Suche Verkaufsplattform f. Yamaha Disklavier

von rockie667, 12.09.07.

  1. rockie667

    rockie667 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.09.07
    Zuletzt hier:
    17.09.07
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.09.07   #1
    Hallo,
    wundert Euch bitte nicht - hab mich hier nur angemeldet, um Leute zu finden, die uns bei unserem Problem helfen können. Ich bin (leider) kein Musiker bzw. war es mal... ;-)
    Worum gehts? Nun, meine beste Freundin ist Besitzerin eines 4 Jahre alten Yamaha Disklavier DGC-1A, das mitsamt Software um die 25.000 EUR gekostet hat und sich in absolutem Topzustand befindet. Sämtliche Dokumente, Rechnungen, etc. liegen natürlich vor! Das Ding gabs in dieser Ausführung damals nicht in Deutschland und wurde speziell für sie über einen Händler aus Frankfurt importiert.
    Es ist also eines dieser Wunderdinger, die mechanisch und digital funktionieren, selbst (mit Tastenbewegung) spielen und mit silent-Funktion ausgestattet sind. Aber auskennen tu ich selbst mich damit überhaupt nicht und ich hoffe, ich habe mich jetzt nicht total dumm ausgedrückt - falls ja, bitte ich dies auf meine musikalische Unkenntnis zurückzuführen und zu entschuldigen. Ich möchte ihr nur dabei helfen, einen Käufer zu finden, der bereit ist, einen fairen Preis zu zahlen. Über Händler kann man das ja wohl vergessen!
    Hat denn von Euch jemand eine Idee, wie man da am besten rangeht - oder vielleicht sogar selbst Interesse daran? Ebay wurde uns von einem großen Klavier-Händler vorgeschlagen - werden wir auch versuchen. Aber ich denke, wir müssen alle Wege versuchen, auf denen sich evtl. Interessenten finden lassen. Genau deshalb hoffe ich darauf, daß jemand von Euch helfen kann!
    Vielen herzlichen Dank schon mal für jeglichen Tipp, der uns weiterbringt!!!

    Gruß aus Dortmund
    Hans
     
  2. livebox

    livebox Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    22.09.06
    Zuletzt hier:
    2.11.16
    Beiträge:
    10.531
    Ort:
    Landkreis BB oder unterwegs
    Zustimmungen:
    1.500
    Kekse:
    59.164
    Erstellt: 12.09.07   #2
    Eine Adresse wäre der Board-interne "Flohmarkt".
    Was ich da so zwischen den Zeilen lese, ist, dass euch das Instrument zwar lieb aber leider störend ist. Und ihr wollt es nicht zu einem Schleuderpreis verkaufen, richtig?
    In diesem Fall wage ich zu bezweifeln, ob ihr bei einer Auktion einen für euch befriedigenden Preis erzielen könnt. Was ich machen würde: Verschiedene Angebote auf diversen Seiten einstellen. Wie hier im Board, bei den Thomann-Kleinanzeigen oder auf der Seite eines lokalen Musik-Geschäftes, wenn das geht. Bei mir in der Gegend wäre das z.B. das Soundland, in Dortmund halt wieder was anders.

    MfG, livebox


    P.S. Vorschlag: Schreib ne Mail oder ne Private Nachricht an einen Moderator, der soll den Titel dieses Threads in "Suche Verkaufsplattform für Disklavier" o.ä. ändern. Sonst denken alle, hier will wieder einer ein Angebot im falschen Teil des Forums reinstellen und schauen gar nicht, was drin steht.

    Mod Jay: Bin dieser Anregung mal gefolgt. ;)
     
  3. rockie667

    rockie667 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.09.07
    Zuletzt hier:
    17.09.07
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.09.07   #3
    Hallo livebox,
    den Moderator hab ich angeschrieben und in den Flohmarkt werd ich auch marschieren. Wir werden aber wohl besser vorher noch schöne Fotos von dem DisKlavier machen.
    Und ja, Du hast richtig 'zwischen den Zeilen' gelesen: Es tut ihr im Herzen weh, dieses wunderbare Instrument verkaufen zu müssen. Es soll in der Tat keinesfalls zu einem Schleuderpreis weggehen, nur damit es weg ist...
    Ich vermute mal, dass bei einem solchen Instrument der Kreis der Interessenten wohl recht klein sein dürfte, deshalb der Versuch, alle möglichen Wege zu beschreiten... Oft sind es ja die Zufälle, bei denen jemand jemanden kennt, der jemanden kennt, usw... ;-)
    Achja: das Klavier steht übrigens in ihrer Wohnung in Frankfurt.

    Gruß
    Hans
     
  4. livebox

    livebox Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    22.09.06
    Zuletzt hier:
    2.11.16
    Beiträge:
    10.531
    Ort:
    Landkreis BB oder unterwegs
    Zustimmungen:
    1.500
    Kekse:
    59.164
    Erstellt: 12.09.07   #4
    Na ja, das einzige was mir auf die schnelle einfiele, wäre noch ein Klavierhändler, der es kauft / verkauft. Oder wenn du Glück hast, darfst du in seinem Laden eine Privatanzeige aufhängen. Soll's auch geben.

    MfG, livebox
     
  5. stefan64

    stefan64 HCA Tasten HCA

    Im Board seit:
    05.11.03
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    2.551
    Ort:
    Stuttgart
    Zustimmungen:
    39
    Kekse:
    2.382
    Erstellt: 12.09.07   #5
    Hier in der Gegend gibt es einige (auch renommierte) Klavierhäuser, die solche Pretiosen "auf Kommission" verkaufen - sprich in Ihre Ausstellung aufnehmen und dort im Auftrag verkaufen, dies kostet typischerweise 5-10% des erzielten Preises, hat aber den Vorteil, seine Zielgruppe besser zu erreichen und somit einen besseren Preis zu erzielen.

    Ich würde an Eurer Stelle diesen Weg beschreiten und mal die guten Klavierhändler der Gegend abklappern.
    Denn - schau Dir mal die ganzen "gebrauchtes Klavier kaufen"-Threads im Klavier, Orgel und Vintage-Bereich dieses Forums an - Du kannst Dir dort ein kleines Bild über das Ver- bzw. Misstrauen potentieller Gebrauchtkäufer machen.

    Zusammengefasst: Kleinanzeigeblätter und Internet erscheinen mir nicht die geeignete Wahl, der Klavierhändler macht dort einen guten Job.

    ciao,
    Stefan
     
  6. stuckl

    stuckl Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    18.04.07
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    6.128
    Zustimmungen:
    419
    Kekse:
    2.118
    Erstellt: 12.09.07   #6
    Frag auch mal bei Musikschulen an... Einfach viele Wege ausprobieren...
     
  7. rockie667

    rockie667 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.09.07
    Zuletzt hier:
    17.09.07
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.09.07   #7
    Hallo,
    danke schon mal für Eure Tipps!

    @Stefan64: Vorbehalte beim Gebrauchtkauf bei so teuren Instrumenten sind irgendwo natürlich nachvollziehbar. Das macht für uns die Sache allerdings nicht grad leichter.
    Bei einem Kommisionsverkauf in einem Klavier-Geschäft sehe ich halt das Problem, dass man sich damit auf genau die Kunden beschränkt, die den Laden besuchen. Und da sehe ich ehrlichgesagt die Erfolgs-Wahrscheinlichkeit bei nahezu Nullkommanull.

    Adressen von Musikschulen sind wir auch schon am Sammeln.

    Aber es zeigt sich immer mehr, daß das alles sehr, sehr schwierig wird... :(

    Trotzdem nochmal ein Dank an alle!
    Hans
     
  8. stuckl

    stuckl Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    18.04.07
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    6.128
    Zustimmungen:
    419
    Kekse:
    2.118
    Erstellt: 14.09.07   #8
    Vielleicht irgendein "Gala-Veranstalter", der Künstlern sowas dann zur Verfügung stellen muss ab und an?

    Oder ihr macht selber einen Vermiet-Service auf oder kooperiert mit Klavierhäusern, die ab und an für Veranstaltungen sowas auch mal verleihen müssen und das dort und da hintransportieren...

    Was möchtet ihr denn dafür noch haben?
     
  9. pille

    pille Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.02.05
    Zuletzt hier:
    6.02.15
    Beiträge:
    689
    Ort:
    Hessen
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    244
    Erstellt: 14.09.07   #9
    Habt Ihr es denn überhaupt schon per Anzeige probiert? Gibts doch im Internet massig.
    z.B. hier:
    http://www.piano-markt.de/
    http://www.vioworld-klassik.de/go.p..._name=Tasteninstrumente&biete_suche=b&start=4
    http://klassik.com/community/anzeig...Tasteninstrumente (Biete/Tausche)&STARTROW=90

    Die Yamaha Disk-Fügel sind eigentlich sehr gefragt, genießen einen sehr guten Ruf. Da sie aber auch sehr teuer sind, kann ich mir gut vorstellen, daß ein etwas günstigerer Gebrauchter rasch weggeht!

    Cheers,
     
Die Seite wird geladen...

mapping