Tonabnehmer versinkt in Gitarre.

von Robin B., 06.03.07.

  1. Robin B.

    Robin B. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.11.06
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    422
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    126
    Erstellt: 06.03.07   #1
    Hi.
    Ich habe schon seit längerem Probleme mit dem Halspickup in meiner Ibanez RG 320 FM. Das Problem ist folgendes: Der Humbucker rutscht immer wieder in den Korpus hinein und selbst wenn ich ihn hochschraube ist er nach einiger Zeit wieder abgesunken. Ich war mit der Gitarre auch schon im Geschäft wo ich sie gekauft habe. Die haben gesagt das würde daran liegen, dass ich zu weit oben anschlagen würde und daher der Pickup immer reinrutscht. Allerdings gebe ich mich mit dieser Erklärung nicht zufrieden, denn ich schlage die Saiten eher weiter unten an. Der Bridgepickup verändert aber nie seine Position... Wie kann ich den Halspickup fixieren bzw verhindern, dass er wieder absinkt? Ich hoffe ihr könnt mir helfen.
     
  2. Hans_3

    Hans_3 High Competence Award HCA

    Im Board seit:
    09.11.03
    Beiträge:
    16.142
    Zustimmungen:
    1.120
    Kekse:
    49.592
    Erstellt: 06.03.07   #2
    Höhe einstellen, dann PU mit Rahmen ausbauen (die 4 äußeren Schrauben) und die beiden Höhenschrauben direkt am Gewinde mit je 1 Tropfen Nagellack fixieren.
     
  3. Robin B.

    Robin B. Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.11.06
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    422
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    126
    Erstellt: 06.03.07   #3
    Hm aber wie bleibt die eingestellte Höhe denn eingestellt, wenn ich den ganzen PU samt Höhenschrauben ausbaue? Und noch eine andere Frage (auch wenn sie wohl etwas dumm ist): Wie merke ich, dass die Höhe richtig ist und das Teil nicht zu noch sitzt. Ich meine ich kann es ja dann nicht mehr verstellen...
     
  4. Cadfael

    Cadfael HCA Bass Hintergrundwissen HCA HFU

    Im Board seit:
    27.11.06
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    10.688
    Ort:
    wo der Pfeffer wächst
    Zustimmungen:
    1.487
    Kekse:
    95.384
    Erstellt: 06.03.07   #4
    Hallo Robin,

    ich zitiere mich mal selbst (habe ich gestern geschrieben:

    Woran Du merkst, dass die Höhe richtig ist?
    Die Saiten werden in ihrer Schwingung nicht vom Pickup beeinflusst. Alle Pickups passen von der Lautstärke halbwegs zusammen. Bässe und Höhen kann man im Verhältnis zueinander leicht verändern, indem man das eine oder andere Ende höher / tiefer schraubt.
    Einfach experimentieren bis es passt.

    Gruß
    Andreas
     
  5. Hans_3

    Hans_3 High Competence Award HCA

    Im Board seit:
    09.11.03
    Beiträge:
    16.142
    Zustimmungen:
    1.120
    Kekse:
    49.592
    Erstellt: 06.03.07   #5
    Den PU selbst baust Du natürlich nicht extra aus - der ist ja durch die Höhenschrauben mit dem Rahmen verbunden.
     
  6. Hans_3

    Hans_3 High Competence Award HCA

    Im Board seit:
    09.11.03
    Beiträge:
    16.142
    Zustimmungen:
    1.120
    Kekse:
    49.592
    Erstellt: 06.03.07   #6
    Den PU selbst baust Du natürlich nicht extra aus - der ist ja durch die Höhenschrauben mit dem Rahmen verbunden. Deshalb schrieb ich ja extra: PU mit Rahmen ausbauen (die 4 äußeren Schrauben)
     
  7. Robin B.

    Robin B. Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.11.06
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    422
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    126
    Erstellt: 06.03.07   #7
    oh sry das habe ich dann wohl falsch verstanden. Danke für eure Hilfe. Ich werde mich am Wochenende mal hinsetzen und ein wenig basteln ;)
     
Die Seite wird geladen...

mapping