Stimmgerät: verschiedene tunings?

von Chilly, 28.04.06.

  1. Chilly

    Chilly Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.01.06
    Zuletzt hier:
    11.12.14
    Beiträge:
    244
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    45
    Erstellt: 28.04.06   #1
    Morgen...
    Ich will mir demnächst ein Stimmgerät in Bodentreterformat kaufen, wahrscheinlich das Korg DT-10.
    Ich spiele die folgenden tunings (verschiedene Gitarren):

    1) standard
    2) alles einen Halbton runter
    3) alles zwei Halbtöne runter
    und eventuell 4) alles drei Halbtöne runter

    Für alle tunings gilt: die tiefste Saite wird gelegentlich (!) zusätzlich nochmal einen Ganzton runtergestimmt - also drop D tuning.

    Wie sieht das jetzt aus wenn ich auf der Bühne stehe und die Gitarre mit dem tuning 3) nachstimmen will? Muss ich mich dann verrenken und irgendwelche Flat-Tasten drücken oder zeigt das Stimmgerät bei der tiefsten Saite direkt D bzw. C an???
    Also wenn der Tuner das nicht direkt anzeigen würde wäre das doch Wahnsinn! Und wenn das tatsächlich so ist, wie macht ihr das so?

    Besten Dank schonmal, keep on rockin'
     
  2. LoneLobo

    LoneLobo Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    13.04.04
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    8.457
    Ort:
    Österreich
    Zustimmungen:
    138
    Kekse:
    22.219
    Erstellt: 28.04.06   #2
    Das DT-10 isn Chromatisches Stimmgerät.

    Das zeigt dir alle Töne genau an.

    Wenn du E A D G H e stimmen willst, drehst du solang bis das Ding bei der dicksten Seite n "E" anzeigt, bei der zweitdicksten n "A" usw.

    Bei nem D# G# C# F# B D# Tuning stimmste halt so dass D#, G# etc. angezeigt wird.

    Absolut problemlos, musst überhaupt nix umstellen.
     
  3. Sam Razr

    Sam Razr Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.10.05
    Zuletzt hier:
    1.06.15
    Beiträge:
    4.006
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    4.279
    Erstellt: 28.04.06   #3
    Ist das Boss TU- 2 genauso? Also Chromatisch.
    Ich spiele Standart-, 1Step-,2Step-,3Step-, verschiedene Dropped und vor allem Dropped B (slipknot). Bekomm ich das mit dem TU 2 hin ohne immer umstellen zu müssen?

    Mfg Sam
     
  4. LoneLobo

    LoneLobo Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    13.04.04
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    8.457
    Ort:
    Österreich
    Zustimmungen:
    138
    Kekse:
    22.219
    Erstellt: 28.04.06   #4
    Och komm...das hier is keine Caritative Einrichtung wo Leuten alles vorgekaut wird.

    EIN EINZIGES MAL nachgucken:

    http://www.musik-service.de/Boss-TU-2--Chromatic-Tuner-prx59301de.aspx

    Was steht da?
    "Chromatic Tuner."

    Also ja. Dafür braucht man aber kein Forum.
     
  5. Neuling

    Neuling Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.04.04
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    1.516
    Ort:
    uʍoʇuʍopǝpısdn
    Zustimmungen:
    200
    Kekse:
    2.285
    Erstellt: 28.04.06   #5
    Haben die beiden o.g. Tuner einen Anschluß für ein Netzteil?
    Ich verlasse mich auf der Bühne äußerst ungern auf Batterien... da bin ich schon auf die Nase geflogen!
     
  6. Sam Razr

    Sam Razr Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.10.05
    Zuletzt hier:
    1.06.15
    Beiträge:
    4.006
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    4.279
    Erstellt: 28.04.06   #6
    Ooops I did it again,

    ich weiss:

    Ich benutze erst die SuFu und Google bevor ich nachfrage!
    Ich benutze erst die SuFu und Google bevor ich nachfrage!
    Ich benutze erst die SuFu und Google bevor ich nachfrage!

    So. Jetzt werd ich mirs merken.

    MfG Sam Razr
     
  7. WUPMusicMan

    WUPMusicMan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.03.06
    Zuletzt hier:
    7.10.12
    Beiträge:
    443
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    221
    Erstellt: 30.04.06   #7
    1. Ja man kann es auch auf Chromatisch umstellen.

    2. Ja es hat auch einen eingang und wenn ich mich nicht Irre auch einen Ausgang für Netzteile.

    Gruss
    Marc
     
Die Seite wird geladen...

mapping