Starfield Poweramp, ein Kanal hat Aussetzer...

  • Ersteller kafkaesque_
  • Erstellt am
kafkaesque_
kafkaesque_
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
19.02.24
Registriert
17.08.05
Beiträge
170
Kekse
441
Ort
Bayern
Hey, ich habe mir eine Starfield VPA 50+50 zugelegt, bin soweit auch zufrieden damit, nur setzt der linke Kanal ab und zu aus.
Die Box am linken Kanal und die Kabel sind in Ordnung, hab ich durch Tausch ausgeschlossen.
Wenn der Kanal aussetzt ist nur ein leichtes Brummen zu hören, egal ob Volume auf 0 ist oder nicht.....

Irgend eine Idee?
Ich werde ihn wohl demnächst mal zu einem Amptechniker geben müssen, außer ihr könnt mir helfen... :)
 
Eigenschaft
 
So update: Der Kanal setzt nicht aus, sondern wird einfach nur seeeeeehr leise, hab das anfangs nicht gemerkt.....

Kann mir jemand helfen?
 
Das kann alles sein, von einer Röhre bis zu einem defekten Widerstand, nicht böse sein, wenn eine Ferndiagnose so nicht möglich ist. Nimm das Ding und ab zum Techniker
 
Ich hatte mal ein ähnliches Problem, versuchs mal mit Kontaktspray. Einfach den Volume-Potiknopf ab und dann Kontaktspray ans Poti sprühen und das Poti drehen, so dass es sich gut verteilt, auch ruhig mehrmals, dann könnte es schon wieder gehen. Wenn das nicht klappt ... bring ihn zum Techniker. Das ist aber auf jeden Fall eine mögliche Problemlösung die kostengünstig ist und die du nach meinem Wissen Bedenkenlos anwenden kannst.
Freundliche Grüße
 
ooook, scheint eine kalte Lötstelle im linken Modul zu sein, muss sie nur noch finden (lassen)....

Danke für die Antworten
 

Ähnliche Themen


Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Zurück
Oben