Subforum "Filmmusik/Sinfonische Musik"?

von metallissimus, 16.03.08.

  1. metallissimus

    metallissimus Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    29.03.05
    Zuletzt hier:
    28.11.16
    Beiträge:
    1.776
    Ort:
    Achern (Baden)
    Zustimmungen:
    55
    Kekse:
    8.884
    Erstellt: 16.03.08   #1
    Es tauchen doch in letzter Zeit vermehrt Fragen und Hörproben auf, die in den o.g. genannten Bereich gehören, das Problem ist:
    Sie sind quer durch das Forum verstreut, irgendwo in "Klassik", "Kompositionslehre" und "Recording".
    Ich wüsste selber auch nicht, wo ich eine Hörprobe von bspw. einem sinfonischen Blasmusik-Werk einstellen sollte - in keinem der o.g. Foren kann ich davon ausgehen, die anvisierte "Zielgruppe" zu erreichen, und unter "Hörproben - Sonstige" würde sie wahrscheinlich vollkommen untergehen.

    Deshalb plädiere ich also für die Einrichtung eines solchen Subforums unter Musikstile und einem entsprechend von dort verlinkten Hörprobenbereich. Mir ist klar, dass dort jetzt nicht schrecklick viel lossein wird, aber damit hätte man eine klar definierte Anlaufstelle und müsste sich andersrum bei Interesse am Thema nicht mühsam die Threads zusammensuchen.

    Die genaue Benennung müsste man vllt. noch diskutieren. "Filmmusik" ist klar, der Zusatz "Sinfonische Musik" deshalb, weil wohl die wenigsten hier wirklich für Filme schreiben. Stellt sich für mich die Frage, wie man diesen Begriff vom "Klassik"-Bereich abgrenzen kann bzw. verdeutlichen, dass es nicht um klassische Sinfonik geht.
     
  2. .s

    .s .hfu Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    12.03.06
    Beiträge:
    15.445
    Zustimmungen:
    2.213
    Kekse:
    45.185
    Erstellt: 16.03.08   #2
    gute idee,
    hätte ihc eine menge zum reinschreiben :)
     
  3. strep-it-us

    strep-it-us Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.04.04
    Zuletzt hier:
    28.09.16
    Beiträge:
    830
    Ort:
    63801 Kleinostheim
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.767
    Erstellt: 16.03.08   #3
    ich halte das für eine recht gute Idee, mir selbst ist auch schon aufgefallen dass diese Sachen immer unterschiedlich in den Bereichen Klassik, Prog Rock, Metal und OffTopic auftauchen.
    Was auch in diese Kategorie fallen würde und denke ich auch mit in die Forums-Überschrift sollte ist "Musik/Sountracks von Videospielen". Man bedenke alleine wie oft so Sachen wie die Musik von Tetris, Super Mario oder Final Fantasy schon auf den verschiedensten Instrumenten gecovert wurden.
     
  4. metallissimus

    metallissimus Threadersteller Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    29.03.05
    Zuletzt hier:
    28.11.16
    Beiträge:
    1.776
    Ort:
    Achern (Baden)
    Zustimmungen:
    55
    Kekse:
    8.884
    Erstellt: 18.03.08   #4
    Keine weiteren Meinungen? Und - ist der Vorschlag "Backstage" schon angekommen?
     
  5. Earth616

    Earth616 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.06.04
    Beiträge:
    955
    Zustimmungen:
    74
    Kekse:
    582
    Erstellt: 18.03.08   #5
    ich würde so ein forum auch sehr begrüßen, interessiere mich in letzter zeit sehr für filmmusik und wäre froh da eine konkrete anlaufstelle zu haben. dass darunter dann auch musik aus videospielen und fernsehsendungen gehören finde ich auch richtig.
    dazu hab ich noch einen thread gefunden:

    https://www.musiker-board.de/vb/verbesserungsvorschl-ge/174539-forum-filmmusik.html

    das ist aber scheinbar verlaufen und nie konkretisiert worden.
    was denke ich noch zu bedenken ist, ob man das ganze unter den theoretischen teil (musik-genres) oder in den praktischen teil legt bzw. in beides.
     
  6. Johannes Hofmann

    Johannes Hofmann v.i.S.d.P. Administrator

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    26.300
    Ort:
    Aschaffenburg
    Zustimmungen:
    12.431
    Kekse:
    107.744
    Erstellt: 20.03.08   #6
    Bisher nicht. Ich finde die Idee aber gut.

    Sucht euch mal einen Protagonisten mit Zugang zum BackStage, der da eine Diskussion durchführt ;)
     
  7. metallissimus

    metallissimus Threadersteller Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    29.03.05
    Zuletzt hier:
    28.11.16
    Beiträge:
    1.776
    Ort:
    Achern (Baden)
    Zustimmungen:
    55
    Kekse:
    8.884
    Erstellt: 20.03.08   #7
    Wie wär's mit dir? ;)
     
  8. Johannes Hofmann

    Johannes Hofmann v.i.S.d.P. Administrator

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    26.300
    Ort:
    Aschaffenburg
    Zustimmungen:
    12.431
    Kekse:
    107.744
    Erstellt: 20.03.08   #8
    Ich hab's geahnt :o

    Ich habe Messe-Nachbearbeitungsstress... ich könnte das Thema zwar öffnen, aber ich kann es nicht wirklich verfolgen oder am Laufen halten... deshalb wär's besser, wenn es sonst jemand täte...
     
  9. foxytom

    foxytom Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    24.11.06
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    11.574
    Ort:
    Oberfranken
    Zustimmungen:
    2.496
    Kekse:
    117.144
    Erstellt: 20.03.08   #9
    einfach einen Mod anschreiben, der in besagten Threads/Themen schon mal aktiv war und deshalb evtl. ein eigenes Interesse daran hat ;)
     
  10. metallissimus

    metallissimus Threadersteller Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    29.03.05
    Zuletzt hier:
    28.11.16
    Beiträge:
    1.776
    Ort:
    Achern (Baden)
    Zustimmungen:
    55
    Kekse:
    8.884
    Erstellt: 20.03.08   #10
    Ja, kein Thema, ich dachte mir schon, dass du nicht grundlos darum bittest, dass ich mich an jmd. anderen wende.
     
  11. strep-it-us

    strep-it-us Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.04.04
    Zuletzt hier:
    28.09.16
    Beiträge:
    830
    Ort:
    63801 Kleinostheim
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.767
    Erstellt: 20.03.08   #11
    Hm, wenn ich mir überlege dass das Thema seit 5 Tagen hier offen ist und anscheinend noch kein Mod rein geschaut hat wundert es mich keinen Meter dass die letzten drei (!!!) Verbesserungsvorschläge die ich hier gemacht hab einfach im Sand verlaufen sind. Und mindestens zwei von denen wurden von einem Großteil der User als sehr gute Ideen beszeichnet.
    Oder schauen die Mods hier zwar rein aber fühlen sich nicht verpflichtet die Entscheidungen zu treffen. Gibt es in eurem Backstagebereich Abstimmungen für die verbesserungsvorschläge und eine Deadline für eine Zu- oder Absage? Das sollte nämlich eigentlich so sein.
    Sorry dass ich gerade mit der Tür ins Haus falle aber mich hat es sehr verwundert dass ich auf die Vorschläge die ich gemacht hab nie eine eindeutige Ja/Nein-Antwort seitens der Mods bekommen hab.
     
  12. metallissimus

    metallissimus Threadersteller Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    29.03.05
    Zuletzt hier:
    28.11.16
    Beiträge:
    1.776
    Ort:
    Achern (Baden)
    Zustimmungen:
    55
    Kekse:
    8.884
  13. strep-it-us

    strep-it-us Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.04.04
    Zuletzt hier:
    28.09.16
    Beiträge:
    830
    Ort:
    63801 Kleinostheim
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.767
    Erstellt: 20.03.08   #13
    Ich weiß, es ist natürlich zu viel verlangt dass für jeden Vorschlag hier ein zehnköpfiges Gremium einberufen wird dass über diese Sache debattiert.
    Aber schau dir mal die folgende zwei Vorschläge an die ich mal gemacht hatte und das entsprechende Feedback dazu:
    https://www.musiker-board.de/vb/verbesserungsvorschl-ge/251198-user-zum-lesen-regeln-zwingen.html
    https://www.musiker-board.de/vb/verbesserungsvorschl-ge/258675-englischer-teil-des-musikerboards.html

    Der allgeimeine Konsens bei den meisten Usern (inklusive Johannes Hofmann) war in beiden Fällen dass die Vorschläge sinnvolle Verbesserungen darstellen würden. Zu einer Umsetzung ist es aber nie gekommen, zu einer Absage ebensowenig. Ich habe mich bloß gewundert was der Grund dazu ist.

    Bei diesem Vorschlag, auch von mir, hat es sich dagegen wirklich nur um eine Kleinigkeit gehandelt, und in diesem Fall passt auch der Post den du verlinkt hast:
    https://www.musiker-board.de/vb/verbesserungsvorschl-ge/256055-umbenennen-des-subforums-allgemeine-themen.html
     
  14. Johannes Hofmann

    Johannes Hofmann v.i.S.d.P. Administrator

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    26.300
    Ort:
    Aschaffenburg
    Zustimmungen:
    12.431
    Kekse:
    107.744
    Erstellt: 20.03.08   #14
    Ich gehöre eher zu den Menschen, die etwas ausprobieren um zu sehen, ob es funktioniert und gut ist. Daher bin ich leicht von einer Idee zu überzeugen (solang's nix kostet). Allerdings sind die Abstimmungen im Backstage Mehrheitsentscheidungen und es gibt etliche Leute, die Neuerungen sehr skeptisch gegenüber stehen.

    Wenn man eine Idee sicher "durchbringen" will, dann muss man in der Diskussion hartnäckig sein und Gegenargumente zerpflücken dazu habe ich meist zu wenig Zeit :(
     
  15. metallissimus

    metallissimus Threadersteller Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    29.03.05
    Zuletzt hier:
    28.11.16
    Beiträge:
    1.776
    Ort:
    Achern (Baden)
    Zustimmungen:
    55
    Kekse:
    8.884
    Erstellt: 20.03.08   #15
    Dass es eine solche gab, bekommt man ja "hier vorne" gar nicht mit. Wenn dann eine Idee nicht umgesetzt wird, dann wirkt es eher nach übersehen als nach Ablehnung. Wäre es nicht möglich, im jeweiligen Diskussionsthread hier vorne kurz mitzuteilen, wenn eine Backstagediskussion zum Thema gestartet wurde, und hinterher, zu welchem Ergebnis man gekommen ist? Das muss ja noch nichtmal irgendwie begründet werden, würde ohnehin nur zu Streitereien führen, sondern einfach nur eine Information, damit man sieht: Ok, die haben sich auch Gedanken über meinen Vorschlag gemacht, aber sie fanden ihn nicht überzeugend.
    Ich könnte mir gut vorstellen, dass das der Motivation, hier weiter Verbesserungsvorschläge zu machen, zuträglich ist, und die Leute nicht irgendwann aufgeben, weil der Eindruck entsteht, das werde ohnehin nicht so ganz ernst genommen.
     
  16. Johannes Hofmann

    Johannes Hofmann v.i.S.d.P. Administrator

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    26.300
    Ort:
    Aschaffenburg
    Zustimmungen:
    12.431
    Kekse:
    107.744
    Erstellt: 22.03.08   #16
    Ich habe (weil jetzt wegen der Feiertage der Stress etwas nachlässt) eine Diskussion im MOD-Zentrum gestartet.
     
  17. metallissimus

    metallissimus Threadersteller Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    29.03.05
    Zuletzt hier:
    28.11.16
    Beiträge:
    1.776
    Ort:
    Achern (Baden)
    Zustimmungen:
    55
    Kekse:
    8.884
    Erstellt: 22.03.08   #17
    Danke für die Info. :)
     
  18. 4feetsmaller

    4feetsmaller Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    28.08.06
    Zuletzt hier:
    26.07.16
    Beiträge:
    6.980
    Ort:
    Brotterode | Th
    Zustimmungen:
    30
    Kekse:
    9.833
    Erstellt: 07.04.08   #18
    Sub-Forum ist nun eingerichtet.

    Filmmusik
     
  19. strep-it-us

    strep-it-us Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.04.04
    Zuletzt hier:
    28.09.16
    Beiträge:
    830
    Ort:
    63801 Kleinostheim
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.767
    Erstellt: 07.04.08   #19
    Hallo!
    Erstmal klasse, dass ihr das so schnell eingerichtet habt :great:
    Ich fand die Idee schon richtig gut.

    Allerdings wollte ich nochmal folgendes zur Diskussion stellen: Sollte das Forum nicht für Filme und Videospiele gedacht sein? Ich denke Videospielmusik ist ein mindestens genauso aktuelles Thema, ich zitiere mich mal selbst aus diesem Thread:
     
  20. Nashrakh

    Nashrakh Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.08.06
    Zuletzt hier:
    3.04.14
    Beiträge:
    3.495
    Ort:
    Neumünster
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    7.735
    Erstellt: 08.04.08   #20
    Das unterstütze ich, im Videogame-Bereich gibt es durchaus sehr diskussionswürdige Soundtracks und Komponisten. Aber ob man das mit Filmen zusammenwirft? Andrerseits wäre ein eigenes Unterforum übertrieben...