Standby von Engl Poweramp 840/50 funktioniert nicht

McCaereth

McCaereth

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
26.06.19
Registriert
30.01.17
Beiträge
17
Kekse
0
Hi Musiker,

ich spiele über einen Engl Tube Poweramp 840/50 seit ca. 2013/14 und musste heute beim Standby schalten feststellen, dass es erstmalig damit Probleme gibt. Beim Einschalten des Standyby der beiden Kanäle wurde mein Eingangssignal von der Gitarre dennoch wieder gegeben. Der Sound war in diesem "Standby-Modus" abgedämpfter und es knackte in recht schnellen unregelmäßigen Abständen (ca. 1Hz und auch wenn alle Volume-Regler auf 0% stehen). Ich habe nichts an der Endstufe umgestellt oder anders gemacht als sonst, weshalb ich mal nachfragen wollte was das sein kan.

Kann es sein, dass der Standby Schalter defekt ist? Eine defekte Röhre ist es glaube ich nicht (das macht andere sympthome denke ich).

Ich hoffe ihr könnt mir da weiter helfen.

Vielen Dank,

Ron


PS: Wenn es schon einen solchen Threat mit genau dem selbem Thema gibt, dann bitte ich um einen Link zu diesen, da ich auf die schnelle nichts gefunden habe.
 
TurTur

TurTur

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
13.05.21
Registriert
03.06.09
Beiträge
444
Kekse
844
Hi,

die Problemlösung habe ich leider nicht, da sollen mal die Experten was zu sagen.
Wenn sonst alles wie immer klingt, sollten diese Schaltkreise incl. Röhren o.k. sein.
Ich als Ahnungsloser würde den Schalter mal mit Kontaktspray behandeln, mehr habe ich da auch
nicht drauf.

Gruß
Jan
 
McCaereth

McCaereth

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
26.06.19
Registriert
30.01.17
Beiträge
17
Kekse
0
Danke dir dennoch.
 

Ähnliche Themen

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben