Suche neuen celestion Speaker mit 50W - nichts gefunden!

von VerbotenUNS, 10.07.06.

  1. VerbotenUNS

    VerbotenUNS Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.10.05
    Zuletzt hier:
    10.04.16
    Beiträge:
    91
    Ort:
    Rudolstadt
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.07.06   #1
    Hi,

    mein alter bei e-bay ersteigerter Carlsbro Stingray 65 (weis nichmal ob das überhaupt so ne tolle Marke is) wurde freundlicherweise von nem kumpel geschrottet. Nach längerer Fehlersuche ist es wahrscheinlich der Speaker der kaputt is.

    Es ist (war) ein Celestion mit 50 W und 4 Ohm und ich begab mich auf die suche nach seinen Brüdern bei ebay, thomann usw. Aber nirgends fand ich einen C. mit 50W.

    Jetz is meine Frage ob ich dort auch einen 60W einsetzen kann (denn es steht ja immerhin eine max leistung von 65 drauf)?

    Und wenn nich: wo krieg ich nen celestion (sollte es schon sein) mit 50W her?

    Danke, mfg,
    Tino.
     
  2. UncleReaper

    UncleReaper Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    29.04.05
    Zuletzt hier:
    23.01.09
    Beiträge:
    5.893
    Ort:
    Babylon-5
    Zustimmungen:
    17
    Kekse:
    11.652
    Erstellt: 10.07.06   #2
    Semmel einen mit 75-XXX Watt rein und fertig.
    Wo ist das Problem ? Geh nach dem Klang und nicht nach der Maximalbelastung
    Abgesehen davon, dass man bei einem Verstärker mit 65 Watt Maximalleistung
    mit einem Speaker der eine höhere Maximalbelastung aufweist auf der sicheren Seite ist.
     
  3. 68goldtop

    68goldtop HCA classic amps & guitars HCA

    Im Board seit:
    05.09.05
    Beiträge:
    7.272
    Zustimmungen:
    787
    Kekse:
    29.708
    Erstellt: 10.07.06   #3
    hi verbotenuns!
    jo, du kannst ohne probleme auch einen stärkeren speaker verwenden, das problem ist eher ein modell mit 4 ohm zu finden - die sind nämlich selten.
    versuch mal zu klären, ob der amp auch sicher an 8 oder 16 ohm läuft, dann kannst du alle möglichen speaker die mehr als 50w vertragen einbauen.
    ich nehme an es handelt sich um einen transistor-amp? dann sollte auch ein 8-ohm speaker ohne probleme funktionieren. von 16 ohm würde ich eher abraten, da das dann schon recht weit von der optimal-belastung weggeht.
    cheers - 68
     
Die Seite wird geladen...

mapping