Thomas Lang - Creative Control

von session, 05.11.05.

  1. session

    session Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.06.05
    Zuletzt hier:
    5.06.07
    Beiträge:
    355
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    95
    Erstellt: 05.11.05   #1
    HI!!!

    Gestern sind sie angekommen :). 2 DVDs "Thomas Lang-Creative Control".
    44€ inkl. Versand ist zwar viel, aber ein verdammt guter Preis!!!!

    Ich wollte fragen, hat jemand aus diesem Forum sich diesen Genuss auch gegönnt?!

    Zur DVD, für welche, die sich diese evtl. zulegen wollen.

    Also es sind 2 DVDs.

    Zur 1.)
    Es gibt zu erstens das Main-Menü indem man auswählen kann:

    - Die ganze DVD gucken
    - Kapitel Übersicht
    - Einen kleinen Teil über den Verlag
    - Spezail Features

    Bei Spezial Features kann man auswählen:

    - Auido Setup
    Deutsch - Englisch
    (Ein bisschen blöd ist es, dass Deutsch nur über das Englische Signal gelegt wurde, sprich
    er spricht immer Englisch nur wenn man Deutsch gewählt hat wird das Original, also
    Englisch, leiser und er spricht Deutsch drüber. An ein paar stellen versteht man das
    Deutsche dann nicht sooo gut)
    - Kleine Fotogallerie (Drehort etc.)
    - Zusätze wie ein Solo von 2003; Einen Song mit einer Band; Er erklärt sein Setup ca. 20 min lang, sprich ausführlich

    Wenn man nun den Film gucken möchte, wird an erst eingeleitet mit einer kleiner Vorschau über Thomas Lang und bekommt dannach einen Song "Dog" vorgelegt, indem Thomas sein Können voll Auslebt.

    Es gibt 3 Kapitel mit jeweils ca. 70 Übungen.

    1. Kapitel: Singel. Es werden Übungen Mit einzelschlägen vorgefüht, mit Händen und
    Füßen.

    2. Kapitel: Doubles. Übungen mit Doppelschlägen. Hände und Füße.

    3. Kapitel: Kombinationen. Kombinationen von Einzel und Doppelschläge

    Zwischen machen Übungen stehen mehr Informationen zu verfügung.
    Diese sind gekennzeichnet mit einem Symbol. MAn muss nur auf das Symbol klicken oder beim TV "enter" drücken und schon springt man auf das jeweilige zwischen material. Wenn dieses zu Ende ist, springt man auotmatisch zu der Stelle, wo man rübergesprungen ist wieder hin. Die Zusatzinfos sind sehr Hilfreich und man sollte sie ruhig angucken.

    Zur 2. DVD:

    Wenn man aber die 2. DVD mit auf dem PC öffnet, liegen einem alle Übungen im PDF Format mit Noten vor.
    Weiterhin gibt es einen Web-Link zu den jeweiligen Firmen wie Sonor, Meinl, etc.

    Wenn man diese DVD dann startet kommt das Gleiche Menü wie bei der 1. DVD.

    Die Kapitel der 2. DVD

    - Multi Pedal. Er stellt seine Spielweise vor mit Pedalen etc.

    - Bewegungen und Mechaniken. Er zeigt seine Bewegungen etc.

    - Twin FX. Er stellt seine Spieltechnik mit seinen 2 Twin Pedalen vor.

    - 7 Sticks trix. Er zeigt 7 Tricks für sticks....ich kann keine einzige..

    - Solos. Er spielt ein paar Solos


    Auf beiden DVD sind auch ein paar Lieder mit Musik und man staunt nur.

    Meine Meinung zu diesen DVDs:

    Also mit den meisten Übungen (ca. 70%) kann ich direkt nichts anfangen, weil sie für pros sind, aber man kann sie gut in sein "Spielen" mit einfließen lassen!
    Die DVD ist sehr anschaulich gestaltet, zB werden die Zwischenteile und die Einleitungen und allgm. die sachen ohne Schlagzeug in einem Garten gedreht.
    Ein paar Witze hört man auch.

    Zur Qualli: Die Bild Quallität ist genau wie die Ton Quallität ausgezeichnet. Bass und Höhen sind sehr gut und das Bild scharf und weißt keinerlei fehler auf.

    Ich hoffe, alles gut erklärt zu haben und manche Leute Überredet zu haben ;)!!!

    In diesem Sinne session
     
  2. bichdrums

    bichdrums Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.06.05
    Zuletzt hier:
    17.09.16
    Beiträge:
    597
    Ort:
    Stuttgart
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    100
    Erstellt: 05.11.05   #2
    Hi Session,

    Bekommst du von Thomas Lang Geld?? :) Ziemlich ausführlich alles. willst uns wohl ernsthaft überreden die DVD´s zu kaufen.

    Also ich hab sie ;) Sicherheitskopie die nicht wirklich geht. ab und an gehts sie mal ein zwei Kapitel schon sehr interressant anzuschauen aber so Zeug will ich eigentlich nicht unbedingt spielen.
    Die DVD´s gehen echt ab das mit dem zusatzmaterial funkt bei mir nicht aber wie gesagt die geht auch nur jedes SChlatjahr mal kurz.

    grüße,

    bichdrums
     
  3. session

    session Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.06.05
    Zuletzt hier:
    5.06.07
    Beiträge:
    355
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    95
    Erstellt: 05.11.05   #3
    son zeug net spielen?!

    Also Zeugs ist das nicht...das sind doch nur Hilfen und Übungen. Ich finde die Songs sehr krass und geil anzuschauen!!!
    Geld...ne aber bewertungen ;) !

    sEsSiOn
     
  4. !mhm!

    !mhm! Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.04.05
    Zuletzt hier:
    21.07.13
    Beiträge:
    815
    Ort:
    Stuttgart
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    138
    Erstellt: 05.11.05   #4
    hab mir dvd auch vor längere zeit geholt, die übungen find ich zwar nicht unbedingt alle so interessant, aber man kann sich schon paar sachen abschauen.
    genial der typ :great:

    dachte ich grad auch, auch obwohl die dvd schon ziemlich lange draussen ist :rolleyes:
     
  5. session

    session Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.06.05
    Zuletzt hier:
    5.06.07
    Beiträge:
    355
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    95
    Erstellt: 05.11.05   #5
    Wie kommt ihr denn alle drauf?

    Nein, ich denke nur, 50€ für 2 DVDs ist viel Geld und dann kann man ja mal zB bei MB gucken ob irgenteiner diese DVDs hat und etwas drüber berichtet hat. Das würde mir auf jeden Fall weiterhelfen. Ja die DVD ist schon länger draußen, doch sehr viele haben sie ja noch nicht!!

    Mfg SeSSioN
     
  6. mr-x

    mr-x Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.07.04
    Zuletzt hier:
    29.03.09
    Beiträge:
    201
    Ort:
    Kassel
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    186
    Erstellt: 05.11.05   #6
    Ich war neulich bei Thomas lang live ... es ist einfach nur unbeschreiblich ... technisch gibts momentan keinen besseren auf der Welt !
    Einfach nur der Hammer ...


    Er kam rein , und hat eine Stunde lang nen Solo gespielt , ohne vorher ein einziges Wort gesagt zu haben . Das Solo war einfach nur ... * aahhhhhhhhhhhhhhhhhhhh*
    Man will danach aufhören oder ewig üben ! ;)
     
  7. xander

    xander Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.05.04
    Zuletzt hier:
    23.06.10
    Beiträge:
    2.425
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.795
    Erstellt: 05.11.05   #7
    Nachdem ich mir den Lang vor ein paar Wochen Live angeschaut habe, denke ich auch mir die DVD zu kaufen.
    Finde den Typen auch einfach nur Klasse.
    Vor allem, was bei dem Workshop auch geil war, er hat mit Triolen und Sextolen und so erklärt, und dann hat er einen Wirbel mit der Snare gemacht, also einen ziemlich schnellen, und dann mit der Bass dazu Double-Bass gespielt, und zwar zuerst einfache Viertel, dann mit 5tel, 6tel, 7tel, keine Ahnung wie er das gezählt hat.
    Also quasi Snare wirbel im 4/4 Takt, und dazu 16tel Bass im 4/4, 5/4, 6/4 usw. Das war echt geil mitanzuschaun
     
  8. session

    session Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.06.05
    Zuletzt hier:
    5.06.07
    Beiträge:
    355
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    95
    Erstellt: 05.11.05   #8
    ja Thomas Lang eben ne.
    Der Kerl haut wirklich voll rein!

    Aber ich hab ja 44 öcken bezahlt, ich habe sehr viel durchforstet aber günstiger kriegt man das echt nicht oder?
    ZB bei Musik Produktive bezahlt man ohne Versandkosten (in dem Katalo 05/06) 65€ für die DVDs....was habt ihr für preise??!!

    Mfg session
     
  9. xander

    xander Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.05.04
    Zuletzt hier:
    23.06.10
    Beiträge:
    2.425
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.795
    Erstellt: 05.11.05   #9
    musik shop münchen 50 öcken
     
  10. !mhm!

    !mhm! Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.04.05
    Zuletzt hier:
    21.07.13
    Beiträge:
    815
    Ort:
    Stuttgart
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    138
    Erstellt: 05.11.05   #10
    19,00 EUR bei ebay, orginal verpackt von irgendeinem laden.
     
  11. dr_drum

    dr_drum Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.02.05
    Zuletzt hier:
    8.07.14
    Beiträge:
    232
    Ort:
    OWL (NRW)
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.11.05   #11
    erzählt der das auf englisch?...ja oder....gibtsn´ dann wenigstens nen deutschen untertitel oder so???...
     
  12. xeon

    xeon Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.08.05
    Zuletzt hier:
    12.06.10
    Beiträge:
    512
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    52
    Erstellt: 06.11.05   #12
    hier <- kriegt man sie für 39,99€ + 2,50€ Versand.

    Ich denke ich werde sie mir die Tage bestellen.
    Wenn die DVD wirklich so gut ist, dann ist es eine sehr gute Investition!
     
  13. session

    session Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.06.05
    Zuletzt hier:
    5.06.07
    Beiträge:
    355
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    95
    Erstellt: 06.11.05   #13
    @ dr_drum: JA, er erzählt auch Englisch, aber wenn du meinen 1. Beitrag richitg gelesen hättest, wüsstest du jetzt, dass die Deutsche Tonspur über die Englische drüber gelegt wurde. D.h. das Englische wird leiser und das Deutsche "drübergelesen". An manchen Stellen versteht man deswegen das Deutsch nicht so gut, zB bei den Übergängen, aber sonst ist das eigentlich kein Problem.
    Untertitel gibt es nicht!

    session
     
  14. dr_drum

    dr_drum Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.02.05
    Zuletzt hier:
    8.07.14
    Beiträge:
    232
    Ort:
    OWL (NRW)
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.11.05   #14
    @ session:
    oh,...sry! hab ich überlesen!...trotzdem danke!
     
  15. xeon

    xeon Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.08.05
    Zuletzt hier:
    12.06.10
    Beiträge:
    512
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    52
    Erstellt: 06.11.05   #15
    So ich hab' se mir eben bestellt!
    Mal gespannt, wann sie kommt und wie sie ist :great:
     
  16. SYL

    SYL Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.05.05
    Zuletzt hier:
    9.01.13
    Beiträge:
    177
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    37
    Erstellt: 06.11.05   #16
    Gut, dass es diesen Thread gibt. Wollte mir die DVD eh schon längstens bestellen, jetzt hab ich es auch getan ;)
     
  17. sanderdrummer

    sanderdrummer Mod Drums Moderator HFU

    Im Board seit:
    31.10.03
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    3.380
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    391
    Kekse:
    9.394
    Erstellt: 06.11.05   #17
    Und denkt immer daran wenn ihr die DVD einmal gekuckt habt seid ihr schon fast so gut wie der Herr Lang und wenn ihr sie zweimal gegekuckt habt seid ihr bestimmt schon besser :D.

    Ne quatsch beiseite die Dvd ist nicht schlecht, ich hatte sie mal von nem Kumpel geliehen
    und gerade für die Db fraktion und in Sachen unabhängigkeit zwischen Händen und
    Füßen sind gute Übungen dabei die ich jetzt immer noch regelmäsig spiele.
    Allerdings sollte man nie vergessen dass man troz langschen Übungen genauso viel,
    wenn nicht noch mehr Üben muss :).
     
  18. Benno17

    Benno17 Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    30.10.05
    Zuletzt hier:
    7.12.11
    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.11.05   #18
    Hi, also ich hab die DVD auch, war auch letztes bei Thomas Land live und naja was soll man sagen: EINFACH DER HAMMER! Er hat live ungelogen 1 Stunde hochleistungskunststücke hingelegt wie ich es noch nie gesehn hab, also ich würde ihn zur Zeit als besten Schlagzeuger bezeichnen. Beim Workshop nach der Solos hat er alles ganz genau erklärt, er macht alls total koordiniert. Einfacj de Hammer! Ich hab jetzt ne handsignierte DVD, die ist echt klasse, jedoch ist einiges schwer nachzuspieln, da ja nihct jeder 4 Hi Hats, 5000 Becken, 20 Pedale und so hat.;)
     
  19. bob

    bob Mod: Drums und so Moderator

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    6.709
    Zustimmungen:
    490
    Kekse:
    27.906
    Erstellt: 07.11.05   #19
    Man kann bei der DVD die Sprache auswählen. Deutsch, oder besser Östereichisch (oder so :p ) ist eine Option. Bei mir ist da übrigens kein englischer Text im Hintergrund.

    Die Zielgruppe der DVD ist eindeutig nicht der Anfänger (da gibts aber auch was von Lang) sondern der fortgeschrittenen Spieler.

    Prinzipiell bekommt man ne Menge Material für sein Geld, mich hat das Teil erst mal fast erschlagen. Klasse sind die pdf- Dateien mit Noten und die in der Geschwindigkeit veränderbaren Soundfiles.
    Er erklärt die Übungen ausführlich, fängt immer langsam an und steigert sich bis zur wahnsinnigen Geschwindigkeit. Das man das nicht in 2 Wochen kann ist auch klar. Und zum Übungskonzept hat er auch ein paar gute Tips

    Viel wichtiger finde ich aber, wie er die Übungen in Musik umsetzt.
    Die Songs haben dann hier und da was von ner Zirkusnummer, er zeigt aber auch, wie man songdienlich spielt.


    Grüße

    Bob
     
  20. session

    session Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.06.05
    Zuletzt hier:
    5.06.07
    Beiträge:
    355
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    95
    Erstellt: 07.11.05   #20
    wie bei dir ist kein Englischer Text??? Also bei mir auf jeden Fall...

    session
     
Die Seite wird geladen...

mapping