Strat lackieren (ohne totalausfall ; ), Pickguard gestalten

von frankfrankfrank, 01.10.07.

  1. frankfrankfrank

    frankfrankfrank Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.08.07
    Zuletzt hier:
    19.06.15
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    17
    Erstellt: 01.10.07   #1
    Hi! hab vor kurzem meine uralt Strat lackiert....war ursprünglich schwarz mit naturfarbenem hals (griffbrett nicht), mit schwarzem pickguard...da ich mir für den hausgebrauch jetzt ne pacifica gekauft habe dachte ich ich werd mal n bissl kreativ ; ) hab das alte dingen also ganz abgeschliffen, grundiert, grundlack in 4 schichten aufgetragen, in 2 schichten die schablone aufgesprüht welche ich mir aus ner klebefolie gebastelt hab und dann 3 mal mit klarlack drüber....inspiriert durch einen bass den andi von den toten hosen früher mal gespielt hat......ach ja, das pickguard habe ich entfernt und die öffnungen dann mit spezialmörtel zu gespachtelt und dann glattgeschliffen...war ne mordsarbeit.....das dumme ist nur das die klampfe nach dem umbau fast keinen ton mehr von sich gibt und nur noch als schmuck an der wand hängt....na egal...dachte ich poste das mal..vielleicht gefällts ja.......noch was anderes....für ne pacifica n alternatives pickguard zu finden scheint ja fast unmöglich zu sein...deshalb würd ich mich über ideen freuen wie ich das recht langweilige weisse pickguard umgestalten könnte.....bis auf klebefolie oder riffelblech ist mir bislang nix eingefallen...hab in einem anderen forum mal gesehen das jemand zur zierde schrauben in reihe über den kopus geschraubt hat...sah sehr interessant aus...schon mal von sowas gehört?
     

    Anhänge:

  2. .nOx

    .nOx Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.06
    Zuletzt hier:
    23.04.12
    Beiträge:
    1.052
    Ort:
    Hagen
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    521
    Erstellt: 01.10.07   #2
    Das ist aber doch keine ESP oder ?!
     
  3. frankfrankfrank

    frankfrankfrank Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.08.07
    Zuletzt hier:
    19.06.15
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    17
    Erstellt: 01.10.07   #3
    nee......keine esp ; )) is ne 15 jahre alte marathon....hat damals glaube ich so 200 mark gekostet......
     
  4. Paul

    Paul Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.03.06
    Zuletzt hier:
    5.07.16
    Beiträge:
    2.684
    Zustimmungen:
    45
    Kekse:
    6.711
    Erstellt: 01.10.07   #4
    Darf ich dich seit heute Kuddel nennen?:D:D:D
    Sieht echt gut aus:great:
     
  5. Hans moleman

    Hans moleman Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.11.06
    Zuletzt hier:
    10.07.14
    Beiträge:
    220
    Ort:
    Graz
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    587
    Erstellt: 01.10.07   #5
    Das ist die Strafe für die hässliche Farbe:D
     
  6. frankfrankfrank

    frankfrankfrank Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.08.07
    Zuletzt hier:
    19.06.15
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    17
    Erstellt: 01.10.07   #6
    öi...die farbe is jawohl porno!!!! ; )) jemand ne idee was ich aus nem öden weissen pacifica pickguard machen kann?
     
  7. h4x0r

    h4x0r Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.07.07
    Zuletzt hier:
    15.09.15
    Beiträge:
    2.081
    Ort:
    Siegen
    Zustimmungen:
    48
    Kekse:
    3.801
    Erstellt: 01.10.07   #7
    hehe ^^ kannst dat loch ja auch zuspachteln, oder is die elektronik bei der pacific nicht dadrunter angebracht ??? wenn nicht, kannstes dir ja zurechtsägen, und n custom pickguard draus machen... :great:
     
  8. j.konetzki

    j.konetzki Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    04.01.04
    Zuletzt hier:
    16.10.16
    Beiträge:
    4.370
    Ort:
    Bonn Beuel
    Zustimmungen:
    422
    Kekse:
    12.745
    Erstellt: 01.10.07   #8
    Es hätte Dich aber nicht umgebracht, wenn Du Dir beim Schleifen ein wenig mehr Mühe gegeben hättest? Von der Spachtelaktion mal abgesehen ... Da sind nocht etliche Riefen und Unregelmäßigkeiten in der Oberflächte des Neuen Lacks zu sehen ...

    Sorry... aber das ist selbst für die billige Marathon echt unsauber gearbeitet :(
     
  9. frankfrankfrank

    frankfrankfrank Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.08.07
    Zuletzt hier:
    19.06.15
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    17
    Erstellt: 07.11.07   #9
    naja....hatte leider keinen staubfreien raum, oder leute die das lackieren für mich übernehmen...und dafür das es nur normale baumarksprühlacke waren find ichs ok.....hab mal ne tischlerlehre gemacht, ich weiss also wies aussehen könnte.....die riefen sind unebenheiten des spachtels...die hab ich einfach nicht rausbekommen....naja...jedenfalls funktioniert das ding nach 2 monaten trocknung nun doch tatsächlich wieder......hätte nicht gedacht das der spachtel sooo lange braucht um durchzutrocknen...nu hab ich 2 gitarren ; ))))

    bin nachwievor auf der suche nach nem pickguard für ne pacifica.....vintage pearl.....scheint es echt nirgends zu geben....hat denn jemand erfahrungen mit normalen stratpickguards in verbindung mit ner pacifica?
     
  10. h4x0r

    h4x0r Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.07.07
    Zuletzt hier:
    15.09.15
    Beiträge:
    2.081
    Ort:
    Siegen
    Zustimmungen:
    48
    Kekse:
    3.801
    Erstellt: 07.11.07   #10
    klingt dat ding denn noch anständig, jetz wo da mörtel is ??? würd mich echt mal interessieren..
     
  11. -Sl4vE-

    -Sl4vE- Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.07.04
    Zuletzt hier:
    26.10.14
    Beiträge:
    2.893
    Ort:
    Edesheim
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    2.241
    Erstellt: 07.11.07   #11
    :rolleyes:
     
  12. gillem

    gillem Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    21.01.07
    Zuletzt hier:
    10.12.15
    Beiträge:
    600
    Zustimmungen:
    274
    Kekse:
    3.576
    Erstellt: 07.11.07   #12
    :p .....
     
  13. frankfrankfrank

    frankfrankfrank Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.08.07
    Zuletzt hier:
    19.06.15
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    17
    Erstellt: 08.11.07   #13
    mhhhhh 2 kommentare mit denen nich wirklich viel anzufangen ist..........nee...also die gitarre, bzw die pus klingen wie zuvor auch...identisch.......das letzte mal als ich die gitarre für hinüber erklärt habe war ca 3 wochen nach der ganzen sache........da schienen die kontakte noch gestört zu sein durch restfeuchtigkeit...nund, ca 4 monate später klingt sie wie eh und je.....unglaublich das so ein spachtel solange durchtrocknen muss um keinen strom mehr zu leiten...........jemand tipps fürn pickguard für ne pacifica.......vintage pearl...vllt gemoddet von nem standard strat pickguard???
     
  14. Cancun

    Cancun Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.10.07
    Zuletzt hier:
    5.12.07
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    45
    Erstellt: 12.11.07   #14
    Wenn das von einer Standard Strat (11-Loch) drauf passt, steht Dir ein extrem gut bestückter Markt fertiger Replacement-Teile offen, z.B. Coloriffic.

    Bei meiner Cort war es aber so, dass das Standard-Teil nicht ganz passte. Halsausschnitt war zu klein, am Tremolo hat's gehakt und am Schlimmsten: Die Bohrlöcher lagen daneben. Teils massiv, teils nur ein paar Millimeter. Sehr doof, denn ich hatte nicht den geringsten Nerv, Löcher im Korpus zu verschließen und neue zu bohren. (Die Ausschnitte hätte man mit Stichsäge und/oder Dremelfräser noch hinbekommen.)

    Also braucht man entweder ein ungebohrtes Replacement-Teil, oder man macht sich direkt selbst eins (Material gibts zum Beispiel mal wieder bei Rockinger) wobei mir nix einfällt, wie man einen elegant angeschrägten Rand mit Hausmitteln hinbekommt - schräger Kurvenschnitt mit einer Stichsäge dürfte mindestens intensiver Nacharbeit bedürfen.

    Oder man kann das alte Teil lackieren, das könnte das einfachste sein. Leicht aufrauhen, Kunststoff-Haftgrund drauf und dann irgendein lustiger Effektlack, geht sogar aus der Baumarkt-Dose.

    https://www.musiker-board.de/vb/attachment.php?attachmentid=65068&d=1193958104
     
  15. Dsus2

    Dsus2 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.01.07
    Zuletzt hier:
    2.10.15
    Beiträge:
    146
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    37
  16. frankfrankfrank

    frankfrankfrank Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.08.07
    Zuletzt hier:
    19.06.15
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    17
    Erstellt: 13.11.07   #16
    also, erstmal vielen dank für eure antworten! aus so einem rohling von rockinger was zu basteln wäre natürliche ne möglichkeit....die hatte ich auch schon in erwägung gezogen....aber wie mein vorredner schon sagte.....eine saubere kantenabschrägung hinzubekommen ist schon echt schwer....und ausserdem kostet der rohling 30 euro...bei ebay:

    http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&rd=1&item=290162810381&ssPageName=STRK:MEWA:IT&ih=019

    gibts das objekt meiner begierde für deutlich weniger geld...leider habe ich momentan nicht de möglichkeiten die abmessungen eines stratpickguards in erfahrung zu bringen.....wenn sich jemand die mühe machen würde die pu abstände und gesamtabmessungen nachzumessen ist er mein held ; ))
     
Die Seite wird geladen...

mapping