spieltechnik Herman Li

  • Ersteller rockystar
  • Erstellt am
rockystar
rockystar
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
25.02.13
Registriert
03.10.11
Beiträge
19
Kekse
0
hey.
ich habe letze nacht einbisschen 1M Music geschaut...und da kamm zufällig ein Interview mit Herman Li.
Der mir seit langem (als bester Gitarrist) bekannt ist.
und er shredderte da gegen den deutschen Guitar Hero Champ , Trough the Fire and the flames.
und am ende machte er was was ich noch nie gesehen habe...obwohl ich schon ewig gitarre spiele.

undzwar:
er zog seine gitarre am tremolo(oder so) nach oben....liess sie fallen und trat sie mit dem Knie wieder in die Richtige haltung...
Was war das?
Wie heißt das?
und Wie macht man das?

lg jan
 
Eigenschaft
 
M
Minnifutzi
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
02.10.19
Registriert
29.06.06
Beiträge
496
Kekse
1.256
Ort
Chemnitz
Mit verlaub... Herman Li bester Gitarrist *hust*
Was war das?
Wahrscheinlich einfach nur das Tremolo nach oben gezogen, sodass der Ton höher wird. Bestimmt hat er dazu noch nen Artificial Harmonic oder so gespielt und der Rest ist Gitarre kaputt machen.
Und wie man das macht? Am Tremolohebel die Gitarre nach oben ziehen und dann fallen lassen.
*psst* Am besten Knieschoner tragen, tut sonst weh ;-)
 
Ziggla
Ziggla
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
26.05.16
Registriert
03.12.05
Beiträge
1.375
Kekse
5.444
Wahrscheinlich einfach nur das Tremolo nach oben gezogen, sodass der Ton höher wird. Bestimmt hat er dazu noch nen Artificial Harmonic oder so gespielt und der Rest ist Gitarre kaputt machen.
Und wie man das macht? Am Tremolohebel die Gitarre nach oben ziehen und dann fallen lassen.

Volltreffer, das ist alles was er macht.
Ich habe vor ewigen Zeiten mal ein Video gesehen wo er alle "Special Effects" erklärt die er während des Spielens so verwendet, das war unter anderem auch dabei. 3. Bund G-Saite natural harmonic und dann die Gitarre am Tremolo einfach hochheben, fertig.

Mit verlaub... Herman Li bester Gitarrist *hust*
Das war auch das erste an was ich dachte :D ...
 
P
pinsel
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
04.06.20
Registriert
11.07.10
Beiträge
9
Kekse
0
hier vielleicht was dabei?
 
The_Dark_Lord
The_Dark_Lord
HCA Recording
HCA
Zuletzt hier
21.12.19
Registriert
24.03.09
Beiträge
5.890
Kekse
19.332
Ort
Wien
Jetzt mal halblang.
Er ist sicher nicht der "beste Gitarrist der Welt", dafür gibt's einfach viel zu viele Anwärter (Uli John Roth, Steve Vai, SRV, Petrucci, ...).
Aber er gehört auf jeden Fall zu den großen, und seine Technik ist über alle Zweifel erhaben.
Besser als 99 % der Forenmitglieder spielt er mit Sicherheit.

Zum Thema:

Das ist eine reine Showeinlage. Er benutzt sein Floyd Rose-Vibrato-System um den Ton höher zu ziehen, und hebt dabei seine Gitarre mit in die Luft, als Showeffekt.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 2 Benutzer
TheMystery
TheMystery
Gitarren - MOD
Moderator
Zuletzt hier
08.07.21
Registriert
05.02.09
Beiträge
7.839
Kekse
60.141
So, und jetzt dann bitte wieder zurück zum Thema (=Erklärung der Spieltechnik) !-)

Gruss
TheMystery
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 2 Benutzer
Ziggla
Ziggla
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
26.05.16
Registriert
03.12.05
Beiträge
1.375
Kekse
5.444
P
Principessa
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
26.07.12
Registriert
10.09.11
Beiträge
53
Kekse
0
Hehe dachte ich mir auch. Solche Tremolo Stunts macht Steve Vai doch schon seit Jahrzehnten. Nix besonderes.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 2 Benutzer
Xanadu
Xanadu
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
03.08.21
Registriert
30.01.08
Beiträge
4.804
Kekse
13.854
hier vielleicht was dabei?

Jup, ab 1:06 und ab 2:46, "Dive-Bomb Noise" sowie "Break your Guitar String" nennt er es

Jemanden den "besten Gitarristen" zu nennen führt immer zu Streit. Es gibt einfach so viele sehr gute Spieler und so viele unterschiedliche Spieltechniken und Musikrichtungen dass es "den besten" einfach nicht geben kann. Ist ein hyperschneller Schredder, ein komplexer Jazzer mit anscheinend 7 Fingern pro Hand oder ein jeden Ton orgasmisch liebender Blueser besser? Eben, das ist einfach nicht vergleichbar.

Sehr gut ist Herman Li auf jeden Fall, und zu seinen Showeinlagen kann man stehen wie man will. Ich persönlich finde es gut sich auch Showeffekte einfallen zu lassen auch wenn sie mit dem direkten Spiel nichts zu tun haben. Ist halt Teil der Show.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Gefällt mir
Reaktionen: 2 Benutzer
rockystar
rockystar
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
25.02.13
Registriert
03.10.11
Beiträge
19
Kekse
0
Recht hast du!
Danke für die Hilfe.
 

Ähnliche Themen

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben