Subwoofer JBL Prx618 xlf - geeignet für eine Rock- / Coverband?

von Martin1978, 04.01.20.

Sponsored by
QSC
  1. Martin1978

    Martin1978 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.05.11
    Zuletzt hier:
    4.01.20
    Beiträge:
    47
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.01.20   #1
    Hallo liebe Gemeinde,

    wir eine 6-köpfige Rock- / Coverband möchten unsere alten Subwoofer gegen etwas potenteres tauschen.

    Konkret geht es um die Frage, ob die Subwoofer JBL Prx618 xlf auf Grund des Tiefgangs für Livemusik bzw. Rockmusik oder für Konserve ausgelegt sind. Vielleicht kann hat jemand die 'Dinger' und kann weiterhelfen.

    Viele Grüße
    Martin
     
  2. Wil_Riker

    Wil_Riker Helpful & Friendly Akkordeon-Moderator Moderator HFU

    Im Board seit:
    04.11.06
    Beiträge:
    29.651
    Kekse:
    135.878
    Erstellt: 04.01.20   #2
    Hallo Martin,

    welche Tops sind denn vorhanden, die der/die Subwoofer unterstützen soll? Und welche Subwoofer verwendet Ihr bisher?
     
  3. Martin1978

    Martin1978 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.05.11
    Zuletzt hier:
    4.01.20
    Beiträge:
    47
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.01.20   #3
    Hallo Riker,

    bis jetzt hatten wir vier HK classic 15 Zoll Subwoofer - passiv.

    Als Topteile verwenden wir Zeck 15/3 mit 400 rms - passiv.

    Viele Grüße Martin
     
  4. Ralphgue

    Ralphgue Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.01.17
    Zuletzt hier:
    20.10.20
    Beiträge:
    3.585
    Kekse:
    14.553
    Erstellt: 04.01.20   #4
    und wie wird das passive Sytem angetrieben (Endstufe(n) Frequenzweiche, Powermixer) ?
     
  5. Martin1978

    Martin1978 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.05.11
    Zuletzt hier:
    4.01.20
    Beiträge:
    47
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.01.20   #5
    Wir trennen mit einer aktiv mit einer Frequenzweiche. Wir haben zwei HK VX 2400, eine DAP Palladium (alte Version mit 2 x 1000 Watt) und irgendwo liegt noch eine TSA 4-700 rum. Wir haben noch 4 Basshörner
    und Doppel 15' Tops für Open-Air-Sachen rumstehen , daher das Amping. Monitore etc vorhanden.

    Also aktive Subs wären jetzt nicht zwingend....die Subwoofer JBL Prx618 xlf stehen hier in der Nähre gerade zum Verkauf - daher die Frage. Ziel soll die ordentliche Beschallung von + - 130 PAX sein.
     
Die Seite wird geladen...

mapping