Taktprobleme in Songs...

von patrice, 30.12.04.

  1. patrice

    patrice Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.12.04
    Zuletzt hier:
    25.09.07
    Beiträge:
    865
    Ort:
    Melchnau (CH)
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    350
    Erstellt: 30.12.04   #1
    Hallo!

    Ich hab' mich hier mal ein bisschen umgesehen, jedoch nicht genau was zu diesem Thema...

    Ich hatte jetzt schon einige Songs gespielt, und dabei nie richtig auf den Takt / Schnelligkeit des Songs geachtet, dabei eigentlich nur immer mit Gefühl gearbeitet.

    Anzumerken ist noch, dass ich noch nie so richtig Takte angeschaut habe, d.h. ich weiss zwar, dass ein 4/4 immer 1,2,3,4 ist z.B., oder 2/4 immer 1,2,1,2... aber mehr net :D

    z.B. Bad Moon Rising (Akk: D, A, G, D,...) oder Back In Black (E, D, A,...) hab' ich gespielt und stimmen ziemlich gut mit dem Original- Takt bzw. Schnelligkeit überein.

    Nun bin ich beim "The House of the Rising Sun", das ich zwar spielen kann, wenn jedoch nicht exakt im Takt... Der Song ist im 6/8 Takt soweit ich mich errinere ;) Kann mir jemand helfen, dass ich den Song "spielen" kann?
     
  2. hansi_guitar

    hansi_guitar Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.11.04
    Zuletzt hier:
    17.11.15
    Beiträge:
    862
    Ort:
    Bernbach bei Kaufbeuren (Allgäu)
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    603
    Erstellt: 30.12.04   #2
    sechs achtel ist (wenn de kürtzt) ein 3/4 takt. heitßt du zählst 1,2,3,4,5,6. (alles achtel).

    im prinzip zwei 3/4 in einem takt. (bloß halt achtel)
    nem is au 6/8 z.b.
     
  3. patrice

    patrice Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.12.04
    Zuletzt hier:
    25.09.07
    Beiträge:
    865
    Ort:
    Melchnau (CH)
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    350
    Erstellt: 30.12.04   #3
    thx werd ich gerade mal probieren gehen ;)
    Kennst du vielleicht ne Website, die die Achtel- Takte besser erklärt, bei justchords z.B. werden nur 4tel- Takte erklärt...
     
  4. hansi_guitar

    hansi_guitar Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.11.04
    Zuletzt hier:
    17.11.15
    Beiträge:
    862
    Ort:
    Bernbach bei Kaufbeuren (Allgäu)
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    603
    Erstellt: 30.12.04   #4
    internetseite weiß i keine, weiß halt was i weiß:)

    zwei achtel sind ein viertel.
    wenn in einem 4/4 takt achtel spielts musst 8x die saite anschlagen. is dann doppelt so schnell.

    also in der gleichen zeit in der du viermal anschlägst schlägst du die saite achtmal an. dann spielst achtel.
     
  5. patrice

    patrice Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.12.04
    Zuletzt hier:
    25.09.07
    Beiträge:
    865
    Ort:
    Melchnau (CH)
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    350
    Erstellt: 30.12.04   #5
    okay, soweit hab' ich es gecheckt ;)
    1 2 3 4 5 6 -> 6/8?


    EDIT:
    Thx, es geht prima ;)
     
Die Seite wird geladen...

mapping