Stanton SCS-3D

topo
topo
HCA Recording
Ex-Moderator
HCA
Zuletzt hier
23.10.21
Registriert
05.07.04
Beiträge
8.641
Kekse
27.418
Ort
Frankfurt a.M.
Mit dem SCS-3D stellt Stanton den neuen Touch-Sensitive-MIDI-Controller vor, der ganz ohne Fader und Drehregler auskommt und somit eine neue Art der Softwaresteuerung per Berührung ermöglicht. Ob als Erweiterung zu einem bestehenden DJ Setup oder als Komplettlösung, der SCS-3D ermöglicht ein vielseitiges Einsetzen, um Anwendungen wie z.B. Traktor DJ Studio, Ableton Live, Scratch Live oder jede andere MIDI-fähige Software, zu bedienen.Mit dem beleuchteten "Stan-Touch Bedienfeld" lassen sich alle Bedienelemente eines DJ-Setups simulieren. Jede Aktion wird über LEDs mit einer visuellen Rückmeldung beantwortet, so dass man den Status immer im Blick hat. Mit den seitlich angebrachten Docking-Magneten, lassen sich mehrere Controller neben einander aufstellen, um so eine praktische Erweiterung der Controlleroberfläche zu erreichen. Das robuste und platzsparende Gehäuse macht den SCS-3D zum komfortablen Begleiter.

http://musik-service.de/stanton-scs-3d-dascratch-prx395766606de.aspx


Sollte man sich genauer anschauen.............!!!! :great:

Topo :cool:
 
Eigenschaft
 
guinness
guinness
Mod Emeritus
Ex-Moderator
Zuletzt hier
09.12.11
Registriert
07.09.05
Beiträge
925
Kekse
2.531
Ort
Braunschweig
Sollte man sich genauer anschauen.............!!!! :great:

Nicht brandneu, aber dennoch bestimmt für einige interessant. Ich denke da vor allen Dingen an die Leute, die sonst eine CDJ Setup fahren würden mit einem Mixer in der Mitte. Denn auch wenn das Stanton Gerät die Möglichkeit der EQ steuerung gibt ist das doch eher so suboptimal gelöst, dass man auf einen echten Mixer kaum verzichten kann. Also pro Seite einen Stanton und in der Mitte ein Mixer. Das könnte bei entsprechender Qualität controllerseitig recht interessant werden.
Hört sich irgendwie nach einem homoerotisch angehauchtem Sexspielzeug an :D
 
E
ehemaliger_005
Gesperrter Benutzer
Zuletzt hier
14.11.10
Registriert
13.01.05
Beiträge
2.941
Kekse
2.574
ist ganz putzig, aber kann für meine ansprüche viel zu wenig und ist dabei viel zu teuer. für 'nen hunni würde ich es mir überlegen... ich war aber so un-geflashed, dass ich mir nicht mal einen zum testen ausgeliehen habe.

wir hatten hier doch mal einen thread, wo das gerät erwähnt wurde, meine ich.
 
topo
topo
HCA Recording
Ex-Moderator
HCA
Zuletzt hier
23.10.21
Registriert
05.07.04
Beiträge
8.641
Kekse
27.418
Ort
Frankfurt a.M.
Auf der Musikmesse hat der Stantonvertrieb mir gesagt, dass sich der Strassenpreis bei 199,-€ einpendeln wird. Das macht die Sache sicherlich interssant in Kombination mit einem Mixer. Ich kann mir vorstellen, dass SCS-3D für einige DJ's eine Alternative z.B. zum Xone 1D darstellen könnte. Gerade unter Platz und Handlinggesichtspunkten.


Topo :cool:
 
M
Maxwell11
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
06.11.10
Registriert
24.12.07
Beiträge
228
Kekse
0

Ähnliche Themen


Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben