Suche Multieffektgerät

von DerMazo, 12.02.08.

  1. DerMazo

    DerMazo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.09.06
    Zuletzt hier:
    6.03.08
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.02.08   #1
    Hallo Gemeinde,

    ich liebäugle schon länger mit dem AC-2 (Acoustic-Sim) und dem CU-2 (Chr.Tuner) von BOSS. Da mir beide zusammen zu teuer sind, habe ich mir überlegt ein Multieffektgerät zu kaufen, welches unter Anderem diese Funktionen beinhaltet.

    Wichtig:

    - Akustik-Simulator
    - Tuner
    - Homerecording
    - Interface zum PC (zb USB)
    - Drumcomputer
    - WahWah
    - Mehrere Effekte gleichzeitig
    - und natürlich die Standardeffekte

    Ich spiele viel Metallica, aber auch mal Eric Clapton, Dire Straits usw.

    Preislich bis 200-250€.

    Vielen Dank im Vorraus!

    Grüße Jan:great:
     
  2. DerMazo

    DerMazo Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.09.06
    Zuletzt hier:
    6.03.08
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.02.08   #2
    Der Line 6 POD X3 scheint mir perfekt, der hat alles. Leider kostet er 400 Euro :(
     
  3. BOOG

    BOOG Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.01.05
    Zuletzt hier:
    26.01.09
    Beiträge:
    2.845
    Ort:
    Hardcore City BK
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    1.431
    Erstellt: 13.02.08   #3
    Naja Drumcomputer haben soweit ivh weiß nur die teureren Digitechgeräte drinne-

    Ansonsten Boss oder Line 6, die üblichen Verdächtigen
     
  4. Thilo278

    Thilo278 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.11.07
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    1.110
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    78
    Kekse:
    2.438
    Erstellt: 14.02.08   #4
    Und VOX nicht vergessen mit den Tonelabs :)
    kostet wohl auch etwas... aber es lohnt sich und du hast lange was davon
     
  5. wolfel

    wolfel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.12.06
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    420
    Zustimmungen:
    17
    Kekse:
    42
    Erstellt: 14.02.08   #5
    Vielleicht das Zoom G7.1ut ? Es hat alles was du aufgelistet hast, kostet aber 269€.Hab das günstigere Zoom G2.1u und bin sehr zufrieden.:great:
     
  6. Rosenfrfeund

    Rosenfrfeund Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.01.08
    Zuletzt hier:
    20.01.10
    Beiträge:
    442
    Ort:
    Westmünsterland
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    2.029
    Erstellt: 15.02.08   #6
    Teste mal das Digitech GNX 3000 an. Ich habs und bin voll zufrieden (allerdings, die Verbindung zum PC herzustellen, da hatte ich so meine Probleme mit) Kostet ca € 280 - dafür ist alles drin.
     
  7. [E]vil

    [E]vil Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.11.03
    Beiträge:
    11.438
    Ort:
    Odenwald
    Zustimmungen:
    663
    Kekse:
    14.423
    Erstellt: 15.02.08   #7
    ich hab das g7.1ut und bin absolut zufrieden damit. geniales teil.
    falls du aber trotzdem noch interesse an nem ac-2 hast, ich hätte hier noch nen fast neuen rumliegen.
     
  8. andieymi

    andieymi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.11.07
    Zuletzt hier:
    15.04.12
    Beiträge:
    768
    Zustimmungen:
    24
    Kekse:
    405
    Erstellt: 15.02.08   #8
    Ich habe mir vor ein paar Wochen auch das Zoom G2.1u gekauft. Die vorgefertigten Amps Simulationen sind so naja, aber mal davon abgesehen ist es echt nicht schlecht. Es würde auch alle deine Vorgaben erfüllen!
     
  9. Mickbert

    Mickbert Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.07.05
    Zuletzt hier:
    9.06.09
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.02.08   #9
    Das Zoom hat einen Drumcomputer ??? :confused:
     
  10. lax_flow

    lax_flow Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.02.05
    Zuletzt hier:
    6.03.15
    Beiträge:
    2.903
    Ort:
    Werther Westf.
    Zustimmungen:
    141
    Kekse:
    6.228
    Erstellt: 15.02.08   #10
    Also ich würde dir da auch zu Digitech raten. Wobei ich gerade nicht sicher bin, ob die eine Akustik-Simulation an Board haben, aber das lässt sich ja schnell checken. Du kannst dir auch mal meine Eindrücke zu verschiedenen Multis angucken (Link in meiner Signatur)

    Gruß,
    Florian
     
  11. de_lang

    de_lang Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.06.07
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    329
    Ort:
    BaWü
    Zustimmungen:
    22
    Kekse:
    152
    Erstellt: 15.02.08   #11
    Das Digitech RP90 gibts glaub für nen knappen Hunderter, hat auch nen Drumcomputer soweit ich weiß, habs aber noch nie getestet
     
  12. wolfel

    wolfel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.12.06
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    420
    Zustimmungen:
    17
    Kekse:
    42
    Erstellt: 15.02.08   #12
    Ja es hat 36 Drum-Patterns,wie shuffle,rock,hard,metal,punk,thrash,funk,hiphop,pop,blues,ballad,jazz,dance,R'nR und 4 Metronom varianten.Also das Zoom G2.1u.Das Zoom G7 hat bestimmt noch mehr.;)
     
  13. [E]vil

    [E]vil Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.11.03
    Beiträge:
    11.438
    Ort:
    Odenwald
    Zustimmungen:
    663
    Kekse:
    14.423
    Erstellt: 15.02.08   #13
    das g7 hat keinen drumcomputer, ich kenn allerdings auch kein bezahlbares multi, das einen hat. abgesehen vielleicht vom zoom gfx-5, das hatte glaub ich einen aber is eben auch nich mehr das neuste.
     
  14. lax_flow

    lax_flow Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.02.05
    Zuletzt hier:
    6.03.15
    Beiträge:
    2.903
    Ort:
    Werther Westf.
    Zustimmungen:
    141
    Kekse:
    6.228
    Erstellt: 16.02.08   #14
    Naja, jetzt kennst du immerhin die kleinen Zooms und Digitechs :-)
     
  15. [E]vil

    [E]vil Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.11.03
    Beiträge:
    11.438
    Ort:
    Odenwald
    Zustimmungen:
    663
    Kekse:
    14.423
    Erstellt: 16.02.08   #15
    die kleinen fummeldinger zählen bei mir nich als multi, das is spielzeug.
     
  16. lax_flow

    lax_flow Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.02.05
    Zuletzt hier:
    6.03.15
    Beiträge:
    2.903
    Ort:
    Werther Westf.
    Zustimmungen:
    141
    Kekse:
    6.228
    Erstellt: 16.02.08   #16
    ich hätte deutlicher machen sollen, dass ich das klein nur auf die Zoomteile bezog. Ich finde das Digitech GNX 4 hat zwar auch ein bisschen Spielzeug-Flair, jedoch ist es ein ziemlich gutes und vorallem vollwertiges Multieffektgerät inkl. Drumcomputer, Aufnahmemöglichkeit etc.
     
  17. [E]vil

    [E]vil Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.11.03
    Beiträge:
    11.438
    Ort:
    Odenwald
    Zustimmungen:
    663
    Kekse:
    14.423
    Erstellt: 16.02.08   #17
    kostet aber auch gleich wieder 450 euro
     
  18. DerMazo

    DerMazo Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.09.06
    Zuletzt hier:
    6.03.08
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.02.08   #18
    nach der beratung im fachgeschäft habe ich mein ursprüngliches budget gesprengt und mir halt ein GNX 3000 gekauft.

    Und das Problem mit der PC-Verbindung habe ich auch. Kommt immer RECERROR :screwy:

    weiß da irgendwer rat?!
     
Die Seite wird geladen...

mapping