Titel "I hate breaking hearts" ^^

  • Ersteller pandemonia
  • Erstellt am
pandemonia
pandemonia
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
02.12.22
Registriert
22.02.21
Beiträge
33
Kekse
66
Hallo! Streng genommen ist es noch keine Veröffentlichung, aber das ist momentan auch nicht möglich, weil die Person, um die's geht, mir überall folgt, wo ich es veröffentlichen könnte.
Ich habe es mit der Ansicht von Ableton produziert (deren Bezeichnung ich gerade nicht in meinem Gehirn finde), die es erlaubt, dass man die verschiedenen Parts bequem an und ausschalten und verschieden kombinieren kann. Naja. Es war mein erstes Mal mit der Ansicht, also vorher hatte ich nur kurze Elemente erzeugt.

Ich bin gespannt, wie eure Eindrücke sind. Es bleibt zwar sehr gleich, aber davon lebt die Stimmung ja auch irgendwie. Ein Rhythmuswechsel wäre eher störend, finde ich.
Aber ich fänds auch schwer allgemein, solch einen zu etablieren...
 

Anhänge

  • versuche_aka_i_hate_breaking_hearts-1.mp3
    2,7 MB
  • Gefällt mir
Reaktionen: 3 Benutzer
SoundNomad
SoundNomad
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
04.12.22
Registriert
11.12.16
Beiträge
173
Kekse
0
Mir gefällt das sehr, sehr gut. (y)

Gerade die Grundstimmung ist sehr interessant.
Könnte mir auch vorstellen dass ein Rhythmuswechsel hier schwer so umzusetzen wäre, dass es die Stimmung nicht unnötig verändern würde.
Wie du sagst.

Außerdem hat es das hier auch gar nicht nötig.
Ich finde es genau perfekt so wie es ist.

Bin kein Fachmann solcher Musik um professionelles Feedback zu geben.

Aber dafür als neutraler Zuhörer... Würde ich es lauter machen wenn es zB im Autoradio laufen würde,wäre glücklich das gehört haben zu dürfen und hätte es noch eine ganze Weile im Kopf.

Gerade die spezielle Stimmung macht es aus und ist meiner Meinung nach genau richtig so wie es ist.

Leider kein professionelles Feedback...
... Dafür eins von einem gewöhnlichen Zuhörer ohne Produktionskenntnisse.

Ich mag es sehr, finde es klasse genau so wie es ist und werde es mir auch nochmal anhören.

Respekt (y)
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 3 Benutzer
Bholenath
Bholenath
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
04.12.22
Registriert
10.05.18
Beiträge
2.654
Kekse
9.322
Ort
Wien
Eigen... im sehr positiven Sinne.
Stimmfarbe sehr schön.
Respekt.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 2 Benutzer
pandemonia
pandemonia
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
02.12.22
Registriert
22.02.21
Beiträge
33
Kekse
66
Aw, vielen lieben Dank bzw es freut mich sehr, dass es euch so gefällt!
(Ich glaub, ich bin im falschen Unterforum. Hörproben wär vlt angemessener)
 
Ennis
Ennis
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
04.12.22
Registriert
13.11.20
Beiträge
76
Kekse
115
Gefällt mir sehr gut. Auch weil es außergewöhnlich ist.
Für mich vielleicht etwas zu lang. Aber passt schon!
LG Jörg
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 1 Benutzer
Person
Person
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
04.12.22
Registriert
26.03.21
Beiträge
769
Kekse
1.429
Ort
Berlin Xberg
Es bleibt zwar sehr gleich, aber davon lebt die Stimmung ja auch irgendwie. Ein Rhythmuswechsel wäre eher störend, finde ich.
Wenn das so sein soll, ok.

Rhythmuswechsel ist schwierig, wenn Keines da ist? Überhaupt etwas wie Rhythmus könnte da schon rein, so als eine Steigerung, muss nicht komplett von der Idee abweichen, dann zurück auf den "Ursprung". Habe aber nur bis 3:30 gehört, wird etwas langwierig.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 1 Benutzer

Ähnliche Themen


Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben