The Black Keys / Dan Auerbach [Fanclub]

  • Ersteller coolaclark
  • Erstellt am
coolaclark
coolaclark
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
11.07.16
Registriert
10.06.09
Beiträge
2.671
Kekse
27.278
Ort
Mülheim a. d. Ruhr
Ich suche den Dan Auerbach / The Black Keys-Fanclub

also den Thread, in den reinkommt, welches Fuzz, welcher Goldtone- oder Fralin-PU, wo Herr Auerbach das karierte Hemd gekauft und Patrick sich die Rhythmuspatterns abgeschaut hat.
Ich habe mir jetzt echt einen abgewühlt, zig Nachbau- Nachspiel-Hassenichtgesehen-posts aber kein Sammelthread gefunden.
Wenn es den doch gibt, liebe Mods, bitte diesen Post dahin verschieben, danke. Hilfsweise erkläre ich mich auch bereit, dies hier als Eröffungspost für einen solchen Thread bereitzustellen, falls es echt versäumt wurde, ein derartiges Sub zu eröffnen.

Zum Thema:
Ich möchte auf Frau Valerie June aufmerksam machen. Die gute wurde in 2011 mit Dan Auerbach zusammengebracht, der prompt ihre Platte produzierte.
Als ich eine Bluesnummer von ihr hörte, wusste ich das noch nicht und musste dennoch bei dem schleppenden Rhythmus unweigerlich an die Keys denken.
Natürlich sind da auch ein paar Gospel- und Songwriter-Nummern bei, zu denen man erst mal Zugang finden muss, aber ansonsten gar nicht schlecht -
das Äußere auch nicht, da habe ich schon schlimmeres in der Gospel-, Folk- und Bluesfraktion gesehen.

Vielleicht hilft das die Zeit zu überbücken bis die neue BK-Platte im Herbst rauskommt,

zu der ggf. der ein oder andere schonmal ein paar Spoiler raushauen oder verlinken kann.

Cheers
 
Eigenschaft
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 1 Benutzer
coolaclark
coolaclark
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
11.07.16
Registriert
10.06.09
Beiträge
2.671
Kekse
27.278
Ort
Mülheim a. d. Ruhr
Schwer was los hier. Ich bin ja sowas wie der Tuareg der Threads, wenn ich einen aufmache, dann ist die Chance, dass der versandet nicht gering.
Hau mich weg, eine bessere Überleitung zu der nächsten Empfehlung hätte Klaus Kleber auch nicht einfallen können.

Ich habe gestern abend Bombino gehört. Der Herr ist Nigerianer und spielt einen so genialen Gitarrengroove, dass ich mich kaum einkriege.
Die aktuelle Platte heisst Nomad und wurde von Dan Auerbach produziert; der anscheinend wohl direkt Fan von Bombino geworden ist und
wenn man den Gerüchten glauben darf, sind das die Stones wohl auch. Jedenfalls soll Auerbach in seinem Studio die batteriebetriebenen Verstärker
des nun in Algerien beheimateten Wüstensohnes gegen - wie sollte man es anders erwarten - echte Vintageamps ausgetauscht haben und das gibt der
Sache einen ordentlichen Vortrieb.

Die StudioVids von Auerbach und Bombino sind leider von der Gema rausgefischt worden. Aber auch schon die Nummern mit der Fender in der Wüste sind
schwungvoll. Was mich aber am meisten aufregt: der war gerade in meiner Heimatstadt und ich Vollhonk hab das verpeilt, weil ihn noch nicht kannte.





hier zum Vgl. bevor Auerbach den Herr Bombino röhrentechnisch aufgeladen hatte, direkt aus der Wüste




und einen noch zum Schunkeln
http://www.youtube.com/watch?v=VOkJQjQVNmk
 
Zuletzt bearbeitet:
coolaclark
coolaclark
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
11.07.16
Registriert
10.06.09
Beiträge
2.671
Kekse
27.278
Ort
Mülheim a. d. Ruhr
Ich mache mal einfach weiter und den Empfehlungsfredi für Euch. Hier eine echte Perle aus dem Jahr 2002 "You see me laughin´", ein Film eigentlich für den Hardcore-Blueser, was aber nicht ganz richtig ist, denn er wird auch dem Nonblueser unter den Musikinteressierten Freude machen. In dieser Doku, die eine Weile kaum zu kriegen war und derzeit zweifach auf YT zu finden ist, über das Fat Possum Label zeigt JUNIOR KIMBROUGH, CEDELL DAVIS, T-MODEL FORD, R.L. BURNSIDE, JOHNNY FARMER, ASIE PAYTON, etc.
youseemelaughin.jpgASIN: B0007R8FOE / Sony BMG Music Entertainment GmbH

Na ja, hier die Brücke zu den Threadtitel-Darstellern: Die haben natürlich da abgeschaut und auch eine ganze Menge Tribute-Songs auf Platte gepresst.
Der Film erinnert zwangsläufig an eine traktorfahrende Missisippi-Blackpeople-Variante des Buena Vista Social Club; country-Bluesmen, die sich geweigert haben, zu covern und z. T. niemals eine Platte veröffentlichen wollte.
 
Jack White 3
Jack White 3
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
16.08.21
Registriert
05.09.10
Beiträge
3.255
Kekse
9.776
Ist ja noch leer hier, dann schließe ich mich mal deinem Thread an ;-)

~ sent mobile with Tapatalk 4
 
coolaclark
coolaclark
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
11.07.16
Registriert
10.06.09
Beiträge
2.671
Kekse
27.278
Ort
Mülheim a. d. Ruhr
Es war ja angekündigt, dass die neue Platte irgendwo bis zum März/ Arpil diesen Jahres aufgenommen werden und dann im Herbst erscheinen soll. Eine Neuerscheinung muss natürlich immer mit einer Promotiontour verbunden werden, als man sich Gedanken ums Timing machte, schien man nicht so in Eile verfallen zu wollen, insbesondere weil die Keys wohl ständig auf Tour oder als Producer unterwegs sind und sowas zerrt nicht nur an den Kräften sondern kann zuweilen auch etwas mit privaten Interessen kollidieren. Nach meinem Kenntnisstand ruht sich Patrick zwischen seinen Tätigkeiten als Producer zusammen mit seiner neuen Partnerin aus im seinem neuen Haus aus.
Im April/ Mai warteten Dan und Patrick immer noch auf ihren Helfer Brian Burton (Danger Mouse), der zu selben Zeit noch mit U2 beschäftigt war, trotzdem soll die Platte wie angekündigt in diesem Jahr erscheinen. Im letzten Jahr haben sie 15 neue Songs geschrieben, von denen u. U. neun für das Album in Frage kommen, nach ihrer Einschätzung müssten noch weitere 15 Songs geschrieben werden, um genug Stoff zum Selektieren zu haben. Burton hilft i. d. R. beim letzten Schliff und als Co-Texter.

Zu Überbrückung hier mal zwei Vids. Den ersten kennen wahrscheinlich schon einige, der Moderator verkackt beim Nachspielen der von Dans Slide-Licks



Der zweite - ein absoluter Liebling, Kimbrough strahlt immer so eine Ruhe aus, so dass es mir gut geht und ich nur noch warte bis die Arbeit rum ist, damit ich selbst die Lollars durch das Fuzz schicken kann:


 
coolaclark
coolaclark
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
11.07.16
Registriert
10.06.09
Beiträge
2.671
Kekse
27.278
Ort
Mülheim a. d. Ruhr
Damit der Thread nicht austrocknet. Den Lonely-Boy-Video kennt wahrscheinlich jeder, aber auch den damaligen Promovideo zum Album?

Saul Goodman aus breaking bad:


 
Jack White 3
Jack White 3
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
16.08.21
Registriert
05.09.10
Beiträge
3.255
Kekse
9.776
Auch ein sehr starkes und vor mir anfangs zu sehr unterschätztes Stück:


 
coolaclark
coolaclark
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
11.07.16
Registriert
10.06.09
Beiträge
2.671
Kekse
27.278
Ort
Mülheim a. d. Ruhr
das spiel´ ich mit am liebsten, bei den live Versionen fehlen leider meist die Soloparts
 
coolaclark
coolaclark
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
11.07.16
Registriert
10.06.09
Beiträge
2.671
Kekse
27.278
Ort
Mülheim a. d. Ruhr
ein schöner tw. persönlicher CBS-Film über die Keys, wie sie bei Ihrem ersten gig gerade mal das Geld für die Tankfüllung bekamen bis zum 15min-sold-out des Madison Sqare Garden.

[video]http://www.cbsnews.com/video/watch/?id=7406190n[/video]
 
coolaclark
coolaclark
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
11.07.16
Registriert
10.06.09
Beiträge
2.671
Kekse
27.278
Ort
Mülheim a. d. Ruhr
Ich liebe Tarantinofilme - und Lucy Liu und weil ersten genau die kurz in dem Video zu sehen ist und weil ich zweitens diese gestellten, slomo-Bewegungen der Keys mag, habe ich hinter dem Bild den Link von

the baddest man alive (Black Keys feat. RZA) gelegt
The-man-with-the-iron-fists.jpg

link

OK -der film ist natürlich kein echter Tarantino aber klischeeangereichertund nicht Gegenstand des Posts.
 
S
Steff13
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
24.08.18
Registriert
19.06.12
Beiträge
75
Kekse
128
Ort
Wolfsburg
Der Song ist ganz cool!
Hi erstmal
http://youtu.be/krgfAb1Fw_o

- - - Aktualisiert - - -

Da du dich ja in der Materie bestens auskennst!
welche national, supro oder Harmony spielst du denn?
 
coolaclark
coolaclark
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
11.07.16
Registriert
10.06.09
Beiträge
2.671
Kekse
27.278
Ort
Mülheim a. d. Ruhr
Der Song ist ganz cool!
Hi erstmal
http://youtu.be/krgfAb1Fw_o

- - - Aktualisiert - - -

Da du dich ja in der Materie bestens auskennst!
welche national, supro oder Harmony spielst du denn?

Glückwunsch zu Deinem Musikgeschmack.
I. S. Sachen Harmony, Supro muss ich Dich enttäuschen, für BK nehme ich vorrangig eine ES mit Lollar Pafs oder eine Strat mit Texas Antiquitys.
Bevor Dan sich die beiden Harmonys, die man immer sieht, hat restaurieren lassen, hat er vieles mit einer Tele und davor mit 70er Japankopien gespielt.

https://www.youtube.com/watch?v=17-oVrGoFtM

https://www.youtube.com/watch?v=ZYDzqzI6Sdg

https://www.youtube.com/watch?v=y-CukK3eYt0
 
Noclue
Noclue
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
21.02.21
Registriert
30.11.11
Beiträge
543
Kekse
982
Wie so häufig gingen viele coole Sachen lange in großem Bogen um mich herum. Die Black Keys gehörten dazu.

Die letzten Wochen kommt bei mir kaum noch etwas anderes auf die Ohren. Das pusht meine Versuche mich in den Blues einzuarbeiten seither ebenso wie die Umsätze in iTunes und Amazon um am noch mehr BK Musik und die "Play it like it is"-Sachen zu kommen.
Wie der Zufall so will steht eine Gitarre mit P90 auch weit oben auf meiner Liste (vllt. Fender MP Tele Thinline Deluxe, vllt. auch Reverend Charger 290) und nun muss natürlich auch ein Fuzz her (vermutlich Dunlop Silicon Fuzz Face Mini).

Musikalisch sind auf den beiden letzten Scheiben natürlich einige Sachen die ordentlich in die Füße gehen, aber ich mag vor allem die alten bluesigen Two-Piece-Geschichten.

10-Cent-Pistol war übrigens auf Anhieb einer meiner Lieblingssongs..
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 2 Benutzer
Jack White 3
Jack White 3
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
16.08.21
Registriert
05.09.10
Beiträge
3.255
Kekse
9.776
10-Cent-Pistol war übrigens auf Anhieb einer meiner Lieblingssongs..

Absolut cooler und lässiger Song, gefällt mir auch sehr sehr gut und wird oft bei mir im Auto gespielt ;-)
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 2 Benutzer
coolaclark
coolaclark
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
11.07.16
Registriert
10.06.09
Beiträge
2.671
Kekse
27.278
Ort
Mülheim a. d. Ruhr
je länger wir BK spielen, desto weniger benutze ich das Fuzz; natürlich so´n altes Arbiter passt schon ziemlich genau, aber das braucht man eigentlich nur für die Fill ins und Minisolos; richtig amtlich ist eigentlich ein alter amp mit relativ viel Gain und moderate HB, bzw. eine gute Sc-Tele wäre auch völlig ausreichend. Bei den P90 muss man aufpassen, dass sie nicht zu rotzig klingen.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 1 Benutzer
coolaclark
coolaclark
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
11.07.16
Registriert
10.06.09
Beiträge
2.671
Kekse
27.278
Ort
Mülheim a. d. Ruhr

schön, mal nur mit kleinem Besteck und ohne Tourband
 
coolaclark
coolaclark
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
11.07.16
Registriert
10.06.09
Beiträge
2.671
Kekse
27.278
Ort
Mülheim a. d. Ruhr
hier nun endlich die erste Auskopplung des neuen Albums
[video]http://www.muzu.tv/the-black-keys/fever-audio-musikvideo/2185506/[/video]

Im Netz wird schon wieder eine Menge Scheiß darüber geschrieben, von wegen noch ein wesentlicher Schritt in Richtung kommerzieller Durchbruch und so´n Zeugs. Ich frage mich, auf welchem Planeten manche Autoren die letzten 10 Jahren gelebt haben - oder besser wie sie in der Redaktion überleben konnten. Die BK sind unbestritten der Topseller der letzten 10 J. Der neue Song scheint weiter in Richtug kommerzieller Mainstream zu driften, da mögen sie evtl. recht haben. Einige empfanden El Camino als eine Weiterentwicklung im Vgl. zu brothers. Ich persönlich sehe das anderes. Als Patrick sagte "wir wollten abgefuckt klingen" und der Sound von den Mehrspurtascamaufnahmen, das ist das, was mich eigentlich so fasziniert. Das Rohe, passend zu dem wackelndem Ludgwigschlagzeug und den rohen Fuzzsounds.
Einiges deutet daraufhin, dass die neue Platte viel runder wird. Wirklich Sch...., dass ich nicht zum Hurricane Festival kann, neben den Pixies und Interpol hätte ich die Black Keys gerne mit den neuen Liedern gesehen.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 1 Benutzer

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben