Songs, die mit zwei Akkorden auskommen

von lapsklaus, 31.07.08.

  1. lapsklaus

    lapsklaus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.07.08
    Zuletzt hier:
    13.08.10
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    89
    Erstellt: 31.07.08   #1
    Moin!

    Ich suche E- und/oder A-Gitarren taugliche Songs, die mit maximal zwei Akkorden auskommen.

    Wichtig wäre, dass Songs genannt werden, die auch im Original auf nur zwei Akkorde angelegt sind, also kein 2-Akkorde-Punkcover, bei denen sich mit viel Phantasie das Urwerk erahnen lässt :D

    Ich fang mal an:

    Working Class Hero - John Lennon (ohne den optionalen Dmaj)
    Chelsea Hotel Oral Sex Song - Jeffrey Lewis
    Anyone Else But You - Moldy Peaches

    Liebe Grüße,

    Klaus
     
  2. Hans_3

    Hans_3 High Competence Award HCA

    Im Board seit:
    09.11.03
    Beiträge:
    16.151
    Zustimmungen:
    1.124
    Kekse:
    49.622
    Erstellt: 31.07.08   #2
  3. tobias_kob

    tobias_kob Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.12.06
    Zuletzt hier:
    26.12.13
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    50
  4. Jiko

    Jiko Ex-Mod Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    22.01.06
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    7.316
    Ort:
    Speyer
    Zustimmungen:
    739
    Kekse:
    45.833
    Erstellt: 31.07.08   #4
  5. ToS

    ToS Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.11.03
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    1.070
    Ort:
    Frankfurt/Main
    Zustimmungen:
    117
    Kekse:
    2.776
    Erstellt: 31.07.08   #5
    Lady in Black - Uriah Heep
    In the Army now - Status Quo

    Ansonsten würden mir noch ein paar end60er Psychedelic Sachen einfallen, die teilweise auch nur mit einem Akkord auskommen (sowas wie Tomorrow never knows - Beatles oder Careful with that Axe Eugene - Pink Floyd oder The End - Doors...ok der letzte hat 3 Akkorde, dafür bleibt er 8 Minuten auf einem Akkord), aber ich denk, sowas suchst du eher nicht.
     
  6. Thundersnook

    Thundersnook Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.06.07
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    3.351
    Ort:
    Leipzig!
    Zustimmungen:
    393
    Kekse:
    34.604
    Erstellt: 31.07.08   #6
    Götz Widmann - Hank starb an ner Überdosis Hasch :D --> Am und G :great:
     
  7. lapsklaus

    lapsklaus Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.07.08
    Zuletzt hier:
    13.08.10
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    89
    Erstellt: 31.07.08   #7
    Hank, natürlich! :great: Der MUSS in mein Repertoire.

    @ToS: Ich liebe PsychedelicRock-Geschichten, hatte aber tatsächlich eher an was lagerfeuertaugliches gedacht - irgendwie bin ich noch nicht soweit, dass ich komplexere Akkordfolgen und Singen koordiniert bekomme:(

    Working Class Hero ist für mich gradezu ideal: geht leicht von der Hand und klingt wegen dem Hammeron im Am höchst interessant.

    Auf jeden Fall schon mal ein Dank an Euch alle, in Anbetracht der Uhrzeit kam da jetzt ja echt fix einiges zusammen!
     
  8. Bannockburn

    Bannockburn Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.06.06
    Zuletzt hier:
    3.07.15
    Beiträge:
    899
    Ort:
    Kurpfalz
    Zustimmungen:
    77
    Kekse:
    9.388
    Erstellt: 31.07.08   #8
    Also ich glaube, dazu gabs schon mal nen Thread, kannst ja mal suchen...

    Ansonsten: "Break Stuff" von Limp Bizkit
    "What I got" von Sublime, ist immer G und D und für genau einen Takt im ganzen Song mal C ^^
    "What shall we do with the drunken sailor"
    "Born in the USA" von Bruce Springsteen (immer H und E)
     
  9. TigerTatziKatzi

    TigerTatziKatzi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.05.07
    Zuletzt hier:
    9.06.16
    Beiträge:
    347
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    149
    Erstellt: 31.07.08   #9
    Louise Attaque - Les nuits Parisienne (wenn man Zwischenteil weglässt und danach wieder die Chords vom Anfang nimmt sinds nur 3 Akkorde...=) )
    Michel Polnareff - La poupee qui fait non (nur drei chords: http://www.911tabs.com/link/?4612097)
    Nelly Furtado - Forca (2 Chords - http://www.megachords.com/guitar/music/49717/forca.htm)
    Nirvana - Something in the Way
    Noir Désir - Le Vent nous portera
    Yael Naim - New Soul (ich weiß, sind mehr chords, aber wiederholt sich an sich nur die ganze zeit...)

    So vielleicht bringt dich das ja weiter... :D ist jetzt halt weng poppiger angehaucht, sowie iwie französischer oO ^^
     
  10. swani

    swani Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.04.08
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    384
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    49
    Kekse:
    1.025
    Erstellt: 31.07.08   #10
    Tulsa Time - Eric Clapton G / D
     
  11. anot

    anot Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.02.08
    Zuletzt hier:
    8.08.14
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    32
    Erstellt: 31.07.08   #11
    hi,

    die einfachsten Varianten von:

    Barclay James Harvest - hymn
    America - horse with no name

    mfg ao
     
  12. mYa

    mYa Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.02.07
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    901
    Ort:
    Nordwestschweiz
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    3.444
    Erstellt: 31.07.08   #12
    Nach dem ( oder den? sorry - Grammatik Blackout) such ich seit 15 Minuten um ihn zu pasten. Werde leider grad nicht fündig. Aber jetzt weiß ich wenigstens, dass es ihn wohl doch zu geben scheint und es nicht nur ne Fata Morgana war :)
     
  13. averan

    averan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.01.05
    Zuletzt hier:
    14.02.13
    Beiträge:
    249
    Ort:
    Bockhorn
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    207
    Erstellt: 01.08.08   #13
    Wenn ich mich recht erinnere.....das allererste Stück aus dem Peter-Bursch-Klassiker: Get Back von den Beatles. (nur G und D wenn mich mein Erinnerungsvermögen nicht vollständig verlassen hat)
     
  14. BenChnobli

    BenChnobli Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    27.09.06
    Beiträge:
    13.217
    Zustimmungen:
    2.445
    Kekse:
    70.523
    Erstellt: 01.08.08   #14
    Status Quo - Gerdundula

    Gruss, Ben
     
  15. Dee Dee

    Dee Dee Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.03.08
    Zuletzt hier:
    20.06.11
    Beiträge:
    87
    Ort:
    Ballin-Zitty
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    150
  16. relact

    relact Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.09.05
    Beiträge:
    3.526
    Ort:
    Cielo e Terra
    Zustimmungen:
    1.861
    Kekse:
    62.208
    Erstellt: 01.08.08   #16
    Get Back hat 3 Akkorde, neben A und D außerdem das G/D. D7 und A7 kommen auch vor!

    Weitere Songs mit nur zwei Akkorden, die mir gerade einfallen:

    One Of These Days - Pink Floyd - Bm, A
    Paperback Writer - Beatles - G, C (besteht fast nur aus G, das C kommt nur im Ref., cooles Gitarrren Riff!)
    Wot - Captain Sensible - Am7, D (super Bassline!! Falls das hier im Git-Sub-Forum jemanden kratzt! :p)

    Greetz relact
     
  17. lapsklaus

    lapsklaus Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.07.08
    Zuletzt hier:
    13.08.10
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    89
    Erstellt: 01.08.08   #17
    kratzt mich extrem:great:

    Vielleicht sollte ich im Bassforum noch einen Thread für einfache aber coole Basslinien aufmachen :D

    Nochmal danke für die vielen Ideen, es sind wirklich ein paar sehr schöne Stücke dabei!

    Liebe Grüße,

    Klaus
     
  18. Stoner88

    Stoner88 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.02.08
    Zuletzt hier:
    24.07.11
    Beiträge:
    447
    Ort:
    Stralsund
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    920
    Erstellt: 02.08.08   #18
    Eagles of Death Metal - I only want you
     
Die Seite wird geladen...

mapping