Thomann Bass Day

von Martin Hofmann, 18.03.14.

Sponsored by
Gravity Stands
  1. boskoop

    boskoop Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.10.12
    Zuletzt hier:
    12.12.18
    Beiträge:
    224
    Zustimmungen:
    55
    Kekse:
    1.010
    Erstellt: 30.03.14   #21
    Hallo!
    Schade dass wir uns nicht gesehen haben, war zwei mal kurz Oben und hab den Rest der Zeit Verstärker getestet (und was nettes gefunden). Telefonieren mit Handy ist nicht in Treppendorf - man hat Empfang wie früher im Tal der Ahnungslosen...

    Dank für das T-Shirt!
     
    gefällt mir nicht mehr 2 Person(en) gefällt das
  2. Martin Hofmann

    Martin Hofmann Threadersteller HCA Bass & Band HCA

    Im Board seit:
    14.08.03
    Zuletzt hier:
    4.10.19
    Beiträge:
    6.930
    Ort:
    Aschaffenburg
    Zustimmungen:
    2.799
    Kekse:
    37.523
    Erstellt: 13.04.14   #22
    [​IMG]

    Bei Thomann hat man ja letztes Jahr ein neues Service-Center gebaut, in dem sich auch ein großer Veranstaltungsraum befindet, der Amphitheater heißt und 133 Personen bequemen Platz bietet.
    Am 25. März fand dort der Bass Day statt, eine Veranstaltung , die sich um die beiden deutschen Basshersteller Marleaux und Sandberg drehen sollte. Insgesamt ließen sich ca. 60 Bassisten durch die Veranstaltung dazu bewegen, nach Treppendorf zu pilgern.Marleaux

    [​IMG]

    Gerald Marleaux begann dann gegen 11 Uhr mit einem recht salopp vorgetragenen Bericht über seine Erfahrungen und die daraus entstandene Philosophie, Bässe zu fertigen. Ich bin ja nun schon auf einigen ähnlichen Veranstaltungen gewesen und habe auch eine Reihe namhafter Gitarren- und Bass-Hersteller besucht. Gerald konnte jedenfalls die Zuhörer begeistern und überzeugen, dass seine Instrumente mit anderen Augen zu sehen sind als irgendwelche billigen China-instrumente, auch wenn da viele gute Instrumente herkommen!Besonders erwähnenswert finde ich seine Erkenntnis, auch mit heimischen Hölzern Instrumente zu bauen und dies nicht nur aus rein ökologischem Grund. Scheinbar war es aber in der Vergangenheit oft billiger, kanadisches Ahorn zu kaufen als deutsches. Dies ändert sich, seit Gerald die heimischen Holzhändler darüber aufklärt, was er mit diesen Hölzern anstellt. Seither erhält für den Instrumentenbau besonders interessante Hölzer auch aus dem Inland, ohne Transport um die halbe Welt!Gerald hatte auch eine Art Xylophon dabei, in das verschiedene Holzstäbe aus ungestimmten Hölzern eingelegt sind. Mit einem Schlägel angeschlagen kann man gut hören, wie unterschiedlich die Hölzer klingen.Anschließend stellte der holländische Bassist Jay-Tee Teterissa seinen Signature Bass im Detail vor.

    Sandberg


    [​IMG]
    Holger Stonjek mit Jeansbass

    Ähnlich geht auch Sandberg, am Bass Day vertreten durch Holger Stonjek, vor. Holger stellte die Marke Sandberg vor indem er dem Publikum von einigen wichtigen Schritten aus der Historie erzählte und ebenfalls besondere Holz-Stücke herumreichte, damit sich die Bassisten besser vorstellen konnten, woraus die Instrumente gefertigt werden. Dabei ging er insbesondere auf die Spezialität des Hauses: geagedte Bässe ein. Auch einen Bass mit Jeansüberzug hatte er mitgebracht.[​IMG]

    Musik 2-3-4

    Es gab auch was zu hören. Jay-Tee Teterissa spielte mit seiner Tochter und einem Looper ein paar Songs: sehr beeindruckend, was ein Bassist mit einer Sängerin (seiner Tochter) grooven kann!
    [​IMG]

    Auch Holger Stonjek performte zusammen mit Reggie Worthy ein paar Songs.

    [​IMG]

    Zum Schluss gab es dann noch eine Verlosung. Drei Teilnehmer wurden ausgelost, sich jeweils in 60 Sekunden im Zusammenspiel mit Reggie Worthy und Holger Stonjek am Bass auszuzeichnen. Dabei wurden ein Marleaux Sopran Bass, ein Sandberg Electra Vs 4 TS und ein Phil Jones Double Four Übungsamp an die glücklichen Gewinner übergeben!Insgesamt ein spannender sehr informativer und unterhaltsamer Tag.

    Soweit ich weiß wird der Bass Day demnächst in anderer Konstellation wiederholt - ich weiß auch schon, wer kommen wird, darf es aber noch nicht verraten!

    Bericht vom Bass Day auf Bonedo
     
    gefällt mir nicht mehr 10 Person(en) gefällt das
  3. Martin Hofmann

    Martin Hofmann Threadersteller HCA Bass & Band HCA

    Im Board seit:
    14.08.03
    Zuletzt hier:
    4.10.19
    Beiträge:
    6.930
    Ort:
    Aschaffenburg
    Zustimmungen:
    2.799
    Kekse:
    37.523
  4. Martin Hofmann

    Martin Hofmann Threadersteller HCA Bass & Band HCA

    Im Board seit:
    14.08.03
    Zuletzt hier:
    4.10.19
    Beiträge:
    6.930
    Ort:
    Aschaffenburg
    Zustimmungen:
    2.799
    Kekse:
    37.523
    Erstellt: 27.09.14   #24
  5. peter55

    peter55 A-Gitarren, Off- & On-Topic Moderator HFU

    Im Board seit:
    29.01.07
    Beiträge:
    61.022
    Ort:
    Urbs intestinum
    Zustimmungen:
    18.038
    Kekse:
    234.963
    Erstellt: 27.09.14   #25
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
Die Seite wird geladen...