Thomann Support. Zügig?

von fjojo, 21.10.08.

Sponsored by
pedaltrain
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. fjojo

    fjojo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.01.07
    Zuletzt hier:
    30.08.13
    Beiträge:
    307
    Ort:
    Berlin
    Kekse:
    850
    Erstellt: 21.10.08   #1
    Hallo ihr,

    ich habe vor eineinhalb Monaten meinen defekten Artec Bluesdrive eingeschickt und bis jetzt nur so ne E-Mail bekommen.

    "Sehr geehrter Herr Jorcke,

    wir haben soeben Ihre Rücksendung an Thomann erhalten
    und werden Ihre Supportanfrage so schnell wie möglich
    für Sie bearbeiten.

    Sollten Rückfragen auftreten, werden wir uns ggf. bei
    Ihnen melden.

    Mit freundlichem Gruß

    Ihr Thomann Customer Support Team
    https://www.thomann.de"


    Ich hab vor 3 Tagen schonmal dahingeschrieben (in der E_mail waren alle Kundendaten angegeben) aber das große T. reagiert nicht.

    Muss ich mir schon Sorgen machen?

    Viele Grüße

    Freddy
     
  2. nighthawkz

    nighthawkz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.04.06
    Zuletzt hier:
    6.06.13
    Beiträge:
    3.370
    Ort:
    Berlin
    Kekse:
    4.253
    Erstellt: 21.10.08   #2
    Telefonier mal mit ihnen, vielleicht ist da eine Email gelöscht worden oder ähnliches. In der Regel sind die sehr fix.
     
  3. Hans_3

    Hans_3 High Competence Award HCA

    Im Board seit:
    09.11.03
    Beiträge:
    16.511
    Kekse:
    56.344
    Erstellt: 22.10.08   #3
    Seit wann ist das (Effekte-)Forum vom Musik Service ein Thomann-Kunden-Supportforum :confused:? Und telefonieren schafft doch eigentlich jeder ohne besondere Anleitung...
     
  4. fjojo

    fjojo Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.01.07
    Zuletzt hier:
    30.08.13
    Beiträge:
    307
    Ort:
    Berlin
    Kekse:
    850
    Erstellt: 22.10.08   #4
    Na klar, ich wollt bloß erst einmal fragen, bevor ich da anrufe und mir gesagt wird ich solle keinen Stress machen, dies sei die übliche Wartezeit.
    Kann ja sein, dass das normal ist bei Thomann.

    Viele GRüße

    Freddy
     
  5. -Silence-

    -Silence- Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    03.11.05
    Zuletzt hier:
    20.02.15
    Beiträge:
    1.788
    Ort:
    Haiger
    Kekse:
    4.952
    Erstellt: 22.10.08   #5
    Hallo,

    so denken Pessimisten. Genau wie: Das Glas ist halb leer. Optimisten: Das Glas ist halb voll. Optimist: Der Gesprächspartner am Telefon macht keinen Stress. ;) Wenn Du dort hin anrufst, hast Du aber jemanden am Telefon mit dem Du genau über Dein Problem reden kannst. Jeder Laden hat genügend Retouren/Rücksendungen aus vielerlei Gründen und ich glaube nicht, das die gerade bei einem bestimmten Kunden grantig werden. Es kann natürlich sein, das man jemanden am Telefon erwischt der mal keinen guten Tag hat. Am besten das Telefon in die Hand nehmen und anrufen. Du sitzt Deinem Gesprächspartner nicht gegenüber, schon von daher sollte es einfach sein zu telefonieren.

    Grüße

    -Silence-
     
  6. -Sl4vE-

    -Sl4vE- Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.07.04
    Zuletzt hier:
    18.03.18
    Beiträge:
    2.882
    Ort:
    Edesheim
    Kekse:
    2.242
    Erstellt: 22.10.08   #6
    :rolleyes:

    das würde ich nicht pauschalisieren ;)

    also ich hasse nichts mehr als zu telefonieren :mad:
    vllt gehts dem threadersteller auch so :confused:

    ich rede viel lieber mit jemandem den ich direkt gegenüber habe auch wenn er grantig wird ;)

    ich sollte vllt mal was gegen meine "telefon-phobie" tun :D
    ich telefoniere nicht mal mit freunden gerne :o
     
  7. wary

    wary Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.10.03
    Zuletzt hier:
    22.09.20
    Beiträge:
    4.873
    Ort:
    Jena
    Kekse:
    19.074
    Erstellt: 22.10.08   #7
    Hör mal... Du bist da Kunde. Du hast ein berechtigtes Anliegen daran, dass dein Gerät zeitnah wieder zu dir zurück kommt.

    Ob Du mit deinem Anruf Stress machst, hängt ja auch nicht unerheblich davon ab, wie Du da auftritst. Eine freundliche Nachfrage wird niemand als Stress-machen auffassen, und selbst wenn... Du bist dort zahlender Kunde .

    Aber ich frage mich auch, warum hier das Musik-Service-Forum als Plattform für den Thomann-Kundendienst genutzt werden sollte. Thomann bietet dahingehend selber sehr gute Möglichkeiten für seine Kunden... nutz die doch einfach.
     
  8. MarkusKl

    MarkusKl Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.09.05
    Zuletzt hier:
    11.02.20
    Beiträge:
    472
    Kekse:
    1.236
    Erstellt: 22.10.08   #8
    Da kann ich Hans nur voll zustimmen!!

    Das ist ganz schön unverschämt im Musik-Service Forum einen Support für einen Konkurrenten zu erwarten. :mad:

    Auch wenn es vielleicht um eine Kleinigkeit geht, hier geht es ums Prinzip.
    Denk mal in einer ruhigen Minute darüber nach....

    Markus
     
Die Seite wird geladen...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
mapping