Taugt das Roland GP-8 was und wie viel würdet ihr zahlen?

von Bob5478, 11.06.05.

  1. Bob5478

    Bob5478 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.02.05
    Zuletzt hier:
    13.08.13
    Beiträge:
    407
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    40
    Erstellt: 11.06.05   #1
    Serz Leutz,
    Ich hab vor 2 Wochen ein Roland GP-8 bekommen.
    Nur war da keine Anleitung dabei(gebraucht) und ich hab KEINE Ahnung wie das Teil funtzt.
    Ich habe eigentlich nicht vor das Ding in ein Rack einzubauen,dafür aber in Effektcase mit einzubauen.(will mir nämlich eins bauen ;) )
    Hat jetzt irgendwer vielleicht nen Link zu ner Online Anleitung wie sie es bei den Marshalls gibt?
    Und wie viel würdet ihr dafür zahlen?Ich würde es mit Floorboard für 60€ bekommen(schon gut gebraucht das Floorboard,jedoch noch alles funktionstüchtig).
    [Jetzt hätt ich auch noch ne Frage zu den Effektboards.Was muss ich da beachten?Bringt mir ein Board was wenn ich nur das Roland und zwei Distortion Pedale hab?Die überschneiden sich doch dann ständig oder nicht?]
    mfg Flow

    EDIT:Wie stehts denn mit dem Boss DS-1.Ist sicher nicht schlecht oder?

    Sorry für die Thema-Abschweifung

    mfg Flow
     
  2. RisingForce

    RisingForce Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.04.04
    Zuletzt hier:
    29.10.15
    Beiträge:
    258
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    403
    Erstellt: 11.06.05   #2
    Hi

    Manual gibts auf der Homepage von Roland,
    hab mein GP-8 erst seit ein paar Tagen bin aber begeistert davon.

    Die Effkte sind sehr gut, leicht zu programmieren und man kann mit dem Gerät
    auch die Kanäle des Amps wechseln, tolle Sache.
    Für 60 Teuros würd ich das Teil nehmen, zumal ja auch das Board dabei ist. Im schlimmsten Fall kannst du es ja wieder verkaufen (ohne Verlust).

    :cool:
     
  3. Bob5478

    Bob5478 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.02.05
    Zuletzt hier:
    13.08.13
    Beiträge:
    407
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    40
    Erstellt: 11.06.05   #3
    Irgendwie funtzt das bei mir nicht(Die Anleitung)
    Hat denn niemand ne andere Anleitung?
    mfg Flow
     
  4. Phil

    Phil Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.03
    Zuletzt hier:
    29.01.13
    Beiträge:
    339
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    62
    Erstellt: 12.06.05   #4
    es gibt nur die anleitung von roland, was meinste mit "die funzt nich" ?
    60€ is übrigens nen superpreis, bei ebay bekommst du für gp-8 und floorboard mindestens
    das doppelte.
     
  5. x-man

    x-man Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.07.04
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    1.760
    Zustimmungen:
    56
    Kekse:
    3.227
    Erstellt: 12.06.05   #5
    das gp-8 is echt nich schlecht. mir gefällt die qualität der effekte auch sehr gut. 60 euro is schon fast geschenckt. ich verkaufe gerade mein gp-8 für 100 eier. hab letztens eins bei ebay gesehen für 150 OHNE board.

    x-man
     
  6. Bob5478

    Bob5478 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.02.05
    Zuletzt hier:
    13.08.13
    Beiträge:
    407
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    40
    Erstellt: 12.06.05   #6
    Ja,denke auch das 60 € recht billig sind.Ich glaub das für 150€ hab ich auch gesehn.
    "Es funtzt net"=> "Es funktioniert nicht " ;)
    Mein PC macht mir die Datei ständig mit dem Varo Player auf(DVD Player).
    Und ich schaff es nicht sie anders zu öffnen,da er mir das gar nicht zu Wahl stellt. :(
    Gibt es denn irgendeine Möglichkeit das Gerät auf Reset zu stellen?d.h. alles Werksüblichen Effekte wiederherzustellen?
    Der Vorbesitzer hat da nämlich alles gereits voll kopiert ;)
    mfg Flow

    EDIT: Könnte mir vielleicht jemand den Link zu den Manuals schicken.Das was ich ständig probier zu öffnen is eine Midifile Update*peinlich*
     
  7. RisingForce

    RisingForce Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.04.04
    Zuletzt hier:
    29.10.15
    Beiträge:
    258
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    403
    Erstellt: 13.06.05   #7
    Manual gibts hier

    Reseten kann man das Teil so viel ich weiss nicht, die Preseteinstellungen sind jedoch im Manual notiert, bleibt also nur, sie von Hand einzugeben.
     
  8. Bob5478

    Bob5478 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.02.05
    Zuletzt hier:
    13.08.13
    Beiträge:
    407
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    40
    Erstellt: 13.06.05   #8
    Danke für den Link.Funktioniert aber leider immernoch nicht.
    Als "Zip" hab ich einfach mal gp-8 eingegeben oder ist das was anderes?
    Wenn ich den link für die Manuals öffne kommt nur immer,dass sie nicht in der Lage sind meine Anfrage zu beantworten...Und dann soll ich nen Nummer anrufen*g*
    Naja falls irgendwer nen Tipp hat bitte bitte melden.
    mfg Flo
     
  9. StringTheory

    StringTheory Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.05.05
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    350
    Ort:
    Leipzig
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    72
    Erstellt: 13.06.05   #9
    Zip ist eigentlich die Postleitzahl!
    Dann musst du das Feld "I AGREE AND WISH TO PROCEED WITH DOWNLOAD" auswählen,dann müsste es fuzn
     
  10. Bob5478

    Bob5478 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.02.05
    Zuletzt hier:
    13.08.13
    Beiträge:
    407
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    40
    Erstellt: 13.06.05   #10
    Jaja,das war mir schon klar,ich hab ja auch alles felder ausgefüllt,dann ne email von denen bekommen.
    Nur wenn ich auf den Link in der Email klick,bringt er mich auf die Roland-Seite und zu dieser Meldung(das es eben nicht geht).
    Hat die Anleitung schon irgendjemand von euch rausgeholt?Der könnte sie mir vielleicht als PN schicken...
    mfg Flo
     
  11. x-man

    x-man Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.07.04
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    1.760
    Zustimmungen:
    56
    Kekse:
    3.227
    Erstellt: 13.06.05   #11
    ich habe auch mal nach ner deutschen bedienunganleitung bei roland deutschland gefragt und das habe ndie mir zurück geschrieben:
    "Wir können Ihnen diese für 7,20 EURO (inkl. Versandkosten)
    per Vorkasse oder für 14,30 EURO per Nachnahme zusenden."

    find ich schon etwas übertrieben. ich können dir aber eine anleitung zumailen.

    x-man
     
  12. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.627
    Erstellt: 13.06.05   #12
    Bei dem oben genannten MIDI-File handelt es sich um einen SysEx-Dump der Werksinstellungen... wenn man einen MIDI-Atapter fuer den Gameport oder ein MIDI-Adapter hat, laesst sich damit das Geraet "zuruecksetzen".
     
  13. Bob5478

    Bob5478 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.02.05
    Zuletzt hier:
    13.08.13
    Beiträge:
    407
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    40
    Erstellt: 13.06.05   #13
    Also das mit den 7,40€ find ich schon auch stark übertrieben.
    Naja per Mail wäre echt super : Lollebob@gmx.de

    @lennynero:
    Ich hab das zwar nict so ganz kapiert,wird aber bei meim Pc sicher auch nicht funktioniren ;)
    Der ist zu alt für sowas XD

    mfg Flo
     
  14. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.627
    Erstellt: 13.06.05   #14
    Unwahrscheinlich (das dein PC zu alte dafuer ist)... entweder hast du eine Soundkarte, und die hat meistens einen Gameport, dafuer brauchst du einen Adapter (Gameport to MIDI.. Links gibt es AFAIR in der MIDI-FAQ) , MIDI abspielen, in der Systemsteuerung noch das richtige MIDI-Ausgabe Geraet waehlen... und gut ist es.
     
  15. gnatz05

    gnatz05 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.05.05
    Zuletzt hier:
    13.10.11
    Beiträge:
    104
    Ort:
    Marburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.06.05   #15
    Also bei mir hat der Link funktioniert, habe eine PDF-Datei runtergeladen. Hast du das Manual denn jetzt oder brauchst du es noch? Dann schicke ich es dir per Mail. :confused: :great:
     
  16. Bob5478

    Bob5478 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.02.05
    Zuletzt hier:
    13.08.13
    Beiträge:
    407
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    40
    Erstellt: 15.06.05   #16
    Jaaa ich hab zwar inzwischen schon(an dieser Stelle riesen Dank an x-man).
    Leider ist diese nicht unbedingt die beste Qualität.
    Also wenns möglich wäre dann schicks an Lollebob@gmx.de
    Herzlichen Dank schonma.
    mfg Flo
     
  17. schnitzolaus

    schnitzolaus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.06.06
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    413
    Zustimmungen:
    71
    Kekse:
    238
    Erstellt: 22.06.06   #17
    Moin,

    habe jetzt auch ein GP8. Bei Roland bekommt man die Bedienungsanleitung nicht mehr. Kann mir die jemand schicken? Und wie war das mit der Werkseinstellung über Midi-Anschluss am PC? Kann hier Hilfe gebrauchen...

    Dankeschön!
     
  18. DTH387

    DTH387 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.08.04
    Zuletzt hier:
    26.10.14
    Beiträge:
    849
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    0
    Erstellt: 23.07.07   #18
    könnte mir auch grade einer die anleitung per email schicken ?

    gruß dirk


    dirktheisen@gmx.net
     
  19. DTH387

    DTH387 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.08.04
    Zuletzt hier:
    26.10.14
    Beiträge:
    849
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    0
    Erstellt: 31.07.07   #19
    hallo, kann mir einer sagen mit welcher lautstärke ich einen "optimalen" bypass hinbekomme ?

    gruß Dirk


    edit:

    ich hab mit meinem neuen Roland irgendwie das Problem dass der mir nach 10 minuten lauter "einfriert" also man keine Taste mehr bedienen kann ...

    kennt einer das Problem oder ein Lösungsvorschlag ?
     
  20. jiriki

    jiriki Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.11.05
    Zuletzt hier:
    27.04.14
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.11.07   #20
    Könnte mir auch jemand die Anleitung zumailen?
    Ich komme bei der Registrierung nicht weiter. Der verweigert mir immer die Telefonnummer, egal wie ich sie eintrage.
    deornoth @ gmx. at
     
Die Seite wird geladen...

mapping