Soluna, drei Stücke [Ambient, alternativ Pop/Shoegaze]

  • Ersteller Superscan84
  • Erstellt am
S
Superscan84
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
13.07.14
Registriert
13.09.09
Beiträge
16
Kekse
0
Hallo,


Ich schreibe nun seit ungefähr zwei Monaten meine eigenen Lieder und möchte euch drei meiner Stücke vorstellen. Es handelt sich hierbei um zwei Ambient Stücke und ein alt. Pop/Shoegaze Stück.
Es handelt sich um fertige Stücke, doch ernsthafte Kritik würde mir gefallen, um sie beim weiteren produzieren im Hinterkopf zu berhalten.

Die Stücke sind nur als Tonaufnahme festgehalten. Ein Video order ein Youtube-Link sind noch nicht verfügbar.

Sleeping On The Beach [Ambient]
http://soundcloud.com/soluna-duda/sleeping-on-the-beach

Falling Into Unconsciousness [Ambient]
http://soundcloud.com/soluna-duda/falling-into-unconsciousness

Leviathan [Alt. Pop/Shoegaze]
http://soundcloud.com/soluna-duda/leviathan

Liebe Grüße
Soluna
 
Eigenschaft
 

Anhänge

  • 1339264992260.jpg
    1339264992260.jpg
    124,5 KB · Aufrufe: 94
Hotspot
Hotspot
Helpful & Friendly User
HFU
Zuletzt hier
25.07.21
Registriert
01.04.08
Beiträge
6.101
Kekse
33.980
Ort
Ennerweh
Nicht schlecht. Ich habe grad nicht viel Zeit, deshalb schreibe ich kurz und bündig, was ich anders machen würde.
Ist natürlich Geschmackssache, bis auf den einen oder anderen objektiven Kritikpunkt.

Insgesamt würde ich die Akustikgitarre mit etwas mehr Mitten und Bass versehen, damit sie mehr Bauch bekommt.
Sie könnte insgesamt auch ein wenig natürlicher/akustischer und vordergründiger klingen. Ich vermisse die Bass-Saiten und damit ein wenig Druck.
Dadurch fehlt es den Stücken etwas an Bauch.

sleeping on the beach
gitarre nicht ganz in tune (h-Saite?)
Ich hätte vielleicht irgendwann das Ambient-Rauschen komplett ausgeblendet und dann die Instrumente mehr in den Vordergrund gebracht.
Eventuell auch hier noch ein weiteres Melodieinstrument, was die unteren Mitten bedient. So klingts etwas "kühl".
Vielleicht ein Cello?

Falling into Unconslousness
siehe "sleeping...."

Leviathan
Der Song gefällt mir.
Intonation der Gitarre etwas zu unsauber, maybe auch out of tune...
(Deutlich) mehr Wärme bitte :)
Das trifft auch für den Gesang zu.
Beide Gitarren etwas mehr aus der Mitte nach links und rechts legen.
Und hier auch noch ein wenig mit leichtem Raumhall arbeiten.
Das "don't wake me from sleeping" finde ich lustig :)
Bitte etwas weiter vom Mikro weg, während du das singst.


Was hast'n für ein Mikrofon?

Viel Spass weiterhin. Bleib dran.
 

Ähnliche Themen

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben