Spielt eigentlich noch irgendwer Standardtunings!?

von Hellfast, 11.09.07.

  1. Hellfast

    Hellfast Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.02.06
    Zuletzt hier:
    14.09.14
    Beiträge:
    162
    Ort:
    Salzburg/Österreich
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    96
    Erstellt: 11.09.07   #1
    Hab mich gestern längere Zeit mal im Forum so umgeschaut, und es geht beim Tuning fast nur um gedroppte tunings und wie tief man da stimmen kann usw usw usw!!
    Überhaupt bei den Anfängern ist das immer eins der wichtigsten Themen,die glauben dann das es besonders BÖSE und EVIL klingt.Da wär gleich besser sie kaufen sich nen Bass und klampfen rum*g*!
    Ich persönlich spiel fast nur Standart Eb Tuning!
    Was sagt Ihr dazu!?
    Will hier auch niemanden auf den Schlips treten aber is mir halt aufgfallen!
     
  2. Patzwald

    Patzwald Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.10.05
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    1.924
    Zustimmungen:
    36
    Kekse:
    3.763
    Erstellt: 11.09.07   #2
    ich spiele 98% in E A G D H e

    :D
     
  3. BOOG

    BOOG Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.01.05
    Zuletzt hier:
    26.01.09
    Beiträge:
    2.845
    Ort:
    Hardcore City BK
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    1.431
    Erstellt: 11.09.07   #3
    Bin auch brav auf E wobei Drop D oder Drop C auch sehr gut klingen kann, vor allem ist es eben für manche Sachen einfach zu spielen.

    Dennoch bleibts bei E


    Habe den Downtuningwahn auch schon mal angesprochen, weil jeder tiefer, böser will und dabei vergisst, dass es oftmal nur schwammige rund undifferenzierter wird, hehe
     
  4. Ataca del Rasha

    Ataca del Rasha Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    20.09.04
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    2.030
    Zustimmungen:
    73
    Kekse:
    3.513
    Erstellt: 11.09.07   #4
    lol liegt wohl daran das hier viele Metaller sind die Gitarre spielen, klar gibts viel Metal in Standard Tuning aber auch ich meine standard klingt wirklich zu dünn, die Powerchords walzen nicht, die hohen Töne klingen zu quitschig hoch.

    ich spiel einmal Drop C und einmal Drop A.

    liegt eigentlich nur daran das ich der Meinung bin mit drop tuning variabler zu sein da man einmal alles was drop ist spielen kann zum anderen aber auch alle normalen tunings spielen kann in dem man halt alles höher spielt.

    mag halt den tieferen gitarren sound mehr, ein Powerchord klingt da halt schon irgendwie heftiger und auch als Leadgitarrist gefällts mir besser.

    zum thema schwammig und undifferenziert, wenn man sein Equipment ordentlich einstellen kann passiert sowas auch nicht ;)

    überhaupt würde mir jetzt bis auf Metallicas 80 er jahre alben keins einfallen was mir im Standard Tuning gefällt.

    tiefergelegte Gitarren ftw!:screwy:
     
  5. BOOG

    BOOG Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.01.05
    Zuletzt hier:
    26.01.09
    Beiträge:
    2.845
    Ort:
    Hardcore City BK
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    1.431
    Erstellt: 11.09.07   #5
    @Acta......,

    klar dann stell mal bitte ne Harley Benton Gitte über nen 10 Watt Transenamp ein, dass e sned schwammig klingt, da sgeht ja ned mal im normalen Tuning. Verstehst dudamit wa sich meine ?

    Für gutes Downtuning erforder es auch gute Equipment. Nur sind di emeißten User die sich hie rim Metallbereich rumfragen ja nichtmal selbst schlüssig welche Gitarre am besten nach Metal klingt.
     
  6. MatthewBurnerer

    MatthewBurnerer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.12.05
    Zuletzt hier:
    10.07.10
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.09.07   #6
    Ich spiel zwar nicht hauptsächlich Metal aber generell Standarttuning, liegt sowohl an der Metalmusik die ich hauptsächlich hör als auch an ner gewissen faulheit und dass ich nur eine Gitarre hab die ich halt für andere Musik in Standarttuning brauch.

    Alben in Standarttuning sind Manowar durchgängig(des neue vielleicht net, weis net), Trivium teilweise, Bilnd Guardian, die alten Rammstein sachen...sind schon einige und wenn man sucht wird man sichher auch noch einiges mehr zu Tage fördern(80er...)

    gruß Matze
     
  7. Mr.Randy_Rhoads

    Mr.Randy_Rhoads Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.11.05
    Zuletzt hier:
    22.09.09
    Beiträge:
    360
    Ort:
    Luxemburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    48
    Erstellt: 11.09.07   #7
    Stets brav im standardtuning :D
     
  8. BLurreD

    BLurreD Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.12.06
    Zuletzt hier:
    5.12.11
    Beiträge:
    357
    Ort:
    Siegen,NRW; nähe Köln.
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    54
    Erstellt: 11.09.07   #8
    spiel immer einen halbton tiefer und dann noch dropped.
    Liegt aber an unserem Sänger. der kann net so hoch singen xD
     
  9. foxytom

    foxytom Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    24.11.06
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    11.574
    Ort:
    Oberfranken
    Zustimmungen:
    2.496
    Kekse:
    117.144
    Erstellt: 11.09.07   #9
    meine Gitarre ist nur kurz nach dem Saitenwechsel drop-down-irgendwas, aber nur bis ich das Stimmgerät angeschlossen hab :p

    Blues zum Gruß
    Foxy

    EDIT: und es heißt Standard-Tuning.... wie oft denn noch???
     
  10. Skkain

    Skkain Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.01.07
    Zuletzt hier:
    6.05.10
    Beiträge:
    127
    Ort:
    Mörfelden
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.09.07   #10
    Also bei mir ist es sehr unterschiedlich.

    Meistens spiele ich Drop B für Thrash Metal sachen und meine Band.
    Drop C spiele ich für nen paar Death Metal Bands die auf dem Tuning spielen aber nicht viel.
    Drop D, für sachen wie Kreator und Cob etc...
    Und das Standart Tuning spiele ich bei allen möglichen Oldies, Rock sachen und nicht so hartem Metal, Blues ist auch dabei.
    Joa ich bin da ziemlich flexibel und jedes Tuning hat für mich seinen Reiz

    Grüße Alex
     
  11. petereanima

    petereanima Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.07.06
    Zuletzt hier:
    31.08.16
    Beiträge:
    1.818
    Ort:
    Sodom XXIIXXX
    Zustimmungen:
    102
    Kekse:
    5.610
    Erstellt: 11.09.07   #11
    ich würd meine es hängt halt von der mucke ab die man macht - ich als gitarr. einer death metal band könnt mir nicht vorstellen wie unsere songs im standard tuning (wir spielen 7saiter auf A D ...) klingen würden. hab daheim allerdings auch eine 6saiter im standard tuning rumstehen, die benutze ich wenn michwiedermal der cover-wahn packt und ich einen neuen maiden song lernen will hahaha...

    aber ansonsten halt ichs da mit "Tu was du willst, soll sein das ganze Gesetz". wer tief spielen will soll tief spielen, wer standard spielen will soll standard spielen. solangs spass macht...
     
  12. [E]vil

    [E]vil Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.11.03
    Beiträge:
    11.438
    Ort:
    Odenwald
    Zustimmungen:
    663
    Kekse:
    14.423
    Erstellt: 11.09.07   #12
    ich kann mich nich entscheiden... meine yamaha hab ich auf standard E, manchmal stimm ich die runter auf D. meine akustik is eigentlich immer auf D, kommt aber manchmal hoch auf E. meine explorer is auf B, manchmal kommt n kapo dran, dann wirds C. kann ja auch nix dafür, dass meine lieblingsbands alle n anderes tuning haben :D
     
  13. BOOG

    BOOG Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.01.05
    Zuletzt hier:
    26.01.09
    Beiträge:
    2.845
    Ort:
    Hardcore City BK
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    1.431
    Erstellt: 11.09.07   #13
    :cool: Wenn die Band ein anderes Tuning hat , muss man eben umdenken und anndere Akkorde benutzen, bzw sie nur woanders setzen :cool:
     
  14. c3p0

    c3p0 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.03.06
    Zuletzt hier:
    10.09.14
    Beiträge:
    190
    Ort:
    Lautzert
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    83
    Erstellt: 11.09.07   #14
    :D ich spiel auch auf E, aber das kann acuh "evil":D klingen^^
     
  15. BOOG

    BOOG Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.01.05
    Zuletzt hier:
    26.01.09
    Beiträge:
    2.845
    Ort:
    Hardcore City BK
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    1.431
    Erstellt: 11.09.07   #15
    Ja man sollte halt immer vom noralem Powerchord ausgehen un ddne rau fund runterriffen, auch wenn das natürlich das einfsachste ist.

    Es git noch so viele Akkorde die auch im normalen Tuning Böse und tieeef klingen können
     
  16. foxytom

    foxytom Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    24.11.06
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    11.574
    Ort:
    Oberfranken
    Zustimmungen:
    2.496
    Kekse:
    117.144
    Erstellt: 11.09.07   #16
    was ist eigentlich der Sinn darin, "böse" zu klingen????

    Ich frag mich das, seit ich hier im Board bin :confused:
     
  17. BOOG

    BOOG Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.01.05
    Zuletzt hier:
    26.01.09
    Beiträge:
    2.845
    Ort:
    Hardcore City BK
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    1.431
    Erstellt: 11.09.07   #17
    Ist doch einfach :

    Ultrabrutale derbe tiefklingende Töne durch einfach 2 Finger (max. 3 Finger) Powerchords zu erzeugen, die so tief schwingen, dass die Erde erzittert wenn sie gespielt werden.

    Ist halt so bei dne "jugendlichen" Gitarristen, die proffilierne sich über Geschwindigkeit und Downtuning und nicht zu vergessen, wer am besten mit ner ESP GItarre und EMg Pickups alle Metallica Songs nachspielen kann, hehehe
     
  18. c3p0

    c3p0 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.03.06
    Zuletzt hier:
    10.09.14
    Beiträge:
    190
    Ort:
    Lautzert
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    83
    Erstellt: 11.09.07   #18
    Ich hasse dieses Thema... ESP mit EMGs und METALLICA spielen..ich glaube mal nich das das daher kommt, also das alle "böse" klingen wollen..aber In Ruisforgiven hat schon recht..die wollen nur die Wände wackeln lassen *g* über 10 watt behringer amp \m/ (BITTE nich ernst nehmen ;) )
     
  19. NicoTiN

    NicoTiN Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.12.04
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    562
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    105
    Kekse:
    2.607
    Erstellt: 11.09.07   #19
    Du meinst doch sicher E A D G H e, oder? ;)
    Ich spiele auch in E (und in D und in C)
    Also ist immer recht verschieden, worauf ich grad lust hab (wobei ich das dann an der klampfe entscheide und nciht am tuning :D)
     
  20. Hans moleman

    Hans moleman Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.11.06
    Zuletzt hier:
    10.07.14
    Beiträge:
    220
    Ort:
    Graz
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    587
    Erstellt: 11.09.07   #20
    Ich spiele meistens standard tuning bzw. Eb spiele eh fast nur 80er thrash sachen
     
Die Seite wird geladen...

mapping