Suche Schaltpläne (EBS OctaBass, VOX Cooltron)

von Der Drahtige, 01.12.06.

  1. Der Drahtige

    Der Drahtige Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.01.06
    Zuletzt hier:
    2.05.16
    Beiträge:
    210
    Ort:
    Bremen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    158
    Erstellt: 01.12.06   #1
    Moin, ich suche für meinen verf... EBS OctaBass nen Schaltplan.
    Das Teil zickte von Anfang rum. Funktionierte z.B. nur an einer bestimmten Position der Stromversorgung. Mittlerweile isser putt. Oktavt nicht mehr. Funktioniert jetzt eher wie'n EQ. Habt ihr ähnliche/ bzw. dieselben Probleme mit dem Teil?
    Für'n Schaltplan oder'n Tip, der zum Schaltplan führt wär ich dankbar.

    Und, ich such noch'n Schaltplan für VOX Cooltron 'over the top boost'

    Yo, danke vorwech.

    sven
     
  2. Artus

    Artus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.04.06
    Zuletzt hier:
    10.03.13
    Beiträge:
    716
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    271
    Erstellt: 02.12.06   #2
    ich würde ihn mal dahin bringen, wo du ihn herhast, denn wen du selbst dran rumschraubst, verfällt die garantie (oder?!).
     
  3. r.polli

    r.polli Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.04.06
    Zuletzt hier:
    16.11.09
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    40
    Erstellt: 02.12.06   #3
    Hallo,

    bei den EBS Teilen mußt Du immer sehr vorsichtig mit der externen Stromversorgung sein. Einmal falsche Polung und das Teil ist hin.

    Bei meinen EBS Oktavern:
    - beim ersten hat ein guter Kumpel das Netzkabel verpolt, nur noch im Bypass kam ein Ton raus. Hat EBS auf Kulanz repariert.
    - beim zweiten hat ein Kurzer im Netzteil nur den Oktaver geschrottet. Alle anderen Pedale waren noch in Ordnung.

    Roland
     
  4. Der Drahtige

    Der Drahtige Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.01.06
    Zuletzt hier:
    2.05.16
    Beiträge:
    210
    Ort:
    Bremen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    158
    Erstellt: 03.12.06   #4
    Das Teil is schon älter und gebraucht gekauft. Reparatur machen lassen is momentan Kohle mäßig nur bedingt drin. Darum wäre Schaltplan praktisch. Hat EBS eigentlich ne Vertretung in D-land? Hab auf der EBS Seite nur nen Link zu 'nem Händler gefunden.
    Dat is ja echt blöd, dat die so empfindlich sind...
    Hat jemand ne Empfehlung für'n anderen guten Oktaver, der ein bißchen robuster is?

    danke, gruß, hust
    sven
     
  5. elkulk

    elkulk Bass-Mod & HCA Bass/Elektronik Moderator HCA

    Im Board seit:
    07.03.05
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    10.519
    Ort:
    Rhein-Main
    Zustimmungen:
    1.412
    Kekse:
    60.306
    Erstellt: 04.12.06   #5
    Von EBS-Sachen generell habe ich bisher selten (oder noch nie?) irgendwelche Schaltpläne im Netz gesehen - und ich bin was Schaltpläne angeht sehr "geierich", Sammler und Jäger eben.
    Zu vielen aktuellen Geräten gibt es leider häufig keine veröffentlichten Pläne. Da halten die Hersteller die Hand drauf und ein nicht genehmigtes Veröffentlichen verstößt gegen das Urheberrecht.

    Jetzt mal zu dem Defekt:
    Bei Verpolungen geht häufig ein evtl. verbauter IC am schnellsten kaputt. Auch Elektrolytkondensatoren halten das oftmals nicht sehr lange aus. Kannst ja mal bei einem eigenen Reparaturversuch schauen, ob Du etwas in dieser Richtung erkennen kannst. Wenn die Geräte in SMD (Wikipedia.org - Surface_Mounted_Device)-Technik gebaut sind, wird es natürlich fummelig ...
     
  6. Der Drahtige

    Der Drahtige Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.01.06
    Zuletzt hier:
    2.05.16
    Beiträge:
    210
    Ort:
    Bremen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    158
    Erstellt: 07.12.06   #6
    Danke für die Antworten!
    Mein EBS is anscheinend in SMD-Technik gebaut...
    Werde demnächst da mal mein Glück versuchen. Wenn's nicht klappt, werde ich ihn wohl irgendwann wann mal machen lassen müssen.

    sven
     
Die Seite wird geladen...

mapping