Soundescape - Cantina Band Musikvideo (Star Wars)

von rusher, 02.12.17.

  1. rusher

    rusher Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.06.06
    Zuletzt hier:
    15.12.17
    Beiträge:
    2.180
    Ort:
    Detmold
    Zustimmungen:
    185
    Kekse:
    7.141
    Erstellt: 02.12.17   #1
    Liebe Gemeinde,
    es gibt mal wieder eine Veröffentlichung aus dem Hause Soundescape. Wir sind als acappella Band seit Anfang 2015 unterwegs und betreten Pfade abseits des vor Allem durch die Wise Guys bekannten Comedy Zweiges der acappella Welt. Auf diesem Weg arrangieren wir erfolgreiche und/oder unentdeckte Pop-Songs und verpassen ihnen ein neues Gewand. Weder im Studio noch live kommen Instrumente zum Einsatz; die Basis von Allem ist der pure Gesang.

    [​IMG]
    Besetzung:
    Der sängerische Kern des gemischten Quintetts besteht aus (v.l.n.r.)
    Bass: Eike Leipprand
    Sopran: Julia Keidl
    Alt: Ramona Peter
    Bariton/Beatbox: Jan-Hendrik Herrmann
    Tenor/Beatbox: Yannick Flaskamp

    Ich selbst bin für den Sound live und im Studio verantwortlich und gleichberechtigtes Bandmitglied. Viele unserer Songs setzen auf Klanglandschaften, deren Umsetzung dann meine Aufgabe ist. So haben wir im letzten Jahr zwei User-Veröffentlichungen hier im Board gehabt. Zum einen unser erstes Musikvideo zum Song "Phantasie". Zum andern unsere erste Albumproduktion "Illusion".

    Zum Videoclip:
    Am 14. Dezember 2017 erscheint Star Wars Episode 8 in den deutschen Kinos. Das haben wir uns zum Anlass genommen ein Musikvideo zu drehen und einen Teil des Soundtracks zu nutzen, der sonst nicht unbedingt als allererste Assoziation beim Gedanken an "Star Wars" hervorgerufen wird: Die Cantina Band (John Williams, für Episode IV). Während auf Youtube die bekanntesten Motive des Soundtracks bereits endlose male in den unterschiedlichsten Versionen gecovert wurden, ist die Menge an Videoclips zu diesem Song überschaubarer. Wir sind also gespannt, wie unsere Version ankommt :)

    Technische Details:
    Audio:
    Es wurde nacheinander auf Click und ein Klavierbacking aufgenommen. Gesungen wurde in meiner DIY Gesangskabine durch ein Manley Cardioid Reference Mikrofon. Über einen Rupert Neve Shelford Channel wurden die Signale per HPF, EQ und leichter Kompression vorgeformt und über ein RME Fireface UFX aufgezeichnet. Die Rohsignale waren also schon sehr gut und ließen sich entsprechend gut weiter verarbeiten. Als DAW kam Cockos REAPER zum Einsatz, primär mit Plugins von FabFilter und Valhalla DSP. Außerdem habe ich nach dem Videoschnitt ein paar Stimmungsfoleys aufgezeichnet, die natürlich nicht alle acappella erzeugt wurden.

    Video:
    Das Videomaterial enstand mit einer Blackmagic Pocket Cinema Camera in Kombination mit Samyang 14mm 2.8 und Sigma 24mm 1,4 ART Objektiven. Das Grading und der Schnitt wurden mit Blackmagic DaVinci Resolve durchgeführt.

    Ich hoffe euch gefällt das Ergebnis. Viel Spaß damit :)


    Audio: Julius Gass (www.gassnklang.de)
    Video: Yannick Flaskamp (www.yansfotos.de/)

    Homepage: www.soundescape-acappella.de/
    Facebook: www.facebook.com/Soundescape.acappella/
     
    gefällt mir nicht mehr 13 Person(en) gefällt das
  2. dr_rollo

    dr_rollo Mod Musik-Praxis Moderator HFU

    Im Board seit:
    26.07.04
    Zuletzt hier:
    15.12.17
    Beiträge:
    9.219
    Ort:
    Celle, Germany
    Zustimmungen:
    2.561
    Kekse:
    40.404
    Erstellt: 03.12.17   #2
    Aufnahmetechnisch schon mal erstklassige Arbeit, und das Video finde ich auch cool gemacht.
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  3. rusher

    rusher Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.06.06
    Zuletzt hier:
    15.12.17
    Beiträge:
    2.180
    Ort:
    Detmold
    Zustimmungen:
    185
    Kekse:
    7.141
    Erstellt: 03.12.17   #3
    danke :)
     
  4. rbschu

    rbschu Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.06.13
    Zuletzt hier:
    15.12.17
    Beiträge:
    1.705
    Ort:
    Schwalmstadt
    Zustimmungen:
    1.156
    Kekse:
    13.283
    Erstellt: 04.12.17   #4
    Sehr schön. Auch mal was Interessantes anzusehen. Gute Ideen drin. :great:
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  5. Duke78

    Duke78 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.09.09
    Zuletzt hier:
    16.12.17
    Beiträge:
    326
    Ort:
    Bremen
    Zustimmungen:
    85
    Kekse:
    1.228
    Erstellt: 04.12.17   #5
    Ich hab nen Ohrwurm..... ;) Und das Video finde ich auch sehr schön gemacht!!!
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  6. Captain Knaggs

    Captain Knaggs Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.02.15
    Zuletzt hier:
    15.12.17
    Beiträge:
    529
    Zustimmungen:
    289
    Kekse:
    944
    Erstellt: 04.12.17   #6
    Toll gemacht und sehr schön produziert. Persönlich könnte ich mir das nicht länger als ein paar Sekunden anhören, aber das liegt an meinem Musikgeschmack.

    Trotzdem Daumen hoch für euch, Humor und Musik cool umgesetzt:)
     
    gefällt mir nicht mehr 2 Person(en) gefällt das
  7. oldtube

    oldtube Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.05.14
    Zuletzt hier:
    15.12.17
    Beiträge:
    37
    Ort:
    Stuttgart
    Zustimmungen:
    43
    Kekse:
    210
    Erstellt: 04.12.17   #7
    Immer wieder schön, Menschen zu hören die singen können statt nur rhythmisch zu labern ;)
    Ich wünsch Euch viel Erfolg. Humor habt ihr ja und soundtechnisch passt das auch. Das Video ist auch klasse, also weiter so.
    :claphands:
     
  8. rusher

    rusher Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.06.06
    Zuletzt hier:
    15.12.17
    Beiträge:
    2.180
    Ort:
    Detmold
    Zustimmungen:
    185
    Kekse:
    7.141
    Erstellt: 04.12.17   #8
    Freut mich, dass das sogut ankommt :)
     
  9. Körnerbrötchen

    Körnerbrötchen Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.02.11
    Zuletzt hier:
    11.12.17
    Beiträge:
    59
    Ort:
    Bonn
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    52
    Erstellt: 05.12.17   #9
    Ihr solltet die Nutzer eurer Homepage noch standardmäßig auf die HTTPS-Version umleiten lassen. Ich bekomme so nämlich Probleme, eure Videos und Bilder anzuschauen. Zudem: Google belohnt das in den Suchergebnissen. ;) Zudem ist die Ressource (URL) test für Aktuelles irgendwie unpassend.

    Ansonsten: Sehr fein. Meine Lieder sind es auch nicht, aber Spaß macht es trotzdem.
     
  10. rusher

    rusher Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.06.06
    Zuletzt hier:
    15.12.17
    Beiträge:
    2.180
    Ort:
    Detmold
    Zustimmungen:
    185
    Kekse:
    7.141
    Erstellt: 05.12.17   #10
    Danke für die Hinweise, ich reiche das weiter :)
     
  11. comedian76

    comedian76 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.03.15
    Zuletzt hier:
    11.12.17
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    1
    Erstellt: 05.12.17   #11
    Cool,

    es gibt was neues. Als StarWars Fan UND a cappella "Fanatiker" komme ich auch hier wieder auf meine Kosten. Sauber!

    Und, ist denn schon wieder ein neues Album, vielleicht sogar "in voller Länger" (mehr Titel) geplant?

    War das beim bestehenden Album auch so?
     
  12. rusher

    rusher Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.06.06
    Zuletzt hier:
    15.12.17
    Beiträge:
    2.180
    Ort:
    Detmold
    Zustimmungen:
    185
    Kekse:
    7.141
    Erstellt: 05.12.17   #12
    Freut mich, dass es dir gefällt. Ja, das war auch beim bestehenden Album so. Wobei sich da die Aufnahmen über einen längeren Zeitraum erstreckt haben und deshalb teilweise schon auf editierte Vocals aufgenommen werden konnte. Konkret geplant ist aktuell noch nichts, aber irgendwann wird das wohl passieren ;)
     
  13. Basselch

    Basselch MOD Recording HCA Mikros Moderator HCA

    Im Board seit:
    30.10.06
    Beiträge:
    9.951
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    2.744
    Kekse:
    46.971
    Erstellt: 05.12.17   #13
    Hallo,

    ...ist sehr ansprechend aufgenommen, tolle Stimmen, das Video ist witzig und flott. Trotzdem hat mir der live-Auftritt beim diesjährigen Chorwettbewerb in Dortmund noch besser gefallen (glücklicherweise war "unsere" Kategorie schon durch, so daß ich da zuhören konnte). Tip für alle hier Begeisterten: Hört euch die Formation unbedingt mal live an... ;)

    Viele Grüße
    Klaus
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
Die Seite wird geladen...