[TdM 01/2019] Sealed with a kiss

von Landes, 10.01.19.

  1. Landes

    Landes Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.02.14
    Beiträge:
    1.481
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    892
    Kekse:
    6.497
    Erstellt: 10.01.19   #1
    Nachdem bis jetzt noch niemand den TdM für Januar gestartet hat, wage ich es mit meinem Vorschlag, der aus einem Rätsel "geboren" wurde.
    Der Titel steht ja schon oben - Sealed with a kiss - in über 50 Interpretationen bereits veröffentlicht, und jetzt auch noch hier. --> Wiki weiß natürlich alles weitere dazu.
    In meiner Version habe ich mal so gespielt als wären es teilweise zwei Instrumente (ist aber nur eines), war nicht sooo schwer weil die Oberstimme und die Melodien relativ nahe beieinander liegen. Ich gebe zu, ich hätte es wohl noch deutlich mehr üben müssen. Ich wollte halt einfach mal den TdM-Januar lostreten, sonst passiert ja gar nix. Video und ähnlichen Luxus spar' ich mir, einfach nur lokale MP3 Datei.
    Mal sehen was ihr dazu (nicht) sagt, bzw. daraus macht.




    Also ran an die Kiste und mitmachen :m_akk:.
     

    Anhänge:

    gefällt mir nicht mehr 13 Person(en) gefällt das
  2. Tygge

    Tygge Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.03.17
    Zuletzt hier:
    22.02.19
    Beiträge:
    286
    Zustimmungen:
    388
    Kekse:
    1.384
    Erstellt: 12.01.19   #2
    Moin, ich würde mich auch gerne beteiligen, bräuchte aber einmal ein klare Auskunft. Kann ich einfach meine Version des TdM als mp3 hier hochladen oder bringt mich das rechtlich in Schwierigkeiten? Mir fällt auf, das Landes Beitrag sehr abrupt endet und ansonsten viele Beiträge über SoundCloud eingestellt werden. An SoundCloud scheitere ich bisher leider komplett. Also: Einfach hier mp3 ?
    LG Tygge
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  3. maxito

    maxito Mod Akkordeon Moderator HFU

    Im Board seit:
    12.01.09
    Beiträge:
    6.009
    Ort:
    Daimlerhofen
    Zustimmungen:
    3.566
    Kekse:
    38.389
    Erstellt: 12.01.19   #3
    Das was du selber spielst ist rechtlich soweit abgesichert, dass kein Hahn danach kräht ... erst wenn Noten mit veröffentlicht werden wirds komplizierter.


    Und die MP3 Versionen laufen mitunter nicht ganz sicher und problemlos...warum auch immer... kann durchaus sein das bei wiederholten anhören nach gewisser Zeit alles normal funktioniert.
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  4. Tygge

    Tygge Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.03.17
    Zuletzt hier:
    22.02.19
    Beiträge:
    286
    Zustimmungen:
    388
    Kekse:
    1.384
    Erstellt: 13.01.19   #4
    Danke für die schnelle und klare Antwort@maxito.
    LG Tygge

    Moin, ich trau mich mal wieder und sei es auch nur, um diesen Thread nicht sterben zu lassen. Hoffentlich gefällt es euch.
    LG Tygge
     

    Anhänge:

    gefällt mir nicht mehr 12 Person(en) gefällt das
  5. Landes

    Landes Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.02.14
    Beiträge:
    1.481
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    892
    Kekse:
    6.497
    Erstellt: 13.01.19   #5
    Danke @Tygge für's mitspielen. Sauber und präzise gespielt, da bin ich immer deutlich schlampiger.
    Um Urheberrechtliche Probleme zu vermeiden hau' ich immer noch eine satte Portion Fehler in meine Stücke, damit sind die so personalisiert, dass mir da keiner mehr ans Bein p******* kann.
    Bei Soundcloud musst du erst mal ein Account eröffnen, so mit Kennung und Passwort, dann kannst du Musik hochladen. Vielleicht gibt's dazu ein Tutorial hier in den Tiefen des MB.
    Hier im Board kannst du hochladen des MP3 noch "MP3 anzeigen" anklicken, dann erscheint nachher der kleine Mediaplayer in deinem Post.
     
    gefällt mir nicht mehr 3 Person(en) gefällt das
  6. Ursula52

    Ursula52 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.10.14
    Zuletzt hier:
    14.01.19
    Beiträge:
    92
    Ort:
    Pfalz
    Zustimmungen:
    79
    Kekse:
    1.482
    Erstellt: 14.01.19   #6
    Super @Landes , dass du den Anfang gemacht hast. Gefällt mir deine Version
    @Tygge auch bei dir lohnt sich das reinhören.

    Beide habt ihr toll gespielt :hat:
     
    gefällt mir nicht mehr 2 Person(en) gefällt das
  7. klangtaucher

    klangtaucher Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.02.13
    Beiträge:
    1.561
    Ort:
    Mittelfranken
    Zustimmungen:
    1.526
    Kekse:
    15.854
    Erstellt: 15.01.19   #7
    Ich sei, gewährt mir die Bitte, in eurem Bunde auch dabei

    https://soundcloud.com/tonart_ws/sealed-with-a-summer-leave

    Eigentlich war's schon fertig. Dann haben 30 km Fahrrad neue Ideen freigelegt ...
     
    gefällt mir nicht mehr 8 Person(en) gefällt das
  8. Tygge

    Tygge Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.03.17
    Zuletzt hier:
    22.02.19
    Beiträge:
    286
    Zustimmungen:
    388
    Kekse:
    1.384
    Erstellt: 15.01.19   #8
    Die Bitte sei Dir auf jeden Fall gewährt.
    Du solltest öfter Fahrrad fahren - bei solchen Ergebnissen:great:
    LG Tygge
     
  9. Landes

    Landes Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.02.14
    Beiträge:
    1.481
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    892
    Kekse:
    6.497
    Erstellt: 15.01.19   #9
    Scheee.
    Der Radlweg hat sich gelohnt. Da konntest du dich von den obigen Vorlagen freistrampeln, gel ;-).
     
  10. klangtaucher

    klangtaucher Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.02.13
    Beiträge:
    1.561
    Ort:
    Mittelfranken
    Zustimmungen:
    1.526
    Kekse:
    15.854
    Erstellt: 17.01.19   #10
    na, dazu war kein Anlass. Hab übrigens grade erst:embarrassed:aufmerksam deine schöne Zweistimmigkeit gehört, gfoidma:hat:! Tygges Version auch sehr schön :great:!
    Da grade Funkstille ist, ein paar facts: Intro: "Exodus", ähnlicher Harmonienvorrat, "Sealed" m.o.w. Brian-Hyland-Version, dann die "Green Leaves", auch weil sie harmonisch passen, eine Hommage an Peter and Gordon, der Tremoloteil ähnlich stimmgeführt wie Landes, stelle ich fest. Gordon Waller m.M.n einer der unterschätzten (Pop-)Baritöner, Scott Walker fällt mir noch ein oder Greg Lake. Den Schluss mit der 2. Stimme drüber hab ich bei den "Flying Picketts" geklaut. That's all ...

    wer steigt noch ein? ...
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  11. Landes

    Landes Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.02.14
    Beiträge:
    1.481
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    892
    Kekse:
    6.497
    Erstellt: 17.01.19   #11
    Ja, ja, hab schon bemerkt dass du da ein schönes buntes Bukett zusammen gestellt hast. Würde dir auch gerne was zum knabbern schicken, aber????


    :eek: K E K S -- E M B A R G O :eek:

    quasi KEXIT
     
  12. Umsteiger

    Umsteiger Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.04.12
    Zuletzt hier:
    20.01.19
    Beiträge:
    144
    Ort:
    Hildesheim
    Zustimmungen:
    235
    Kekse:
    5.332
    Erstellt: 18.01.19   #12
    Der Titel macht Spaß, hier meine eher schichte Analogversion:


     

    Anhänge:

    gefällt mir nicht mehr 7 Person(en) gefällt das
  13. Landes

    Landes Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.02.14
    Beiträge:
    1.481
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    892
    Kekse:
    6.497
    Erstellt: 19.01.19   #13
    Da zeigt sich ganz deutlich; weniger ist oft mehr.
    Sehr schön und präzise gespielt, schöne Mehrstimmigkeit (über die Notenvorlage hnaus), auch die Begleitung sehr genau.
    Ich hatte ein Problem mit dem Xxx Xx - Xxx Xx. Meistens kam bei mir Xxx Xxx raus.
    Danke für's mitspielen.
    Endlich mal wieder ein TdM wo mehr als ein Eintrag erfolgt ist.
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  14. Tygge

    Tygge Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.03.17
    Zuletzt hier:
    22.02.19
    Beiträge:
    286
    Zustimmungen:
    388
    Kekse:
    1.384
    Erstellt: 19.01.19   #14
    Vielleicht ein Hinweis darauf, dass die Musikrichtung und der Schwierigkeitsgrad für etliche ein Anreiz zum Mitmachen ist. Ich bin da leider nicht so versiert, habe aber den Eindruck, dass z.B. @Landes und @klangtaucher da so Einiges in der Hinterhand haben. Ich würde mich auf jeden Fall freuen und auch gerne weiter mitmachen.
    LG :m_akk:
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  15. Torquemada

    Torquemada Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.05.09
    Beiträge:
    897
    Ort:
    Brandenburg
    Zustimmungen:
    939
    Kekse:
    8.213
    Erstellt: 27.01.19   #15
    Da Landes auch die Noten spendiert hat, musste ich mich auch mal dran probieren. (Für die Audiokulinariker: leider nicht auf die Aussteuerung gekuckt. :bang:)



    (Mich stört’s nicht, ein Weltmeister-Instrument zu spielen. :p)
     
    gefällt mir nicht mehr 10 Person(en) gefällt das
  16. Landes

    Landes Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.02.14
    Beiträge:
    1.481
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    892
    Kekse:
    6.497
    Erstellt: 27.01.19   #16
    Der Hammer, was man mit 8 Bassknöpfen alles machen. Sauba sog i ' :great:. (Übrigens, nur bei der künftigen Braut sollte man auf die Aussteuer achten :D).
     
    gefällt mir nicht mehr 2 Person(en) gefällt das
  17. kleines_dickes_gitarrist

    kleines_dickes_gitarrist Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.06.15
    Zuletzt hier:
    23.02.19
    Beiträge:
    562
    Zustimmungen:
    382
    Kekse:
    2.189
    Erstellt: 31.01.19   #17
    Ich hätte NIE für möglich gehalten, dass ich das einem Akkordeonspieler jemals sagen würde, aber HIMMEL, was für eine schöne Version eines meiner absoluten Lieblingslieder! Ich schmelze dahin und bin zu Tränen gerührt. SCHNIEF!!!!
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  18. klangtaucher

    klangtaucher Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.02.13
    Beiträge:
    1.561
    Ort:
    Mittelfranken
    Zustimmungen:
    1.526
    Kekse:
    15.854
    Erstellt: 31.01.19   #18
    eigentlich sind's sogar zwei!
    Nachdem auch ich mein Taschentuch ausgewunden habe, fasse ich den Vorsatz, künftig noch mehr auf "bessere Performance" hin zu arbeiten. Wer weiß, wer alles zuhört ...
    Danke für deinen (mich) rührenden Beitrag - W.
     
    gefällt mir nicht mehr 2 Person(en) gefällt das
  19. Landes

    Landes Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.02.14
    Beiträge:
    1.481
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    892
    Kekse:
    6.497
    Erstellt: 10.02.19   #19
    Um der Trauer ein Ende zu bereiten lade ich hier noch eine Version mit Karaoke-Playback runter. Dazu habe ich mit dem Roland gespielt.



    Was' alles gibt :rolleyes:
     

    Anhänge:

    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  20. kleines_dickes_gitarrist

    kleines_dickes_gitarrist Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.06.15
    Zuletzt hier:
    23.02.19
    Beiträge:
    562
    Zustimmungen:
    382
    Kekse:
    2.189
    Erstellt: 10.02.19   #20

    Superschön! Gefällt mir prima!

    Die Komposition ist aber auch göttlich zum Niederknien. Eine der berührendsten Nummern der Sixties sowie der gesamten Popgeschichte schlechthin. Und definitiv ganz weit oben auf der Liste der Songs, die ich furchtbar gern selbst geschrieben hätte.

    Liebe Grüße

    Holger
     
Die Seite wird geladen...

mapping