TAMA 1st Chair-Lehne - Kunststoffsicherungsmutter gesucht

von banjogit, 03.03.17.

  1. banjogit

    banjogit Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.06.06
    Zuletzt hier:
    17.06.18
    Beiträge:
    1.301
    Zustimmungen:
    47
    Kekse:
    1.218
    Erstellt: 03.03.17   #1
    Hallo zusammen,

    ich habe von einem Freund für meinen Tama HT530 Drumhocker folgende Lehne geschenkt bekommen:
    https://www.thomann.de/de/tama_ht5b_lehne_drummersitz.htm?ref=search_rslt_tama+backrest_147017_0
    Funktioniert auch prima, nur leider fehlt die schwarze Kunststoff-Sicherungsmutter/-schraube, welche die Metallschraube zur Lehnenneigungsverstellung sichert (siehe Foto). Ich hab mal das Bild rauskopiert auf der das schwarze Teil zu sehen ist.
    Leider passt eine Standard-Mutter aus dem Baumarkt nicht, da es sich um ein engeres Gewinde zu handeln scheint.
    Weiß jemand, wo ich so ein Tama-Ersatzteil herbekomme? Ich habe sie bei keinem Online-Musikhändler finden können.
    Oder weiß jemand welche Art Gewinde das ist, damit ich sie anderweitig ersetzen kann?
    [​IMG]
    Danke und viele Grüße
    -banjogit-
     

    Anhänge:

  2. Gast 2414

    Gast 2414 Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    17.02.08
    Beiträge:
    705
    Zustimmungen:
    495
    Kekse:
    16.723
    Erstellt: 03.03.17   #2
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  3. Smelly

    Smelly Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.06.04
    Beiträge:
    1.442
    Ort:
    Mainz
    Zustimmungen:
    296
    Kekse:
    2.779
    Erstellt: 03.03.17   #3
    Vertrieb ist immer eine gute Wahl, alternativ kann man auch mal bei Musikhändlern nachfragen. Eine Ersatzschraube für meine Yamaha Fußmaschine hab ich beim Thomann sogar kostenlos bekommen ;)
     
  4. Amigello

    Amigello Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.04.11
    Zuletzt hier:
    23.06.18
    Beiträge:
    33
    Ort:
    Hohenlohe/Franken
    Zustimmungen:
    11
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.03.17   #4
    Hallo banjogit.
    Wenn die Mutter bei Musikhaendlern nicht zu bekommen ist, dasTeil nehmen und zum Eisenwaren laden gehen. Da findet man so ziemlich alle Gewinde auch Feingewinde.
    Gruß Martin
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  5. banjogit

    banjogit Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.06.06
    Zuletzt hier:
    17.06.18
    Beiträge:
    1.301
    Zustimmungen:
    47
    Kekse:
    1.218
    Erstellt: 03.03.17   #5
    Also nennt sich das "Feingewinde"? Aber da wird's wohl auch wieder unterschiedlichen Normen geben, oder?
    Einen Eisenwarenhändler in der heutigen Zeit zu finden - hm, da muss ich mich erst mal auf die Suche begeben.

    Alternativ hab ich mal eine Anfrage an den Meinl-Vertrieb gestellt. Danke für den hilfreichen Link DelayAndReverb.
     
  6. Haensi

    Haensi Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    27.07.06
    Zuletzt hier:
    23.06.18
    Beiträge:
    9.843
    Ort:
    Oberfranken
    Zustimmungen:
    1.810
    Kekse:
    15.548
    Erstellt: 04.03.17   #6
    Ja, das ist echt schade, dass die immer weniger werden. Baumärkte gibt es wie Sand am Meer. Allerdings haben die meist nur Standardware und die Beratung ist meist...naja.

    Die haben aber sicher eine Gewindelehre mit dem sie genau messen können, welches Maß benötigt wird.

    http://gewindelehren.org/
     
  7. Amigello

    Amigello Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.04.11
    Zuletzt hier:
    23.06.18
    Beiträge:
    33
    Ort:
    Hohenlohe/Franken
    Zustimmungen:
    11
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.03.17   #7
    Hallo banjogit.

    Ich hab nochmal nachgedacht welche Geschäfte/Läden Schrauben und Muttern mit metrische Feingewinde
    haben könnten. Einmal kann es ein Fahrradladen sein, denn an den Achsen sind in der Regel metrische Feingewinde im Einsatz.
    Weiter wäre eine Möglichkeit, wenn in deiner Nähe eine Mechaniker Werkstatt/Firma(keine Bauschlosserei)
    angesiedelt ist, mal da vorbeizuschauen. Vielleicht hättest da Glück was zu finden das passt.

    Gruß Martin
     
  8. banjogit

    banjogit Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.06.06
    Zuletzt hier:
    17.06.18
    Beiträge:
    1.301
    Zustimmungen:
    47
    Kekse:
    1.218
    Erstellt: 10.03.17   #8
    Danke Martin für die Tipps. Ich mach mich mal auf die Suche.
    Meinl hat übrigens auch geantwortet. Sie haben das Teil nicht lagernd da, sondern müsste bestellt werden. Lieferzeit ca. 30 Tage. Preis wurde mir (trotzdem meiner Frage danach) nicht genannt.
     
Die Seite wird geladen...

mapping