Soundmodul/Expander

  • Ersteller Spiritus Rector
  • Erstellt am
Spiritus Rector
Spiritus Rector
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
17.08.14
Registriert
18.08.11
Beiträge
120
Kekse
142
Liebes Konsortium,

ist es möglich ein Soundmodul mit etwaigen Klavier-Samples (http://www.imperfectsamples.com/index.php)
wie einen USB-Speicherstick zu belegen, und dieses dann vermittelst Midi-Klaviatur anzuspielen?

Obschon mich die Samples des Kawai CL-36 nun nicht wirklich ennuyieren,
würde Ich es gerne um ein paar gespenstische Klänge erweitern; und da
Ich dafür nicht dringend den Rechner benutzen möchte, habe Ich mich gefragt,
ob derartige (https://www.thomann.de/de/sm_pro_audio_v-machine.htm) Module existieren und man sie ad libitum verbessern könne.

Ich bräuchte insofern ein leeres Pianomodul [VST-Expander(?)], welches mit gewissen Formaten umgehen und diese als Sample abspeichern kann.
Da Ich in puncto VST(?), Plugins, Sample-Bearbeitung und dergleichen ziemlich unbewandt bin,
weiß Ich nicht recht, ob das nun eher einer Albernheit oder einer allseits beliebten Methode gleichkommt.

Ich bitte um Rückmeldung!
Vielen Dank!
 
Eigenschaft
 
Zuletzt bearbeitet:
stuckl
stuckl
Helpful & Friendly User
HFU
Zuletzt hier
28.07.21
Registriert
18.04.07
Beiträge
7.521
Kekse
4.818
V-Machine spaltet ziemlich die Gemüter, dazu gibt es hier einen Thread....
 

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben