[Suche]Westerngitarre

P
ponken
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
14.06.11
Registriert
22.09.07
Beiträge
18
Kekse
0
(1) Welches Budget steht dir zur Verfügung?
bis 400-500 €, je nach dem ob es sich lohnt.



(2) Wie schätzt du dich spieltechnisch ein? Also eher Anfänger, Fortgeschrittener, erfahrener Gitarrist oder sogar Profi (Berufsmusiker)?

Anfänger+Fortgeschrittener



(3) Suchst Du eine Gitarre für einen bestimmten Stil ? (z.B. Fingerpicking, Schlagbegleitung (Strumming), überwiegend Plektrum)
Fingerpicking und strumming, auch ein bisschen mit Pick



(4) Wo setzt du das Instrument primär ein? (nur zuhause, auf der Bühne, im Studio...)

nur zuhause



(5) Soll es eine Westerngitarre, Klassische (Nylon) Gitarre, 12-String, oder sonstiges sein?
Westerngitarre. Ich habe schon eine E-Gitarre und eine klassische



(6) Welche Griffbrettbreite würdest du bevorzugen? (42-43mm entsprechen am ehesten einem E-Gitarrengriffbrett, 43-45mm sind die Standardbreiten bei Stahlsaitengitarren, 46mm ist ein nicht so häufiges breites Stahlsaitengriffbrett. ab 48-52mm beginnen Griffbretter von klassischen Gitarren.)

Ich würde sagen so 44-46mm. Also das E-Gitarrengriffbrett passt mir schon sehr gut, aber wenn ich Westerngitarren von Freunden in der Hand hatte hatte ich oft Probleme weil es ein bisschen eng war ( beim zupfen)



(7) Eher einen dicken Hals oder einen schlanken? (hier geht es nicht um die Breite sondern das Volumen des Halses)
Keine Präferenz.. Meine E-Gitarre hat einen eher dünnen, kenn mich nicht aus wie sich ein dickerer spielt.



(8) Hast Du schon eine Vorstellung, wie Deine Gitarre klingen soll? (silbrig, knackig, percussiv, weich, hell, dunkel, verschwommen, definiert)
hmm, hab leider keine Ahnung. Sollte sich schon stark von der klassischen Unterscheidung, bisschen härter, prägnanter etc.







(10) Welche Features sind dir besonders wichtig?
[ ] Massive Decke
[ ] Massiver Boden
[ ] Massive Zarge
[ ] hochwertige Mechaniken
[x] Cut-Away (um bei Soli die Lagen jenseits des 15.(!) Bundes greifen zu können. Beispiel ohne / Beispiel mit)
[x] Pickup/Preamp System (also ein Tonabnehmersystem für das optionale Spielen über einen Verstärker)
[ ] sonstiges: ________________________________________

(11) Hast Du Wünsche bezüglich der Holzsorten??
Kenn mich nicht aus
Decke: _________
Boden&Zargen: __________


(12) Hast du bestimmte Ansprüche an die Optik?
Nicht besonders, das entscheid ich dann spontan


(13) Sonst noch was? Extrawünsche?
 
Eigenschaft
 
c46
c46
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
23.02.14
Registriert
11.01.09
Beiträge
246
Kekse
1.295
Vll gefällt dir ja die hier. Hab eig nur gutes darüber gehört habe sie leider aber selber noch nie gespielt oder getestet. Yamaha baut eig generell gute Instrumente.

Yamaha APX-700 BL


Ibanez AEL-30 SEBK


Wenn du hier mal beim Musik Service durch die Kategorie A-Gitarren suchst findest du da eig eine ganze Menge wie ich finde.
 
Zuletzt bearbeitet:
F
*flo*
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
14.05.22
Registriert
11.01.08
Beiträge
1.437
Kekse
1.078
Hi

bist du sicher.daß du für "nur zu Hause" unbedingt einen PU und Cut brauchst?
Schlägt ja mit ca. 80-100 € zu Buche und das fehlt dann wo anders.
Wenn nicht:
Baton Rouge ZD oder ZOM
Tanglewood TW 15
Art & Lutherie, Seagull
Epiphone Masterbilt DR oder AJ
Cort Parkwood Pw 320 oder 370
Wenn doch:
Tanglewood TW 45 oder TW 15 CB
Art & Lutherie mit Cut u. PU

Das wären meine Favoriten, allerdings haben Cort, Tanglewood u. Epiphone nur eine Sattelbreite von 43 mm

*flo*
 
Zuletzt bearbeitet:
I
Instant-Monkey
Gesperrter Benutzer
Zuletzt hier
11.01.12
Registriert
12.09.09
Beiträge
67
Kekse
54
Ort
Merseburg
Hallo

Also für den preis könnte ich dir die IBANEZ EW SERIE empfehlen. Hbae mir vor ein paar woche n auch eine geholt und die hat für ihren preis von gerade mal 350 € einen schönen warmen sound und hat auch wie gewünscht den cutaway und einen super Tonabnemer mit rausch unterdrücker und stimmgerät.

ansonsten würde ich dir auch empfehlen mal bei Thomann etc vorbei zu schauen oddr mal in den musikladen deines vertrauens zufahren^^

ALSO HOFFE KONNT DIR HELFEN
 
F
felixsch
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
18.12.22
Registriert
04.12.09
Beiträge
752
Kekse
546
Hi,

ich empfehle dir die Ibanez AEG8E ;) ( Gibs in Schwarz, rot und Natur)

Preis: 340-360 Euronen
Qualitat: Gut

Mit Tonabnehmer

Felix
 
Slash-dot
Slash-dot
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
02.10.20
Registriert
05.03.09
Beiträge
54
Kekse
335
die ew's würd ich nicht nehmen, ausser optik haben nichts zu bieten,
selbst bin ich mit ner seagull glücklich geworden :)

geh am besten in nen musikladen, schreib dir voher ein paar namen auf und spiel die gitarren selbst an
 
O
  • Gelöscht von Akquarius
  • Grund: wir haben extra für dich einen flohmarkt eingerichtet.
K
Kamin
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
15.03.11
Registriert
10.01.09
Beiträge
60
Kekse
141
Ort
Neben meinen Gitarren
die ew's würd ich nicht nehmen, ausser optik haben nichts zu bieten,
selbst bin ich mit ner seagull glücklich geworden :)

geh am besten in nen musikladen, schreib dir voher ein paar namen auf und spiel die gitarren selbst an

Würde ich so nicht sagen. Meine IBANEZ EW20BGE-NT hat mir von den Gitarren bis ca 600 einfach am besten gefallen. Seagull waren allerdings keine dabei. Als Anspieltipp würde ich dir die EW's also schon empfehlen.
 
I
Instant-Monkey
Gesperrter Benutzer
Zuletzt hier
11.01.12
Registriert
12.09.09
Beiträge
67
Kekse
54
Ort
Merseburg
die ew's würd ich nicht nehmen, ausser optik haben nichts zu bieten,
selbst bin ich mit ner seagull glücklich geworden :)

geh am besten in nen musikladen, schreib dir voher ein paar namen auf und spiel die gitarren selbst an


Naja das stimmt nicht unbedingt .

ich habe viele gitarren getested bevor ich mich für diese entschieden hab. Ich muss sagen für den preis ist kaum eine vergleichbare zu finden.

Das holz bewirkt auch einen sehr eigenen klang und je nach holz klingt sie immer völlig anders.

Und die elektrik ist auch super , sowohl das stimmgerät als auch der eq.

was ich noch vom vorteil finde mann muss nur AA Baterien benutzen ^^ und nicht wie bei vielen ne 9V block Batterie. ist super wenn mal die baterie alle ist bekommt man in jeden discounter .


Also ich kann sie nur empfehlen , weil sie einen super sound und optik hat und sie super verarbeited ist!!! Auch der klang istr sehr eigen .


Aber wie ich auch schon gesagt habe, du musst in einen musikladen fahren und dort ein paar testen !!!!
:great:
 

Ähnliche Themen


Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben