Tascam DP08 EX Songdaten kompatibel zu DP32 SD?

von multiversum, 02.03.16.

  1. multiversum

    multiversum Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.02.16
    Zuletzt hier:
    26.12.17
    Beiträge:
    13
    Ort:
    Essen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    20
    Erstellt: 02.03.16   #1
    Hallo zusammen,

    ich habe mir vor längerer Zeit für meine Aufnahmen einen Tascam DP08 EX zugelegt. Nun ist mir das Gerät zu klein geworden, ich möchte bei der Erweiterung aber auf das "Bouncen" verzichten, da ich meine Spuren möglichst für spätere Zwecke als Rohmaterial behalten will.

    Nun interessiere ich mich für den DP32 SD des gleichen Herstellers.

    Für mich wäre wichtig, dass ich die bereits aufgenommenen Tracks auf SD Karte sofort in das größere Gerät einlesen und erweitern kann, sprich, dass die erzeugten Session Daten (oder wie auch immer das Gerät diese speichert) von beiden Geräten miteinander kompatibel sind.

    Frage daher: kann ich meine 8 Spur Aufnahmen aus dem kleineren DP08 in das DP32 importieren? Bei music-store konnte man mir diese Frage leider nicht beantworten.

    Danke und Gruß
     
  2. mjmueller

    mjmueller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.08.14
    Beiträge:
    4.543
    Ort:
    Mondach Moin 8:15...Die Woch ziiehd sich widda!
    Zustimmungen:
    2.162
    Kekse:
    14.225
    Erstellt: 04.03.16   #2
  3. multiversum

    multiversum Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.02.16
    Zuletzt hier:
    26.12.17
    Beiträge:
    13
    Ort:
    Essen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    20
    Erstellt: 07.03.16   #3
    Hallo @mjmueller, danke für den Hinweis.

    Ich hab´s dann heute mal erledigt.

    Um es auf den Punkt zu bringen: leider geht es nicht so, wie ich mir das vorstelle, also Karte in den größeren Recorder schieben und weiter aufnehmen.

    Es geht aber über den Umweg Trackexport von DP08 EX und Trackimport auf dem DP32.

    Bedeutet, ich müsste mein komplettes Archiv erstmal auf den Rechner ziehen, um es dann in dem anderen Gerät einzuspielen.

    Vielleicht überlege ich mir noch eine andere Lösung.
     
  4. mjmueller

    mjmueller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.08.14
    Beiträge:
    4.543
    Ort:
    Mondach Moin 8:15...Die Woch ziiehd sich widda!
    Zustimmungen:
    2.162
    Kekse:
    14.225
    Erstellt: 18.03.16   #4
    Hallo,

    kurzer Nachtrag, falls irgendwann mal jemand ein ähnliches Thema hat. Betrifft zwar hier DP24 und DP32, ich vermute jedoch eine ganz ähnliche Situation mit anderen Geräten.

    "Hinweis für Anwender, die das
    DP-32SD und das DP-24 nutzen
    Bevor Sie auf dem DP-32SD einen Song verwenden,
    der auf einem DP-24 erstellt wurde, erstellen Sie eine
    Sicherungskopie des Songs oder arbeiten Sie mit einer
    Kopie. Wenn Sie einen solchen Song in das DP-32SD laden,
    werden die Songdaten im DP-32-Format überschrieben und
    können anschließend nicht mehr auf dem DP-24 verwendet
    werden.
    Überprüfen Sie auf der Website von Tascam
    (http://tascam.de/), ob es eine neue Firmwareversion für
    das DP-24 gibt, die es möglich macht, Songs im DP-32-
    Format zu verarbeiten."

    Quelle: Benutzerhandbuch Tascam DP32 SD Seite 33
     
Die Seite wird geladen...

mapping