Suche Infos über Claim Fat-Strat

von typhon, 08.02.07.

  1. typhon

    typhon Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.01.05
    Zuletzt hier:
    25.05.15
    Beiträge:
    379
    Zustimmungen:
    36
    Kekse:
    198
    Erstellt: 08.02.07   #1
    Hi, habe mir letzte Woche eine gebrauchte Fatstrat von Claim zugelegt...
    Da der Typ von dem ich sie abgekauft habe selbst nicht so viele Infos über die Gitarre hatte (oder rausrücken wollte, wie auch immer :D ), wollt ich jetzt mal Euch experten fragen ;)
    Habe 370€ dafür bezahlt. Neupreis war "damals" (wann ist damals^^ vergessen zu fragen >.<) 1750€
    Den genauen Typ der gitarre weiß ich leider nicht.
    Es handelt sich wie gesagt um eine Fatstrat von Claim by Sonor, hab darüber schon ein par wenige threads hier gelesen, aber auch nicht wirklich viel.
    Sie ist weiß und es wurde nachträglich ein tortoise (wird das so geschrieben?) Schlagbrett draufgeschraubt. Das tone-poti wurde entfehrnt und das vloume poti weiter nach unten gesetzt, da es im Handling gestört hat.
    Die Pu's sind einmal ein DiMarzio Evolution an der Brücke und 2 Schecter Singlecoils, welche anscheinend bei Warmoth bestellt wurden und angeblich auch von Schecter verwenden werden sollen... leider habe ich erst nach dem Anspielen/ kaufen bemerkt, dass der SC am Hals einen Wackelkontakt hat =/ sonst bin ich mit dem sound der PU's sehr zufrieden...
    Die Brücke ist ein Lizensiertes FR made in germany, wie die komplette Gitarre sonst auch. Hardware ist komplett in gold gehalten.
    Der Hals hat 22 Bünde, ist aus Ahorn (was für eine Flamme :eek: ) und mit 5 schrauben festgezogen, sollte halten, obwohl oben und unten (bzw. rechts und links wenn man vom hals aus schaut) jeweils ein kleiner riss im Körper ist. sieht jedoch so aus, als wären die mit einer Borung aufgehalten worden. was meint ihr dazu?
    Zudem sind auf dem Körper selber 2 Ausbesserungen, mehr oder weniger amateurhaft, ausgemerzt worden, dicht neben dem/ halb unter dem Schlagbrett. Sieht aus als ob die mit Deckweiß über gemalt wurden sind... ist aber nicht weiter schlimm, da man das nur bei genauem betrachten sieht...

    So... was meint ihr, was diese Gitarre so wert ist? Sind die 370€ berechtigt oder evt. sogar zu viel oder gar zu wenig?
    Wenn ihr wollt und ich das gebacken bekomme, werd ich demnächst mal Bilder von dem Schmuckstück machen...

    Noch eine Letzte Frage hab ich... im Kasten, wo die Federn fürs FR drin sind, war gaffa-tape über die schrauben von oben geklebt... ô.O frage mich wozu das gut ist...
    ok, das wars dann auch mit meinem "kleinem" Aufsatz, hoffe ihr seit nicht zu faul zum lesen :D
     
  2. -Sl4vE-

    -Sl4vE- Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.07.04
    Zuletzt hier:
    26.10.14
    Beiträge:
    2.893
    Ort:
    Edesheim
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    2.241
    Erstellt: 08.02.07   #2
    frag mal den Killimangairo oder wie er heisst :D
    der hat glaube ich eine:great:

    er oder wer auch immer sie hat, hat damals auch ein review verfasst soweit ich mich erinnere!
    in der SUFU hab ich aber auf die schnelle leider auch nix gefunden :(
     
  3. typhon

    typhon Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.01.05
    Zuletzt hier:
    25.05.15
    Beiträge:
    379
    Zustimmungen:
    36
    Kekse:
    198
    Erstellt: 10.02.07   #3
    hmmh... weiß niemand was? schade...
     
  4. typhon

    typhon Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.01.05
    Zuletzt hier:
    25.05.15
    Beiträge:
    379
    Zustimmungen:
    36
    Kekse:
    198
    Erstellt: 11.02.07   #4
    Jeder 2. xy-Beitrag zum Thema "suche gitarre für 500€", von denen es ja massig gibt, bekommt 2 Seiten lang Antworten und hier weiß keiner was drüber?
    schade...
     
  5. Mr Polfus

    Mr Polfus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.01.07
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    746
    Zustimmungen:
    17
    Kekse:
    406
    Erstellt: 11.02.07   #5
    Vielleicht ist dieser Typ Gitarre relativ selten...und es gibt kaum Leute, die etwas über diesen Typ wissen.
     
Die Seite wird geladen...

mapping