Sweet Darlin'

Stefan Jenniches
Stefan Jenniches
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
22.06.21
Registriert
02.12.12
Beiträge
502
Kekse
1.827
Hey Board, ich arbeite grade einen Song aus und da sich noch alles am Anfang befindet würde ich mich über eure Gedanken und Verbesserungsvorschläge freuen!

Hier ist noch eine Hörprobe damit ihr euch vorstellen könnt wohin die Reise geht : https://soundcloud.com/stefan-jenniches/sweet-darlin-demo


Intro

dadadadadada

Verse

Sweet darlin’
Oh what are you waiting for?

Make a move before I’m gone
Stop hesitating before I run
Make a move before I vanish
We don’t want to miss that chance

Sweet darlin’
Oh what are you waiting for?

You stay there and I stay here
Our eyes meet without fear
I sit here and you next to me
And you’re hand Is caressing my knee

Sweet darlin’
What are you going for?

you lay (here) under me
I feel your hot breath in my ear
you lay (here) on top of me
I feel your hair tickling my cheeks

Sweet darlin’
What are we going for?

Bridge

You make me laugh
You make me cry
You let me feel something
I don’t like

You make me laugh
You make me cry
You let me feel something
That I like

Outro
dadadadada
 
Ikone
Ikone
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
22.06.21
Registriert
05.09.07
Beiträge
461
Kekse
191
Ort
Alzenau
Hi,

the song, the guitar, the rhythm is great. If you havnt dived into blue-funk yet i recommend you to keziah jones (Blue funk is a fact). The vocal melody seem to be one or two notes too low. Anyways, great song muscial wise.

But I can't find any "lyrics" here. Sorry, but it seems to me you didnt know what to write about or how to make it interesting. Parts of it sound a bit arbitrary. First i thought its a song about the magic of "falling in love" then i thought its about "sexual attraction". There is no pay-off or any conclusion. I could assume you tried to approach a tarantino style in lyrics, led by single wild imaginative scences the listener could experience with you. I can not help you with it because you have no "wild" plot for the story, yet.

"make me laugh, make me cry".. sounds too emotional here. As a listener i cant see why, or what has happened. Too sensitive, too familiar-sounding for the theme of your song.

We all write lines to sound cool but you probably have to throw in more irritating things which havn't to do with the story or theme at all. Write about things which reflects or express what you feel. Dont be to literal for now. The direct speech to nonsense ratio in your lyric could be more like 20% to 80%. Make it art-ish. Just write it down one more time. But progressively. Line per line. After that, go with it and entertain us or...

... do find what you really want to say. Only, if you urged to say anything.

Sorry if i may i sound too rude. :(

Fun fact: Wo ist die deutsche Übersetzung? :)

Gruß
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 1 Benutzer
Stefan Jenniches
Stefan Jenniches
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
22.06.21
Registriert
02.12.12
Beiträge
502
Kekse
1.827
Danke für dein ausführliches Feedback! Ich werd nochmal was neues aufsetzten.
 
Stefan Jenniches
Stefan Jenniches
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
22.06.21
Registriert
02.12.12
Beiträge
502
Kekse
1.827
Also hier ein neuer Anlauf! Freue mich über Vorschläge und eure Meinungen! Thema ist jetzt der Verlust einer Freundschaft.


All we have is the bond we braid
but our time up for us my friend
All fibers are torn and fraid
Though I wish it wasn’t the end

It’s to late
Too late.
Too late.
To fix it now.

All that’s left is your appearance in my dreams.
Gossip behind my back - nothing is like it seems
Misty conflicts between you and me,
separated us.

It’s to late
Too late
Too late
To fix it now.

I’m just longing from time to time
for a talk between you and me.
But the damage is done and
nothing is like it seems.

It’s to late
Too late
Too late
To fix it now.

Oh we laughed
Oh we cried
All the good times
I have in mind

I hold no grudge
no regregts
we go spreted ways
it’s the best


Deutsch

Alles was wir haben ist das Band welches wir flochten
Aber unsere Zeit ist um für uns mein Freund
Alle Fasern sind zerspalten und ausgefranst
Dennoch wünche ich mir es wäre nicht das Ende

Aber es ist zu spät
zu spät
zu spät
um es jetzt noch zu beheben

Alles was bleibt ist deine Erschenung in meinen Träumen.
Geläster hinter meinem Rücken - nichts ist wie scheint.
Neblige Konflikte zwischen dir und mir
trennten uns.

Aber es ist zu spät
zu spät
zu spät
um es jetzt noch zu beheben
Aber es ist zu spät
zu spät
zu spät
um es jetzt noch zu beheben
(Refrain)

Aber es ist zu spät
zu spät
zu spät
um es jetzt noch zu beheb
Von Zeit zu Zeit sehne ich mich
nach einem Gespräch zwischen dir und mir
Aber der Schaden ist agerichtet und
nichts ist wie es scheint

(Refrain)

Oh wir lachten.
Oh wir weinten.
All die guten Zeiten
An die ich denke

Ich hege keinen groll
noch reue
wir gehen getrennte wege
es ist das beste
 
Ikone
Ikone
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
22.06.21
Registriert
05.09.07
Beiträge
461
Kekse
191
Ort
Alzenau
Hi,

Oh Gott, also ich hoffe mal ich zerstöre deinen Text nicht vollständig. Hoffentlich hängt dein Herz noch nicht so dran. Aber ich bin selbst mit meinen eigenen Texten derart kritisch, das unzählige davon unfertig auf meiner Festplatte schlummern. Meine Einschätzung also ist, leider, rein subjektiv. Vieles hört man sowieso erst in der Betonung und Pausen der einzelnen Zeilen. Für mich ergibt sich kein richtiges Bild. Verse 1 geht gut los aber v2 und v3 sind etwas leer. Irgendwie. Egal, hier meine Korrektur. Wie gesagt, mit Vorsicht zu genießen. Keep or sweep.

edit: die kommas geben den natürlichen Sprachfluss an. Damit keine falschen Betonungen und seltsame Pausen entstehen. Ich muss also die Strophen unter eine Rythmik stellen. die an die natürliche Aussprache passt. Da achten im Übrigen die wenigsten natives drauf. Klingt halt immer etwas seltsam. amateurhaft. es sei denn, man will so klingen, weils der style oder sogar der textinhalt erfordert.

v1
All, we have, is the bond, we've braided, and the time, is up, for us, my friend.
All, the fibers, are torn, and frayed, (even)though, I wish, this wouldn’t be, the end

v2
All, what’s left, is your appearance, in my dreams. Gossip, behind my back, nothing is, as it seems
Misty conflicts, between you, and me, se-,pa-,rated, us.

Zeile 1 - Du änderst hier die Rhythmik gewaltig gegenüber V1. Einen Satz. und dann zwei Satzbrocken. - "All, what is left, is a delusion, of my dreams. You've talked shit, about me. You are not, what you seem.
Zeile 2 - Fällt irgendwie ganz raus. Vielleicht hast du hier auch eine ganze bar pause. kA.


v3
From time, to time, i’m longing, for a talk, between, you, and me.
But the damage, is done, and nothing is, as it seems.

Zeile 1 - Hier gehts weiter. die Rhythmik wird wieder anders. 2. du wiederholst between you and me
Zeile 2 - Wiederholung von "nothing is like it seems". Ob ich damage is done nehmen würde, weiß ich nicht. für mich ist es halt eher eine bestehende Phrase als ein lyrischenr Bestandteil.

ch
It’s too late
Too late
Too late
To fix it now.

bridge
Oh we laughed
Oh we cried
All the good times
are in my mind

I hold no grudge
no regregts
we go separete ways
it’s the best
// Its the best ... für wen? Its the best for the both of us? Its the best (... what)


Ich frag einfach mal.

1. Schreibst du Text zu einer Melodie, oder bist du frei davon wenn du so schreibst?
2. Sprichst du hier direkt mit diesem Freund? Meiner Ansicht ja, oder?
3. Wie verbindest du das flechten der Verbindung und ausgerissen/ausgefranzt mit diesen Freund? Wenn der Freund weiblich wäre würde das mit dem bond and braided auch gut/authentisch funktionieren, wenn z.B. du ihr die Haare immer geflochten hast/oder ungekehrt :) ... und sei es nur "imaginativ" wie die Freundschaft gewesen war.


Gruss
I
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Gefällt mir
Reaktionen: 1 Benutzer
Stefan Jenniches
Stefan Jenniches
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
22.06.21
Registriert
02.12.12
Beiträge
502
Kekse
1.827
Hey, vielen Dnak das du dir die Zeit genommen hast!
Also, die Musik ist schon vorhanden uns es funktioniert acuh mit der unregelmäßigen Struktur.


All we have is the bond we've braided
but our time up for us my friend.
All fibers are torn and frayed
Though I wish this wouldn't be the end

but It’s to late
Too late.
Too late.
To fix it now.

All what's left is your appearance in my dreams.
Gossip behind my back - nothing is like it seems --- macht es einen unterschied ob as oder like?
Misty conflicts between you and me,
separated us.

It’s to late
Too late
Too late
To fix it now.

I’m just longing from time to time
for a talk between you and me.
But the damage is done and ----- MIr kamm grade noch diese Zeile in den Kopf: "But instead I could also eat a rotten apple".Dafür würde nothing is like it seems wegfallen.
nothing is like it seems.

It’s to late
Too late
Too late
To fix it now.

Oh we laughed
Oh we cried
All the good times
I have in mind

I hold no grudge
no regregts
we go separete ways
it’s the best for us


ja die Ansprache ist direkt und wir haben uns keine Zöpfe geflochten :D Es solll einfach eine Metapher sein für Freundschaft/Verbindung
 
Ikone
Ikone
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
22.06.21
Registriert
05.09.07
Beiträge
461
Kekse
191
Ort
Alzenau
but our time is up for us my friend. // is fehlt noch.

Noch ein paar Hinweise:

Die Positionierung von "for us" - betont das "for us" ungewöhnlich stark. Ohne Pause vor- und nachher, klingt es grammatikalisch nicht richtig.

"But our time is up. For us. My friend."
So steht es bei dir da. Jeder Punkt ist eine Denkpause für den Hörer. Theatralisch aber so, richtig.

"But our time is up. For us both, my friend."
Mit "both" das einem natürlichen Ausdruck naherkommt ist die pause weicher.

"But the time is up. For us both, my friend."
OUR vermindert das pathetisch hervorgehobene FOR US und macht das FOR US absolut unnötig, weil our nichts anders sein kann als "for us". Einschätzung, entweder das FOR US ist ein Wink mit dem Zaunpfahl an den Freund. Was kein Hörer mitbekommen würde oder es ist einfach unbedachte geschrieben worden.

Schau dir mal ein paar Songwriting Video von Berkely, die haben eine Menge kostenloser Teaser Videos auf youtube.


Gossip behind my back - nothing is like it seems --- macht es einen unterschied ob as oder like?
// Nein, as - like - what, davon geht alles. Ich fands nur flüssiger, weicher mit "as" für mich.

But the damage is done
But instead I could also eat a rotten apple
So? Also, zweimal but? Aber mit "rotten apple" gossip-est du doch genauso rum :) ...
 

Ähnliche Themen

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben