Suche Ersatz für Soundcraft Notepad 124FX, dessen Netzteil kaputt wird.

  • Ersteller shakerunner
  • Erstellt am
S
shakerunner
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
25.06.19
Registriert
19.09.12
Beiträge
40
Kekse
0
Hallo zusammen,

ich habe kürzlich einen Post im "Elektrik/Strom" Forum erstellt, wo es darum ging, dass das Adapter Kabel zu meinem "Soundcraft 124 FX" Mischpult evtl. bald den Geist aufgibt und ich mich frage, worauf ich beim Kauf eines neuen achten sollte. Teilweise wurde mir geraten, in dem Fall vielleicht einfach gleich ein neues Mischpult zu kaufen. Leider bin ich im Technik Bereich absoluter Voll-Laie. Bevor ich mich auf die Suche nach einem neuen kleinen Mischpult mache wollte ich daher gerne mal in die Runde fragen:

Kann ich denn grundsätzlich jeden Kleinmixer an meine Anlage anschließen (Lucas Nano 300) und hättet ihr eventuelle Tipps auf welche "groben Selbstverständlichkeiten" man da auf jedenfall achten sollte? Ich nutze meine Lucas Nano 300 Anlage für Auftritte im gemütlicheren Rahmen mit Stagepiano + ein, zwei Mikros, manchmal noch Gitarre dazu.

Viele Grüße

Shakerunner
 
Eigenschaft
 
JoeMeek
JoeMeek
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
08.07.21
Registriert
06.09.16
Beiträge
77
Kekse
844
Ort
Oberfranken
Hallo Shakerunner,

wenn Du schreibst "Adapter Kabel" - was genau meinst Du da? Die Stromversorgung?

Ich denke nämlich, wenn das Mischpult an sich Deine Anforderungen weiterhin abdeckt, besteht kein Grund ein neues zu kaufen. Soundcraft ist ja auch keine schlechte Marke für kleine Mischpulte.

Und zu Deiner Frage: Ja, im Prinzip kann man jedes Mischpult an die Lucas Nano anschließen (halt keine Power-Mixer, also keine mit eingebautem Verstärker, aber die kommen ja eh nicht in Frage, da der Nano seine Verstärker eingebaut hat).
 
pauly
pauly
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
20.10.21
Registriert
14.10.03
Beiträge
702
Kekse
1.229
Ort
LImburg
So weit ich weiß, hat das 124FX ein externes Netzteil. Du meinst also sicher ein neues Netzteil, oder?
Bei ebay werden welche angeboten. Ansonsten mal bei https://www.audiopro.de/de/contact.php nachfragen.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 1 Benutzer
Ralphgue
Ralphgue
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
23.02.21
Registriert
08.01.17
Beiträge
4.875
Kekse
20.633
zu deiner Eingangsfrage:
ja, du kannst grundsätzlich jedes Kleinmischpult nehmen und an die Nano anschliessen.
Wenn dein Soundcraft bis dato genügte, sind die Auswahlkriterien wie folgt:
4 Mikro Eingänge (1-2 Mikros, Gitarre)
mind. 1 Line Eingang (Keyboard)
FX (Hall)
Solche gibt es Dutzende zu kaufen..
Es geht los mit Behringer, Preis-Leistung sehr gut, Haltbarkeit (z.B. Regler) ggf. etwas veringert, aber vermutlich erst nach vielen 100 Einsätzen., klanglich (Rauschen etc.) absolut akzeptabel (hier scheiden sich die Geister der User.
Hier ein Thread dazu:
https://www.musiker-board.de/thread...ndcraft-notepad-8fx-die-ernuechterung.690994/

Dieses Behringer erfüllt deine Anforderungen:
https://www.thomann.de/de/behringer_xenyx_qx1202_usb.htm

Klangliche bessere (aber vermutlich im Livebetrieb nur für Mäuseohren hörbar) Geräte sind z.B.
https://www.thomann.de/de/soundcraft_notepad_12fx.htm

in dieser Grösse "Oberklasse" (Subjektiv)
https://www.thomann.de/de/allenheath_zed10fx.htm

Du könnstet dir Diese 3 bei Thomann bestellen und testen und 2 zurückschicken (dies bietet dieser Händler explizit an...)
 
S
shakerunner
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
25.06.19
Registriert
19.09.12
Beiträge
40
Kekse
0
Hey zusammen,

vielen Dank schonmal für eure ausführlichen Antworten das hilft mir bereits sehr viel weiter! Sorry an den Admin, da hatte ich mich irgendwie im Forum vertan.

Merci und viele Grüße!
Shakerunner
 

Ähnliche Themen


Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben