Topteil....schwere entscheidung

von ttntm, 05.10.06.

  1. ttntm

    ttntm Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.08.06
    Zuletzt hier:
    8.01.14
    Beiträge:
    329
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    108
    Erstellt: 05.10.06   #1
    hallo

    ich bin nach monaten von wartezeit zu einem test von verschiedenen amps gekommen.....die ergebnisse sind so wie ich dachte...mir gefallen drei

    - engl fireball
    - peavey 6505
    - marshall JCM 2000 DSL100

    so...das was mir wichtig ist, und ich vergaß den verkäufer zu fragen, da es bissl stressig war, ist der effektweg...
    der sollte auch auf "normale" bodenpedale regelbar sein

    ansonsten hat der fireball nen geilen sound, der peavey auch, mit mehr vielfalt und der marshall klingt mir zu warm, aber hat die meisten möglichkeiten.....

    jetzt wollt ich, um unnötige diskussionen zu vermeiden, konkret nach dem effektweg fragen, ansonsten nur nach eventuellen "serienfehlern" oder so

    lg und danke für eventuelle hilfe;)
     
  2. Mich0r

    Mich0r Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.12.05
    Zuletzt hier:
    22.08.13
    Beiträge:
    1.058
    Ort:
    Jülich
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    997
    Erstellt: 05.10.06   #2
    Also der Fireball hat einen seriellen oder parallelen Effektloop. (kannst du also auswählen)
    Der Peavey auch.

    Aber wieso sollte der Effektweg sich nicht mit "normalen" Pedalen vertragen?
    Bzw was verstehst du unter "normalen" ?!
     
  3. Fischi

    Fischi Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    18.08.03
    Beiträge:
    5.867
    Ort:
    Erlangen
    Zustimmungen:
    480
    Kekse:
    7.343
    Erstellt: 05.10.06   #3
    bodentreter haben teilweise eine andere Eingangsempfindlichkeit als 19" effekte. Sollte aber an allen Amps kein Problem sein!
     
  4. HASBE

    HASBE Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.07.05
    Zuletzt hier:
    17.05.14
    Beiträge:
    675
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    233
    Erstellt: 05.10.06   #4
    Der Peavey hat eine serielle Loop,vom Pegel auf Bodeneffekte zugeschnitten.
    19"Effekte funktionieren bei ihm ebenfalls ohne Probleme,da die Dinger ohnehin
    vom In-und Output regelbar sind.
    Der DSL hat ebenfalls eine serielle Loop,zusätzlich einen Loopleveltaster um
    den Pegel verändern zu können(Bodentreter oder Rack-FX)
     
  5. ttntm

    ttntm Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.08.06
    Zuletzt hier:
    8.01.14
    Beiträge:
    329
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    108
    Erstellt: 05.10.06   #5
    hm...danke ich werd wohl weiter am liebste alle drei kaufen...;)
     
Die Seite wird geladen...

mapping