"Textiles" Batteriefach im Korpus: Woher beziehen?

gearhead

gearhead

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
20.02.21
Registriert
26.12.06
Beiträge
737
Kekse
1.142
Ort
Heidelberg
Moin,
ich drehe gerade durch, weil ich mit allen mir zur Verfügung stehenden Begriffen nicht finde, was ich suche. Ich möchte einen B-Band-Piezo in meine Yamaha einbauen, aber mir fehlt das dazu gehörige Batteriefach:

[URL="https://www.thomann.de/de/bband_a12n1470.htm"]B-Band A1.2N-1470​
[/URL]

Gibts das irgendwo einzeln zu beziehen? Und wenn nein, was gibts da für Ghetto-Underground-Lösungen, die sich bewährt haben?
Besten Dank schonmal im Voraus!
 
GEH

GEH

MOD A-Saiteninstrumente
Moderator
Zuletzt hier
11.05.21
Registriert
12.10.07
Beiträge
17.974
Kekse
53.922
@gearhead
Hmm, war das schwarze Kästchen auf dem Bild beim Kauf nicht mit dabei oder hast du das System gebraucht gekauft?

Zur Not geht ein kleines selbergemachtes Lederfach, das durch Doppelkepp-Befestigung irgendwo im Innern der Gitarre rein- und rausgenommen werden kann.
 
gearhead

gearhead

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
20.02.21
Registriert
26.12.06
Beiträge
737
Kekse
1.142
Ort
Heidelberg
Danke euch erstmal für die Antworten. Ich hab das teil tatsächlich gebraucht gekauft, aber ich bin mir nahezu sicher, dass ich vor wenigen Monaten so ein Teil bei Thomann gesehen habe, darum wunderts mich so, dass es im ganzen Netz nichts entsprechendes gibt. Aber dann muss ich wohl selber kreativ werden. Ich berichte beizeiten. :)
 
waldru

waldru

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
12.05.21
Registriert
27.03.15
Beiträge
602
Kekse
2.704
Ort
West-Berlin
Wie wär's mit dem hier: https://www.ebay.de/itm/1pc-Pickup-...995748?hash=item4d8ff9d164:g:oOsAAOSwB-1Yx4OL

Batteriehalter.jpg

die Suche hat übrigens ganze 5 Minuten gedauert :engel:
 
Zuletzt bearbeitet:
chris_kah

chris_kah

HCA PA- und E-Technik
HCA
Zuletzt hier
11.05.21
Registriert
18.06.07
Beiträge
5.693
Kekse
71.375
Ort
Tübingen
Oder einen starken Neodym-Magneten innen am Halsfuß angeschraubt/geklebt. Der hält die Batterie bombig, schwingungsfrei und in Griffweite.

Ich bevorzuge übrigens eher ein Fach, das von außen zugänglich ist.
 
gearhead

gearhead

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
20.02.21
Registriert
26.12.06
Beiträge
737
Kekse
1.142
Ort
Heidelberg

Danke. Hatte ich tatsächlich gesehen, aber ich wollte nicht in China bestellen und sechs Wochen warten. Ich war der Überzeugung, sowas im völlig normalen Thomann-Sortiment gesehen zu haben und dachte, mir fehlte nur der richtige Begriff...

Oder einen starken Neodym-Magneten innen am Halsfuß angeschraubt/geklebt. Der hält die Batterie bombig, schwingungsfrei und in Griffweite.

Ich bevorzuge übrigens eher ein Fach, das von außen zugänglich ist.

Die Magnetidee ist gut! Ich wollte die Zargen allerdings bewusst unberührt lassen.

Die Sache ist darüber hinaus gelöst! Flyboy war so nett, mir einfach einen Beutel zuzuschicken, den er noch hatte. Das ist Hilfe unter Musikern!
 

Ähnliche Themen

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben