Suche Geheimtipp für "Poppigen Death Metal"

von benny barony, 27.06.07.

  1. benny barony

    benny barony Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.07.05
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    4.814
    Ort:
    Brounschwaaich
    Zustimmungen:
    1.982
    Kekse:
    11.847
    Erstellt: 27.06.07   #1
    Eigentlich hasse ich solche Threads ja, aber... Tja, suche Bands die so Richtung In Flames ab der "Reroute..." oder Raunchy gehen. Also ne schöne Spannung zwischen (schwedisch-) deathigen und poppigen Parts. Gibt's da noch was?
    Bitte jetzt nicht die üblichen verdächtigen wie Sonic Syndicate oder Soilwork oder so, sondern schon was extravagantes. Ob da jetzt Keys oder klarer Gesang auftauchen ist mir Wurscht, bin da nich so.
    Und BITTE keine Grundsatzdiskussionen über "Kommerz" oder "die alten Scheiben sind aber besser" oder oder oder... Bin mal gespannt ob das klappt...
    Danke im voraus!
     
  2. bambula

    bambula Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.01.04
    Zuletzt hier:
    6.01.10
    Beiträge:
    950
    Ort:
    RuhrgeBEAT !!!
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    408
    Erstellt: 27.06.07   #2
    was dir eventuell gefallen könnte wäre nightrage - sweet vengeance. auf diesem album singen der ex-at the gates sänger (tomas lindberg) und der evergrey sänger (tom englund). popig ist es jetzt nicht direkt, aber schöner melodic death, mit ein paar schönen clean passagen. meine anspieltipps für das album wären: hero, circle of pain, at the ends of the earth.
     
  3. Leodoom

    Leodoom Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.06.07
    Zuletzt hier:
    1.12.15
    Beiträge:
    1.321
    Ort:
    Osnabrück
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    2.016
    Erstellt: 27.06.07   #3
  4. benny barony

    benny barony Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.07.05
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    4.814
    Ort:
    Brounschwaaich
    Zustimmungen:
    1.982
    Kekse:
    11.847
    Erstellt: 27.06.07   #4
    Dank schonmal für die Antworten, aber bisher war nur eine Band dabei die ich nicht kannte (Embryo), is aber auch nicht das was ich suche. Dark Tranquillity sind schon geil (Damage Done - geiles Album) aber n "Geheimtipp"? :rolleyes: Nich bös nehmen - kenn ich leider schon. Scar Symmetry kenn ich ooch schon - bei dieser Art von Clean Gesang zieht sich mir in letzter Zeit leider das Skrotum zusammen.
    Such halt was seehr modernes, ggf bissl elektronisches. Halt das was man nich hören darf wenn man true ist.

    Trotzdem Danke
     
  5. flaschendeckel

    flaschendeckel Guest

    Kekse:
    0
    Erstellt: 27.06.07   #5
    also mein "geheimtipp" ist catch 22 von hypocrisy, hat nen hang zum nu metal, also is nich ganz death metal und es wird hauptsächlich clean gesungen, eigtl ein geiles album, währen da nicht so viele vorurteile...weiß nicht ganz, was genau du suchst, aber ich könnt mir corstelen, dass es das ist

    lg flaschendeckel
     
  6. Katzilla

    Katzilla Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.07.06
    Beiträge:
    452
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    726
    Erstellt: 27.06.07   #6
  7. Leader

    Leader Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.10.04
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    4.505
    Ort:
    Menden (Sauerland)
    Zustimmungen:
    1.194
    Kekse:
    14.865
    Erstellt: 27.06.07   #7
    Nunja in nem andren Thread wird Sonic Syndicate heiß diskutiert, fällt aber etwas in die Richtung
     
  8. 36 cRaZyFiSt

    36 cRaZyFiSt Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.04
    Zuletzt hier:
    12.10.16
    Beiträge:
    5.978
    Ort:
    Regensburg
    Zustimmungen:
    123
    Kekse:
    5.448
    Erstellt: 27.06.07   #8
    stimmt, children of bodom sind wirklich n super geheimtipp :great:
     
  9. flaschendeckel

    flaschendeckel Guest

    Kekse:
    0
    Erstellt: 27.06.07   #9
    ^^ da is mein geheimtipp schon geheimer
     
  10. Corny

    Corny Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.01.05
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    1.265
    Zustimmungen:
    26
    Kekse:
    3.097
    Erstellt: 27.06.07   #10
    ^ich konnte mir ein Schmunzeln auch nicht gerade verkneifen :D

    Da wären Skyfire, die sind nicht allzu bekannt. Da wären Lords Of Decadence, wobei ich persönlich ja immer einen weiteren CoB-Klon daraus höre. Und was kein Geheimtipp im wörtlichen Sinne ist, für die meisten gestandenen Metaller aber ein rotes Tuch: Mendeed. Die Gitarristen sind äußerst gut, es gibt poppigen (schwulen) cleanen Gesang und das übliche gekeife. Mir sagts zu.

    http://www.myspace.com/mendeed
    http://www.myspace.com/lordsofdecadencemetal
    http://www.myspace.com/skyfiremusic
     
  11. Leodoom

    Leodoom Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.06.07
    Zuletzt hier:
    1.12.15
    Beiträge:
    1.321
    Ort:
    Osnabrück
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    2.016
    Erstellt: 27.06.07   #11
    Hm... ich schmeiße einfach mal weiter wild mit Namen umher XD

    Norther
    Mnemic
    Suidakra
    Wintersun

    Ist nicht so mein Fahrwasser, also entschuldigt bitte wenn ich irgendwo ein falschen Genre anschneide... aber das sollte eigentlich "klingen"^^
     
  12. dclxvi

    dclxvi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.09.06
    Zuletzt hier:
    13.03.12
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    183
    Erstellt: 27.06.07   #12
  13. hofgabes

    hofgabes Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.07.04
    Zuletzt hier:
    7.12.15
    Beiträge:
    819
    Ort:
    Michelstadt
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.109
    Erstellt: 27.06.07   #13
    Auch kein "Geheimtipp": neuere Soilwork. Absolut Pop pur
     
  14. Psialli

    Psialli Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.10.05
    Zuletzt hier:
    28.08.07
    Beiträge:
    708
    Ort:
    Österreich
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    729
    Erstellt: 27.06.07   #14
    Lesen ist Kunst.

    DEATH Metal? :rolleyes:
     
  15. Leodoom

    Leodoom Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.06.07
    Zuletzt hier:
    1.12.15
    Beiträge:
    1.321
    Ort:
    Osnabrück
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    2.016
    Erstellt: 27.06.07   #15
    Würde ich normalerweise nicht sagen... aber unter dem Aspekt "poopig" ist auch Mnemic meiner Meinung nach durchaus irgendwo diesem Genre zuzuordnen^^ Death Metal ist immer noch Obituary, Cannibal Corpse, Morbid Angel und Death, falls dich das beruhigt ^^'
     
  16. Psialli

    Psialli Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.10.05
    Zuletzt hier:
    28.08.07
    Beiträge:
    708
    Ort:
    Österreich
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    729
    Erstellt: 27.06.07   #16
    Ich wüsst nich wo die Audio Injected Soul irgendwo poppig klingen würd.. geschweige denn nach In Flames?
     
  17. Corny

    Corny Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.01.05
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    1.265
    Zustimmungen:
    26
    Kekse:
    3.097
    Erstellt: 28.06.07   #17
    Der Vorgänger aber schon eher. Naja, nicht wirklich. Aber poppig im Sinne von Synths.
     
  18. xileph

    xileph Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.04.06
    Zuletzt hier:
    20.11.16
    Beiträge:
    60
    Ort:
    MA / HDH
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    121
    Erstellt: 28.06.07   #18
    Kennst du Gardenian? Klingt nach Mitte-90er-In Flames. Von denen gabs drei Alben,Two Feet Stand, Soulburner und Sindustries.

    Mir persönlich gefällt Sindustries am besten, hervorzuheben sind da das obergeil groovende Courageous und das leicht ägyptisch anmutende Selfproclaimed Messiah. Auf Soulburner klingt der cleane Gesang noch deutlich anders, Small electric space zum Beispiel hat was ziemlich Maideneskes.

    Bei last.fm kann man auch in ein paar Lieder reinhören.

    Greez, xileph
     
  19. benny barony

    benny barony Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.07.05
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    4.814
    Ort:
    Brounschwaaich
    Zustimmungen:
    1.982
    Kekse:
    11.847
    Erstellt: 28.06.07   #19
    :D

    Hab noch nicht alles anjehört, manches kenn ich halt ebenfalls, z.B. Dark Age (hab nur die letzte, zündet aber irgendwie nich bei mir), Lord of Decadence, Suidakra usw.
    Mnemic hatte ich auch mal watt von - hat mir damals nich gefallen, aber hab's mir nochmal angehört - find's nich schlecht, kommt dem am nächsten was ich such. Dürften ruhig noch n bissl fröhlicher sein :D , aber ich lass das mal auf mich wirken.
    Dank erstmal für eure Mühen...
     
  20. mettob

    mettob Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.02.05
    Zuletzt hier:
    30.12.15
    Beiträge:
    340
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    143
    Erstellt: 28.06.07   #20
    Vllt gefallen dir Illdisposed, wobei das mit dem poppig so ne Sache ist.^^

    Versuchen könntest du auch noch Hevein, die ham ne Geige und n Cello dabei. Allerdings gehen da nur ein paar Lieder in Richtung Death Metal.
     
Die Seite wird geladen...