thomann e-gitarren Koffer

von Dragonlord, 03.01.07.

  1. Dragonlord

    Dragonlord Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.03
    Zuletzt hier:
    14.02.14
    Beiträge:
    323
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    105
    Erstellt: 03.01.07   #1
    Hallo zusammen,

    hat jemand zufällig diesen Koffer, oder kann mir jemand sagen ob der was taugen würde?
    Ich überlege nämlich mir diesen für meine RG321 zu kaufen.

    https://www.thomann.de/de/thomann_egitarren.htm

    danke schon mal und viele Grüße
     
  2. Paul

    Paul Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.03.06
    Zuletzt hier:
    5.07.16
    Beiträge:
    2.684
    Zustimmungen:
    45
    Kekse:
    6.711
    Erstellt: 04.01.07   #2
    Unser Anderer Gitarrist in der Band hat das teil für seine Strat.
    Das Ding ist echt gut stabil, natürlich nicht so stabil wie sein Gibson Koffer.
    Aber für 45€ echt ein Klasse ding.
    Und Die RG müsste da Ohne Probleme Reinpassen. Wenn nicht, gibt es ja das 14 Tage Rückgaberecht.
     
  3. gitarrero!

    gitarrero! Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    22.01.06
    Zuletzt hier:
    29.11.16
    Beiträge:
    7.113
    Ort:
    Drunt' im Tal...
    Zustimmungen:
    2.016
    Kekse:
    53.916
    Erstellt: 04.01.07   #3
    So einen habe ich mir mal zugelegt - die Verarbeitung ist nicht überall perfekt (z.B. Kunstleder-Kantenschutz unsauber getackert, Schlösser nicht 100% parallel) aber bei dem Preis kann man eigentlich nicht meckern, denn ausreichend Stabilität ist sicherlich gegeben.
     
  4. hohoho

    hohoho Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.06.05
    Zuletzt hier:
    28.11.16
    Beiträge:
    295
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    479
    Erstellt: 04.01.07   #4
    Also ich benutze genau diesen Koffer für meine RG321 :)

    Auch wenn er nicht das hochwertigste ist, dass man kriegen kann, finde ich, dass es seine Aufgabe tadellos erfüllt.
     
  5. hansi_guitar

    hansi_guitar Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.11.04
    Zuletzt hier:
    17.11.15
    Beiträge:
    862
    Ort:
    Bernbach bei Kaufbeuren (Allgäu)
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    603
    Erstellt: 04.01.07   #5
    hab den gleichen bloß in der beigen farbe und innen rotem samt usw^^

    kann auch net meckern... is sicher der orginal fender / gibson koffer besser, aber der kostet auch das 3 bis 4 fache ^^

    paar verarbeitungsmängel sind schon... aber die gitarre wird gut geschützt... drum juckt mich das jetzt net sonderlich
     
  6. frankNfurter

    frankNfurter Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.06.06
    Zuletzt hier:
    8.01.10
    Beiträge:
    432
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    1.899
    Erstellt: 04.01.07   #6
    den speziellen von dir erwähnten koffer besitze ich zwar nicht,
    aber vier andere instrumentenkoffer von thomann (falls das als
    "indizienbeweis" etwas taugen sollte). keinerlei bedenken hier
    hinsichtlich einer empfehlung. die dinger tun bei mir was sie tun
    sollen, nämlich die instrumente schützen und bei beweglichen
    teilen (schlösser, verschlüsse, scharniere) nicht rumzicken.

    frank
     
  7. gitarrero!

    gitarrero! Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    22.01.06
    Zuletzt hier:
    29.11.16
    Beiträge:
    7.113
    Ort:
    Drunt' im Tal...
    Zustimmungen:
    2.016
    Kekse:
    53.916
    Erstellt: 04.01.07   #7
    Habt ihr gemerkt, das Haupt-Produktfoto und die Detailaufnahmen, die man rechts oben als Großansicht anklicken kann, zeigen völlig verschiedene Koffer! Ich habe beide Varianten und muss sagen, derjenige rechts oben in den Detailfotos ist nicht empfehlenswert, da sehr schwer und völlig lapprige Schlösser! Da wurde wohl die Thomann'sche Produktdatenbank nicht säuberlich gepflegt, tststs. Der auf der Seite gezeigte Koffer ist von Rockcase/Warwick und wie oben erwähnt ganz OK.
     
  8. iron_net

    iron_net Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.07.04
    Zuletzt hier:
    27.11.16
    Beiträge:
    1.624
    Ort:
    Offenbach
    Zustimmungen:
    11
    Kekse:
    1.060
    Erstellt: 04.01.07   #8
    Ich hab den in Tweed und ich muss sagen, dass er für den Preis schon ok ist. Leider ist er aber etwas klapprig, die Schaniere und Verschlüsse sitzen nicht ordentlich.
     
  9. Bob5478

    Bob5478 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.02.05
    Zuletzt hier:
    13.08.13
    Beiträge:
    407
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    40
    Erstellt: 04.01.07   #9
    Kann den Vorrednern nur zustimmen.Das Teil erfüllt seinen Zweck einwandfrei.
     
  10. B.B

    B.B Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.06.06
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    1.263
    Ort:
    bayern
    Zustimmungen:
    493
    Kekse:
    4.611
    Erstellt: 04.01.07   #10
    ich hab mir mal den in tweed bestellt (is ja das gleiche modell nur anderer bezug)
    und da waren flecken drinnen im bezug und die mesingteile waren total zerkratzt

    dann hab ich mir nochmal einen schicken lassen und bei dem anderen war zwar der bezug in ordnung dafür war da ein schloss kaputt

    war nicht sehr zufrieden mit dem ding, vll hab ich auch 2 besonders schlechte exemplare erwischt

    grüße b.b.
     
  11. jones-rgthrg1

    jones-rgthrg1 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.12.06
    Zuletzt hier:
    12.08.09
    Beiträge:
    47
    Ort:
    Holzhausen(kaff)
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.01.07   #11
    Tach,
    also ich würde einen Warwick-Koffer empfehlen. Meiner ist ein "Ibanez-Nachbau". So sieht er zumindestens aus. Da mein Freund den Ibanez-Koffer hat. Der Ibanez liegt bei ca. 90 Euro und meiner, also der Warwick, bei 40-50 Euro. Die Koffer sind genau gleich. Einzigster Unterschied ist die Farbe des Bezuges. Aber ich muss sagen meine Ibanez liegt dadrin sehr bequem und die Verarbeitung des Koffers ist auch sehr gelungen. Man hatte mir auch empfohlen in der Preisklasse 40-50 Euro diesen Koffer zu nehmen.
     
  12. Helle B.eC

    Helle B.eC Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.09.06
    Zuletzt hier:
    3.04.09
    Beiträge:
    345
    Ort:
    Kreis Neuwied
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    136
    Erstellt: 04.01.07   #12
    kannst du mal bitte einen Link zu den Warwick koffern posten?
    Ich find da nix :-/

    Passt eine Ibanez RG da auch GENAU rein, wie bei den Ibanezkoffern? weil sollte nicht rumschlackern die Gitarre oä.
     
  13. jones-rgthrg1

    jones-rgthrg1 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.12.06
    Zuletzt hier:
    12.08.09
    Beiträge:
    47
    Ort:
    Holzhausen(kaff)
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.01.07   #13
    Also das sind die sogenannten Rockcase! Die sind von Warwick gemacht aber unter Warwick findet man die seltsammerweise nicht. Ich habe im Anhang en Bild von meinem Koffer + Gitarre. Ist auch ne RG(Giger Edition) guck dirs an. Also mir gefällt dieser Koffer sehr gut;-)
     

    Anhänge:

  14. Sele

    Sele Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.08.04
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    7.147
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Zustimmungen:
    264
    Kekse:
    26.652
    Erstellt: 04.01.07   #14
    Wenn du einen besseren haben willst kauf dir den von Musik-Service. Das sind Gewa Deluxe Koffer und diese haben u.a. softgriffe und einen stabileren Tolex.

    Gruß
     
  15. Dragonlord

    Dragonlord Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.03
    Zuletzt hier:
    14.02.14
    Beiträge:
    323
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    105
    Erstellt: 07.01.07   #15
    Vielen Dank an alle für eure Hilfe!!! Ich hab jetzt den Ibanez Koffer bestellt, hab mir gedacht ich zahl die 20 Euro mehr und bin somit auf der sicheren Seite. Ausserdem sieht er auch verdammt geil aus :D
     
  16. Dragonlord

    Dragonlord Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.03
    Zuletzt hier:
    14.02.14
    Beiträge:
    323
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    105
    Erstellt: 11.01.07   #16
    So, heute habe ich den Ibanez Koffer endlich bekommen, bin sehr zufrieden mit der Verarbeitung, und meine RG liegt da drin wie eingegossen :D
    Aber mir ist aufgefallen das der innen irgendwie stinkt, ist das bei euren Koffern auch so? Ich hoffe dieser seltsame Geruch verfliegt mit der zeit......riecht irgendwie nach asiatischen Fischmarkt LOL
     
  17. Paul

    Paul Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.03.06
    Zuletzt hier:
    5.07.16
    Beiträge:
    2.684
    Zustimmungen:
    45
    Kekse:
    6.711
    Erstellt: 11.01.07   #17
    KEnn ich gut :D
    war bei nem neuen Gibson Koffer auch so, verfliegt nach 3-4 Wochen :great:
     
  18. Desperados

    Desperados Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.09.06
    Zuletzt hier:
    7.06.12
    Beiträge:
    713
    Ort:
    Mönchengladbach
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    1.358
    Erstellt: 13.01.07   #18
    Stell ne Tasse mit gemahlenen Kaffee rein und du wirst sehen wie schnell der wieder gut riecht :great:
     
  19. Dragonlord

    Dragonlord Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.03
    Zuletzt hier:
    14.02.14
    Beiträge:
    323
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    105
    Erstellt: 13.01.07   #19
    Ich hab den jetzt auch mal offen stehen lassen der geruch wird schwächer, nur hat meine Katze ein gemütliches Plätzchen in dem Koffer gesehen :rolleyes:
    Danke für den Tip mit dem Kaffee werd ich auch mal versuchen :great:
     
  20. mark5132

    mark5132 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.12.05
    Zuletzt hier:
    15.03.09
    Beiträge:
    169
    Ort:
    Regensburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    32
    Erstellt: 13.01.07   #20
    Das hat mein kater vorgestern auch mit meinem frisch gekauften Koffer gemacht, der hat wohl keinen Geruchssinn :D

    Letzte Nacht hab ich auch Kaffee reingestellt, und heute morgen hat man zwar deutlich den Kaffee daraus gerochen, aber der Gestank (vermutlich von Lösungsmittel) war immer noch da, nur nicht mehr so stark.
     
Die Seite wird geladen...

mapping