

    Gibt es da tatsächlich nichts passables oder fehlen mir die passenden Schlüsselworte?

    Beste Grüße
     
  2. Rescue

    Rescue Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.10.07
    Zuletzt hier:
    20.08.18
    Beiträge:
    2.395
    Ort:
    Kiel
    Zustimmungen:
    337
    Kekse:
    1.917
    Erstellt: 03.05.16   #2
  3. ACE_jr

    ACE_jr Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.12.07
    Zuletzt hier:
    7.12.17
    Beiträge:
    30
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.05.16   #3
    Das hatte ich danach auch erwartet. Aber wenn ich nicht ganz unfähig bin, dann lassen sich damit nicht verschiedene Ausgänge verschieden mixen, sondern nur zwei Masterkanäle.
     
  4. Signalschwarz

    Signalschwarz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.02.11
    Zuletzt hier:
    20.08.18
    Beiträge:
    8.263
    Zustimmungen:
    3.681
    Kekse:
    17.224
    Erstellt: 03.05.16   #4
    Ich kann mir kaum vorstellen, dass das mit dem DSP-Mixer nicht funktioniert.

    Wenn Du Recht haben solltest, dann ist die von Dir/euch verwendete DAW-Software das was Du suchst - leider ist das dann mit Latenz verbunden, aber diese kann ja während der Aufnahme auf den Minimalwert eingestellt werden.
     
  5. Rescue

    Rescue Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.10.07
    Zuletzt hier:
    20.08.18
    Beiträge:
    2.395
    Ort:
    Kiel
    Zustimmungen:
    337
    Kekse:
    1.917
    Erstellt: 04.05.16   #5
    ich hab mal nen download vom DSP mixer gemacht, was verbirgt sich denn unter den Output settings??
    ich kann das auch nicht glauben das kann sogar meine doch sehr preiwerte Terratec DMX 6fire USB
    und was unter den mode settings bitte mal alles ausprobieren.
    ( Wie bei einem Kind).
    manchmal kann ich Dich verstehen Signalschwarz.
     

    Anhänge:

    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  6. Signalschwarz

    Signalschwarz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.02.11
    Zuletzt hier:
    20.08.18
    Beiträge:
    8.263
    Zustimmungen:
    3.681
    Kekse:
    17.224
    Erstellt: 04.05.16   #6
    Echt? Nur manchmal? :D
     
Die Seite wird geladen...

mapping