Synthesizer Sounds von Medikament - Fibel

L
leonardob
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
26.08.22
Registriert
23.08.22
Beiträge
3
Kekse
0
Hey liebes Forum,
ich habe schon länger überliegt wie Fibel (Band) die Synthesizer Sounds von Medikament (Lied) hinbekommt. Habt ihr da ein paar Ideen?
Ich würde den Song gerne mit Freunden nachspielen, aber ohne diese Sounds ist es irgendwie nicht das Gleiche.
Hier noch zwei Links zu dem Lied:
Fibel - Medikament (YouTube)
Fibel - Medikament (Spotify)

Ich bin über alle Ideen und Vorschläge sehr dankbar!

Beste Grüße,
Lennard
 
stuckl
stuckl
Helpful & Friendly User
HFU
Zuletzt hier
06.12.22
Registriert
18.04.07
Beiträge
8.633
Kekse
5.435
Welcher Synth steht dir denn zur Verfügung?
Beitrag automatisch zusammengefügt:

Da gibt es jedenfalls nicht viel "hinzubekommen".

Du steppst die Sounds einer X beliebigen Workstations durch bis du ihn findest, ich weiß nicht, wie der heißt, habe ihn aber schon oft gehört.
 
Zuletzt bearbeitet:
L
leonardob
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
26.08.22
Registriert
23.08.22
Beiträge
3
Kekse
0
Ich kann leider nur ein Midi Keyboard und fruity loops anbieten
 
JanekA
JanekA
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
06.12.22
Registriert
02.12.20
Beiträge
162
Kekse
924
Hallo, @leonardob, willkommen im Forum.

FL Studio hat ja einige ganz brauchbare Synthesizer an Board. Ist der Sytrus bei dir mit dabei?
 
S
SlapBummPop
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
06.12.22
Registriert
29.05.17
Beiträge
573
Kekse
410
Hallo leonardob.

Ich sehe 2 Möglichkeiten aber vorab eine Frage.

Willst du weiterhin Musik machen oder ist das eine einmalige Veranstaltung? (habe gesehen, du hast dich gerade erst registriert.)

Bei einer einmaligen Sache würde ich die Variante b.) empfehlen, sofern ihr zumindest einen gescheiten Rechner habt.

a.) Wie schon erwähnt "Workstation" zulegen. (Gut für den Anfang und auch live gut zu gebrauchen, sieht man nicht ohne Grund auf vielen Bühnen.

b.) Hast du einen "gescheiten" Rechner, dann vielleicht eine DAW zulegen.
(gibt diverse DAW's, in abgespeckten Versionen schon für wenig Geld. (upgraden, ist meist auch kein Problem.)
Eventuell kannst du dein Midi Keyboard auch am Rechner anschließen. (das gilt es zu prüfen!)


Zu den Sounds im Song, dass ist eine leichte Übung, sowohl für Variante a.) als auch b.).

Gruß
SlapBummPop
 
B
Blechbeschmutzer
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
11.10.22
Registriert
23.08.22
Beiträge
4
Kekse
0
Hi Leo.

FL kenne ich gar nicht, sorry.

Der "Gebimmel"-Sound erinnert stark an eine Soundserie von Roland namens "Fantasia", die es seit den 90ern in zig Abwandlungen in allen möglichen ROMplern von Roland gibt.

Good Luck!
 
skey68
skey68
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
26.11.22
Registriert
19.05.08
Beiträge
1.284
Kekse
3.118
FL kenne ich auch nicht, aber sollte es hier so etwas wie Soundkategorien bzw. fertige Sounds geben, würde ich dort mal nach Sounds mit „Bells“ oder „Chimes“ in der Namensgebung suchen…

Der o.a. „Fantasia“ reiht sich nahtlos in diese Kategorie ein.
 
L
leonardob
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
26.08.22
Registriert
23.08.22
Beiträge
3
Kekse
0
Danke für die vielen Antworten! Ich werde mich da Mal durchklicken. Ach und Ableton Live 11 habe ich übrigens auch zur Verfügung.

@SlapBummPop
Ich spiele eigentlich Schlagzeug und wir würden auch weiterhin Musik machen, je nachdem wie es uns gefällt mit Synthesizer Sounds, auch weiterhin damit. Ich würde auf jeden Fall die Variante mit dem Rechner bevorzugen, denn ich habe einen, der genug Leistung dafür bietet.

Beste Grüße,
Lennard
 
S
SlapBummPop
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
06.12.22
Registriert
29.05.17
Beiträge
573
Kekse
410
Hallo Leonardo,

mit Ableton Live hast du eigentlich alles. Ggf. upgraden, auch um weitere Plugins/Effekte usw. zu erhalten, dann noch ein Audiointerface an den Rechner und ab geht's.
Zu "FL" kann ich leider gar nix sagen, kenn ich nicht.

Gruß
SlapBummPop
 
Salty
Salty
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
06.12.22
Registriert
23.04.20
Beiträge
2.348
Kekse
5.979
Ort
10365 Berlin
Im Original tippe ich sehr auf nen Roland
D50 oder so als Basis
Erinnert schon sehr an den Fantasia Sound. Oder halt Chimes etc. mit Delay und Hall.
Da gibts etliche vst Varianten
Hör dir mal hier die Original Factory Presets an:



Hier die Roland Software Version
Ich glaub die kannst du kostenlos testen



Hab mal eben ein Live Video angesehen und da hat der Keyboarder definitiv was von Roland dabei.
EC932C6B-8987-476B-9E69-E3085258FB65.png



In anderen Bildern ist auch ein MicroKorg zu erkennen
 
Zuletzt bearbeitet:

Ähnliche Themen


Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben